Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zugriff auf MySQL von PHP ohne Kennwort oder Passwort

Frage Linux

Mitglied: 16568

16568 (Level 4)

01.11.2011 um 14:46 Uhr, 3116 Aufrufe, 7 Kommentare

Irgendwo habe ich das schon mal gelesen...

Da ich gerade eine Testumgebung baue, in der der Zugriff auf MySQL erforderlich ist, ich aber nicht ständig Kennwörter jonglieren will, erinnerte ich mich an die Möglichkeit, das Ganze auch ohne zu realisieren.

Leider habe ich das irgendwo mal gemarkert, aber finde es nicht mehr.

root-Zugriff ist selbstverständlich verfügbar.

Ich glaube, das war was mit einer .cnf-Datei, aber egal wie sehr ich google, ich finde anscheinend nicht den richtigen Suchstring


Danke

Lonesome Walker
Mitglied: dog
01.11.2011 um 16:15 Uhr
Was willst du jetzt?

Einen MySQL-Benutzer ohne Passwort anlegen?
01.
CREATE USER 'hans'@'localhost'
In PHP das Standard-Passwort vorgeben?
http://www.php.net/manual/de/mysql.configuration.php

Im C-Client das Standard-Passwort vorgeben?
01.
[client] 
02.
user=hans 
03.
password=bernd
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
01.11.2011 um 16:26 Uhr
Weder noch.

Es gibt die Möglichkeit, die MySQL-Zugangsdaten in einer Config abzulegen, die nicht im WWW-Verzeichnis liegt, und über die man auch einfach so nicht stolpern kann.
Das Standard-Pwd in PHP läßt sich auch auslesen, ergo suche ich das auch nicht...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: dog
01.11.2011 um 16:29 Uhr
Das letzte Schnipsel ist der entsprechende Eintrag in der /etc/my.cnf Datei.
Auslesen kann das aber immer noch jeder.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
01.11.2011 um 17:39 Uhr
Zitat von dog:
Auslesen kann das aber immer noch jeder.
Nö, nur der, der Zugriff auf /etc hat.
Den Bereich habe ich auch schon gefunden, da hat es auch klick gemacht, und deswegen ist mir das auch wieder eingefallen (Thema .cnf im Eingangsthread)

Aber wie connecte ich dann von PHP auf die MySQL-Datenbank?


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: dog
01.11.2011 um 20:33 Uhr
Ich würde sagen gar nicht, weil PHP dann seine eigenen Default-Werte einsetzt, wenn du das Feld leer lässt.

01.
static void php_mysql_do_connect(INTERNAL_FUNCTION_PARAMETERS, int persistent) 
02.
03.
[...] 
04.
 
05.
                if (!passwd) { 
06.
                        passwd = MySG(default_password); //holt mysql.default_password aus php.ini 
07.
                        passwd_len = passwd? strlen(passwd):0; 
08.
                }
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
01.11.2011 um 20:43 Uhr
Doch, es gibt die Möglichkeit, ich habe sie nur noch nicht gefunden :-P

Falls ich aber fündig werde, Antwort hier im Thread


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
26.04.2012 um 22:01 Uhr
Tja, das mit .cnf war schon der richtige Weg
Man braucht nur im Home-Verzeichnis des jeweiligen Users eine .my.cnf anzulegen, und da drin steht dann:

01.
[client] 
02.
user=username 
03.
password=password 
04.
socket=/var/lib/mysql.sock
(oder so ähnlich :-P)
Wichtig ist jedoch, daß das jeweilige Home-Verzeichnis lesegeschützt vor den anderen Usern ist, läßt sich bei Shared Hosting im Eigenbau prima realisieren, und wenn PHP als CGI läuft, dann klappts auch mit den kennwortlosen Verbinden


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
PHP
PHP MySQL Login (7)

Frage von Yanmai zum Thema PHP ...

PHP
MySQL-Abfrage mit php: Wert + true bzw. false (2)

Frage von tomolpi zum Thema PHP ...

Datenbanken
gelöst Eine Art Access, nur mit PHP und MySQL? (14)

Frage von McLion zum Thema Datenbanken ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...