Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kein Zugriff auf NAS unter Windows 7

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: H41mSh1C0R

H41mSh1C0R (Level 2) - Jetzt verbinden

06.04.2010, aktualisiert 20:18 Uhr, 12814 Aufrufe, 27 Kommentare

Hi@All,

Fehlermeldung: The network path was not found (you might not have the permission to use this network resource)

Alle notwendigen Dienste sind installiert und aktiviert.

Wenn ich über den IE gehe bekomme ich über das Webinterface Zugriff auf das NAS, aber nicht wenn ich auf die Freigabe so drauf gehen will.

Gibt es noch irgendwo einen Schalter/Berechtigung die ich setzen muss?

Grüße

EDIT:

jetzt startet der Service "Workstation" auch nicht mehr --> Fehler 1079 =(
27 Antworten
Mitglied: Crusher79
06.04.2010 um 20:28 Uhr
Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Netzwerk- und Freigabecenter\Erweiterte Freigabeeinstellungen
Heimnetzgruppen-Verbindungen: Benuterzkonten und Kennwörter....

Mach da mal den Haken rein. Dann sollte Passowortabfrage kommen.

Welches 7? Home, Pro, Ultimate?
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
06.04.2010 um 20:36 Uhr
Hi Crusher79

Windows 7 Ultimate

Eine Passwortabfrage kam nicht, aber er fragte mich nach einem Logout. Getan und wieder re-login.

Dienst "Workstation" läßt sich immernoch nicht starten.

Ich hab auch nach Dependencies geschaut, keine vorhanden.

Auch wenn ich unter "Log on" im Properties Dialog den "Administrator" als User eintrage mit dem der Dienst gestartet werden soll geht das nicht.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
06.04.2010 um 21:34 Uhr
Hi
dein Workstation Dienst sorgt dafür das du fremde Laufwwerke einbinden kannst. Solange der nicht geht, kann's nicht klappen. 1079 sagt mir so nichts; schon mal technet bemüht?
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
06.04.2010 um 21:44 Uhr
die 1079 sagt aus :

"Das für diesen Dienst angegebene Konto unterscheidet sich von dem für andere Dienste angegebenen Konto, die in diesem Prozess ausgeführt werden."

Alle notwendigen Dienste benutzen aber das selbe Konto, daher kann ich mir das nicht erklären wieso diese Meldung auftaucht. *am Kopf kratz*

Der Witz vorhin lief der Workstationdienst schonmal, aber ich kann nicht mehr nachvollziehen was ich da alles gedrückt habe.
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
06.04.2010 um 21:48 Uhr
Der Dienst muß als lokales Systemkonto laufen; OHNE Interaktion mit dem Desktop
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
06.04.2010 um 21:53 Uhr
das ist angekreuzt und OHNE den Optionalen Haken für Interaktion mit dem Desktop =(
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
06.04.2010 um 21:58 Uhr
Da ich kein Win7 habe/Nutze oder Zugriff habe (meine Firma mit rund 45k Rechnern überspringt Vista/Win7 komplett bis 2013): Hast du ein zweites Win7 (egal ob 32/64Bit) und kannst die Service Reg Einträge extrahieren:
H K E Y _ L O C A L _ M A C H I N E \ S Y S T E M \ C u r r e n t C o n t r o l S e t \ S e r v i c e s \ L a n m a n W o r k s t a t i o n
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
06.04.2010 um 22:02 Uhr
habe kein 2tes Windows 7 da ich gerade das zum ersten mal installiert habe =).

aber ich wurschtes gerade auch in der Registry rum:

Das steht unter DependsOn:

Bowser
MRxSmb10
MRxSmb20
NSI

Wenn ich das richtig sehe ist der Dienst Workstation davon abhängig? Wenn ja wieso stehen die 4 nicht unter Properties/Dependencies?
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
06.04.2010 um 22:09 Uhr
Der Computer Browser steht sicher drinnen, die MRxSMB sind die Smb Dienste V1.0 und V2.0 Die sind nur in der Reg sichtbar (wie so vieles); NSI ist mir unbekannt, vermutlich Win7 spezifisch, bzw eine Firewall Funktion evtl.
Frage an alle: wer kann den verdammten Reg Key extrahieren und übermitteln?
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
06.04.2010 um 22:55 Uhr
Neuinstallation:

Workstation -> läuft
Server -> läuft
SAM -> läuft

Open Folder? -> \\NAS is not accessible. You might not have permission to use this network resource. The network path was not found.

EDIT: NSI -> Network Store Interface Service
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
07.04.2010 um 06:53 Uhr
Dann mache es mal unter der Konsole cmd; net use * \\.....\.... /User:.... PW
Da kommen bessere Meldungen
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
07.04.2010 um 10:52 Uhr
leider gehts auch darüber nicht:

Fehler 53 network path was not found --> wenn ich das * vor \\ weglasse
Fehler 67 network name cannot be found -> wenn ich vor dem \\ das * setze

Im NAS hab ich eingestellt das ALLE Vollzugriff haben bzw. den root ordner sehen bzw drauf zugreifen können.

Hab grad das Einrichten eines Netzlaufwerkes von XP aus probiert. Geht ohne Zicken. Am NAS liegt es also nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
07.04.2010 um 19:35 Uhr
Dann geh mal dem nach was er meldet: Pfad nicht gefunden (zweite Zeile da das * oder LW sein muß); probier es mit der IP; Win7 hat WINS nur noch zum Notfall (sofern du keinen DNS mit dem Namen des NAS hast wäre das eine Erklärung).
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
08.04.2010 um 04:02 Uhr
also die IP benutze ich die ganze Zeit.

net use *\\192.168.11.4\LGNAS\Share /user:acc <space> pw

ich kann auch den Pfad in Gänsefüßchen setzen, ändert nichts am Resultat -> Error 67.

Wenn ich ein Net View auf die IP mache bekomme ich den Fehler 53.
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
08.04.2010 um 06:50 Uhr
Hi
so adhoc fallen mir nur:
net use * [Leerzeichen] \\192.168.11.4\ [weglassen_LGNAS\]Share /user:acc <space> pw auf so das es
net use * \\192.168.11.4\Share /user:acc pw
heißen sollte; letzteres kannst du wohl weg lassen wenn anonymous vollzugriff hat:
net use * \\192.168.11.4\Share
?
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
08.04.2010 um 09:32 Uhr
hab grad die FW nochmal gecheckt, echter Anonymous Zugang ist nicht vorgesehen, daher habe ich allen Accs Vollzugriff gegeben und somit sind /User und PW notwendig.

Egal -> net use * \\192.168.11.4\LGNAS\Share /user:acc pw
oder -> net use * \\192.168.11.4\Share /user:acc pw

gleiches Ergebnis.

Daher dachte ich net view würde etwas zeigen:

net view \\<IP>

Aber gleicher Fehler so als ob einfach alle Anfragen geblockt werden.

Firewall ist aber nicht an und auch kein AV Tool installiert.

Wüsste momentan nicht wo es da klemmen soll. =(
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
08.04.2010 um 09:53 Uhr
Merkwürdig (habe aber kein Win7 zur Verfügung um da was nachzuprüfen). Kannst du in deinem NAS nachsehen ob da überhaupt eine Anfrage/Absage ankommt? Evtl musst du vorher das Protokollieren aktiveren. Für mich klingt das danach ob bei deinem NAS gar nicht angefragt wird. Mit einen Sniffer könntest du entweder lokal (wireshark) oder via Hub (kein Switch!) von einem anderen aus nachsehen wer da nicht anwortet/sendet.
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
08.04.2010 um 10:00 Uhr
ich habe gerade nur

net use \\192.168.11.4

eingegeben und er FRAGT nach User und Passwort

Geb ich irgendeine Benutzerkennung ein gibt es ein "Access Denied". =(

Ich schau mal ob es eine Loggingfunktion gibt.

EDIT:

WAAAAAAAAA:

gerade hatte ich da stehen "successfully completed" als ich unter "Turn Windows Features on or off"

Services for NFS

alle Haken gesetzt hatte.

Doch bei

net use \\192.168.11.4

hab ich keinen LW Buchstaben angegeben und habe somit kein Netzlaufwerk gemountet?

Bei erneutem ausführen von net use mit LW Buchstabe gibt es ein "Access Denied". =(
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
08.04.2010 um 10:24 Uhr
Das heißt das die Anfrage raus geht. Damit kommt auch die Anfrage zurück. Unter Vista gab es schon das Problem das wenn ein Server nicht innerhalb des vertrauenswürdigen LANs lag zuerst immer ein Anonymous als Auth rausgeschickt wurde. Einige Rechner haben darauf reagiert das sie keinen anderen Account mehr wechseln ließen, sprich der wechsel auf einen richtigen User ging dann nicht mehr (buffalo Terastation). Da du aber im net use dies mit gibst...
Ab Win7 kam auch dazu das du per default kein Netbios (137-139)mehr nutzt sondern AD 445; evtl macht dein NAS das nicht? CIFS ist eingestellt oder?
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
08.04.2010 um 10:38 Uhr
Unter XP wird also 137-139 benutzt und geht deshalb?

hmmm wo soll ich CIFS einstellen im NAS?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
08.04.2010 um 10:41 Uhr
Unter XP wird bevorzugt (das läßt sich via Reg im Lanmanwrk einstellen) benutzt, danach erst AD. CIFS stellst du wenn dann im NAS ein. Es gibt aber sicher einen Reg Eintrag bei dem du das Win7 Verhalten ändern kannst. Ich weiß wie ich es auf einem Server ein/ausschalten kann, aber im Win7....
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
08.04.2010 um 11:18 Uhr
Leider ist die Firmware des NAS N4B1 so gestrickt das man nicht sehr viel einstellen kann/soll/muss im Normalfall. Das Linux drauf ist so verkappt das man nicht auf Consolenebene runterkommt und Einstellungen vornehmen kann ohne über die Webinterfaceschnittstelle gehen zu müssen.

Einen expliziten Schalter für CIFS habe ich nicht gesehen.

Ich such jetzt erstmal in der Registry um ggf. das Verhalten von Win7 zu ändern.
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
08.04.2010 um 11:41 Uhr
Die NAS sind leider fast alle sehr dünn entwickelt (einer meiner Gründe für FreeNAS); im Win7 das zu ändern dürftesimpel sein (muß im
H K E Y _ L O C A L _ M A C H I N E \ S Y S T E M \ C u r r e n t C o n t r o l S e t \ S e r v i c e s \ L a n m a n W o r k s t a t i o n
vermutlich Parameters befinden. Win7 und Netbios sind da gute Begriffe.
Mach mal:

HKLM\System\CurrentControlSet\Service\LanmanWorkstation\Parameters :
je ein DWORD:
DomainCompatibilityMode =>1
DNSNameResolutionRequired => 0

So ginge es im XP (wenn man's weg haben will):
1. Click Start, and then click Network. (Or you can click Start, type ncpa.cpl into the search box, and press ENTER).
2. Click on the Network and Sharing Center, and then click Manage Network Connections.
3. Right click on the Local Area Connection or the connection you are using.
4. Select the Internet Protocol version 4 (TCP/IPv4)
5. Click the Advanced button under the General tab.
6. Click the WINS tab.
7. Click the Enable NetBIOS Over TCP/IP button.
8. Click Ok.
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
08.04.2010 um 17:06 Uhr
hab das Problem nicht lösen können, aber vorerst ein Workaround.

Da Win7 vorerst rein als Hostsystem fungiert und die Guest allesamt XP Prof sind und ich auf dem NAS nur Images und Dateien für die Gäste liegen ist das vorerst nicht so wild das der direkte Zugriff auf das NAS von Win7 aus nicht klappt.

Nichts destotrotz interessiert mich das Funktionieren schon unter Win7.

=(
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
08.04.2010 um 21:22 Uhr
Genaue Analyse wäre: sniff mit auf welchen Ports er Kontaktet. Evtl hast du auf dem NAS auch ein altes Samba drauf, welches mit verschlüsselten Passwörtern nicht zurande kommt (das ist auch seit Win7 Pflicht). Dafür kenne ich dein NAS nicht um da was drüber zu sagen...
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
08.04.2010 um 22:29 Uhr
Das NAS an sich ist eigentlich nicht sehr alt, kam Ende letzten Jahres auf den Markt für ~1k€ , FW -> November 2009.

Hab grad die FW zerlegt, schickes abgespecktes Linux. =) Ordentlich komprimiert von 350MB auf 70MB.

Da in der Kiste ein ARM5 steckt werd ich mir das mit meinem Kollegen mal genauer anschauen, der ist Spezialist für ARM5-9.

Das mit dem Sniffen werd ich auf jeden Fall als erstes noch machen. Jetzt gehts erstmal in die Waagerechte. ^^
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
12.07.2010 um 13:40 Uhr
So jetzt mal wieder Zeit gehabt mich dem Problem zu widmen und war recht schnell überrascht.

Diesmal ein Professional Setup über die MSDAA bezogen und voala lief ohne Probleme.

KA wieso es mit dem Ultimate Setup nicht funktioniert.

Die erneute Gegenprobe mit dem Ultimate Setup habe ich nun nicht mehr gemacht, weil es nun geht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (1)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
Externer Zugriff auf NAS mit Glasfasermodem + Fritzbox (1)

Frage von sadi191 zum Thema Router & Routing ...

Windows 10
gelöst QNAP NAS und Windows 10 Kein Netzlaufwerke (9)

Frage von berlinger zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...