Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriff über LAN bei IOCell Netdisk nicht im ganzen Netzwerk möglich

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: IT-Alexander

IT-Alexander (Level 1) - Jetzt verbinden

23.12.2013 um 01:53 Uhr, 5259 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

seit zwei Tagen forsche ich nun an folgendem Problem, welches ich irgendwie nicht richtig gelöst bekomme.

In einem kleinen Netzwerk soll eine IOCell Netdisk 351 UNE installiert werden. Ich weiß, dass es ein NDAS und kein NAS Gerät ist, die Eigenschaften sind bekannt und das Gerät wurde extra so ausgewählt.

Nur folgendes Problem taucht auf:

1) Anschluss der Netdisk per USB an einen Rechner -> kein Problem
2) Anschluss der Netdisk per LAN an einen Rechner direkt -> kein Problem
3) Anschluss der Netdisk per LAN an Switch -> kein Zugriff möglich

In den ersten beiden Fällen geht der Zugriff einwandfrei, daher ist das Gerät und die HDD wohl in Ordnung.

Im dritten Fall versucht sich die Software immer neu zum Laufwerk zu verbinden, schafft es aber nicht. Da der Anschluss direkt an den LAN Port eines Rechners funktioniert, nehme ich an, es liegt auch nicht an der Software oder einer Einstellung der Rechner.

Kann es sein, dass die restliche Netzstruktur nicht so richtig mit NDAS will ? Genutzt werden 2 Switche vom Typ HP 1810-8G (V1)

Oder habe ich noch etwas übersehen ? Wäre für Tipps dankbar.

Gruß
Alexander
Mitglied: MrNetman
23.12.2013, aktualisiert um 18:18 Uhr
Wenn du zwei HP1810 hast, würde ich vermuten, dass Netwerk Basics vorhanden sind.

Die beiden ersten Testkriterien haben nichts mit dem Netzwerk zu tun.
Beim Dritten sieht es nach einem Fehelr im Netzwerk aus.

Aber zum Netzwerk hast du noch nichts gesagt:
Weder IP Adresse, noch Subnetzmaske, noch Geschwindigkeit des PCs oder des NAS.
Wie bekommt das NAS die IP?

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
23.12.2013 um 10:19 Uhr
Hallo,

ein NAS wird in das Netzwerk "gehängt" bzw. angeschlossen, und ein DAS wir immer wie der Name es schon
vermuten lässt direkt an einem Server oder PC angeschlossen!
NAS = Network attached storage
DAS = Direkt attached storage

NAS = an Router oder Switch oder PC oder Server
DAS = an Server oder PC

1) Anschluss der Netdisk per USB an einen Rechner -> kein Problem
2) Anschluss der Netdisk per LAN an einen Rechner direkt -> kein Problem
Dafür ist es ja auch gemacht!

3) Anschluss der Netdisk per LAN an Switch -> kein Zugriff möglich
Dafür ist es nicht gemacht! Eventuell steht dazu immer etwas im Handbuch, manchmal
muss man entweder etwas in der Firmware anders einstellen oder es funktioniert leider nicht!

Oder habe ich noch etwas übersehen ? Wäre für Tipps dankbar.
Das Handbuch lesen bringt bei so etwas richtig was.

Gruß
Dobby

HoHoHo vom Weihnachtself
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
23.12.2013 um 14:02 Uhr
Hi dobby,

DNAS ist wohl ein Kunstwort aus NAS und DAS.
Und wenn man es per Ethernet lokal betreiben kann, sollte man es über einen Switch auch betreiben können. Das hängt von der Namensverteilung ab. Da gibt es doch noch sowas wie apipa oder Zero Konfiguration.
DAS-Funktionen sind USB und eSata.

hoho und jetzt in die Sonne.
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
23.12.2013 um 15:11 Uhr
DNAS ist wohl ein Kunstwort aus NAS und DAS.
Jo lass da bloß die Finger von!
Ich bevorzuge NAS Geräte die kann man überall dran anschließen und die
DAS Geräte nur im allerhöchsten Notfall, aber diese Zwischendinger DNAS
oder auch NDAS genannt hat ein Freund von mir mal erwischt, die kannst Du
alle früher oder später in der "Pfeife rauchen!"

hoho und jetzt in die Sonne.
Jo Dir auch ein frohes Weihnachtsfest und schöne Feiertage.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Alexander
23.12.2013 um 16:11 Uhr
Zitat von Dobby:
Dafür ist es nicht gemacht! Eventuell steht dazu immer etwas im Handbuch, manchmal
muss man entweder etwas in der Firmware anders einstellen oder es funktioniert leider nicht!

Tja, laut Anleitung des Hersteller kann man die Netdisk an ein Netzwerk (z.B. an den Router) anschließen. Der Zugriff erfolgt ja auch nicht über eine IP, sondern über die mitgelieferte Software. Die jedoch schafft es nur eine Verbindung herzustellen, wenn die Netdisk lokal am LAN Port des Rechners ist. Sollte aber auch innerhalb eines Netzwerks möglich sein, laut Hersteller sind auch mehrere Clients in der Lage auf das Laufwerk zuzugreifen, wenn die Software installiert ist.

Nur eben diese Zugriffe gehen nicht...
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
23.12.2013 um 16:50 Uhr
Ich glaub ich habe es!

Nur eben diese Zugriffe gehen nicht...
Ich denke Du musst die Software installieren und der PC oder Server muss angeschaltet bleiben
sonst wird das nichts, probiere das doch einmal aus.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
gelöst Patchpanel Cat. 5, 1GB Netzwerk möglich? (17)

Frage von McLion zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows 10
Windows Problem: Kein Zugriff auf das LAN via Ethernet möglich (4)

Frage von ReinerWahnsinn zum Thema Windows 10 ...

Router & Routing
Zugriff auf Netzwerk ohne public-IP (14)

Frage von tr1plx zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Fritzbox 7490 - WLAN Geräte zugriff auf LAN Kamera hinter SONICWALL (25)

Frage von GoriBoy zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...