Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriff auf Netzlaufwerk

Frage Netzwerke

Mitglied: Bleifuss

Bleifuss (Level 1) - Jetzt verbinden

18.11.2014 um 16:49 Uhr, 1146 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

Ich als Unternehmen A würde gerne auf das Netzlaufwerk des Unternehmens B zugreifen

Für den Zugriff auf ein Netzlaufwerk, brauche ich laut B eine Feste IP Adresse, die dann auf dem Netzlaufwerk eingetragen wird.

Wir haben eine Hardware Firewall für 50 User und jeder hat seine eigene interne IP Adresse (192.168....)

Wie realisiere ich bei einem einzelnen User eine feste IP Adresse, um auf das Laufwerk zu zugreifen?

Viele Grüße


Mitglied: chiefteddy
18.11.2014 um 16:55 Uhr
Hallo,

die einzige "nach außen sichtbare" IP-Adresse is die WAN-IP des Internet-Routers. Wenn ihr da eine feste IP habt, die angeben.

Wird aber eher eine dyn. IP sein.

Besser ist ein VPN-Tunnel. Der hat in der Regel ein eigenes Subnetz, aus dem dein PC eine IP bekommt. Wenn die fest ist, ist auch alles klar. Weiterhin ist der VPN-Tunnel auch bezüglich der sicheren Datenübertragung die bessere Lösung.

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
18.11.2014 um 16:57 Uhr
Hi,
Wie realisiere ich bei einem einzelnen User eine feste IP Adresse, um auf das Laufwerk zu zugreifen?
sorry, Du wirst das vermutlich gar nicht realisieren können .

Schon aus reinen Sicherheitsaspekten heraus würde ich Dir empfehlen, solche Sachen von Jemandem erledigen zu lassen, der ein wenig mehr Sachverstand mitbringt. Ist nicht böse gemeint - aber Dir scheint es an wirklich basalstem Grundwissen zu fehlen.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
18.11.2014 um 17:06 Uhr
Hallo,

Zitat von Bleifuss:
Ich als Unternehmen A würde gerne auf das Netzlaufwerk des Unternehmens B zugreifen
Standort - Standort VPN zwischen beiden aufbauen und auf die Freigabe zugreifen. Fertisch.

Für den Zugriff auf ein Netzlaufwerk, brauche ich laut B eine Feste IP Adresse, die dann auf dem Netzlaufwerk eingetragen wird.
Aber nur wenn B nur diese eine IP dort zulassen will. Und B redet bestimmt von einer Firmeninternen IP und nicht von einer WAN IP, oder? Du wirst es wissen weil du als A es mit B ausgeqautscht hast.

Wir haben eine Hardware Firewall für 50 User und jeder hat seine eigene interne IP Adresse (192.168....)
Die uns unbekannte Firewall kann vielleicht VPN? Und die bei B ebenso?

Wie realisiere ich bei einem einzelnen User eine feste IP Adresse, um auf das Laufwerk zu zugreifen?
DHCP mit Reservierung, IP manuell vergaben... suchs dir aus.... Oder B sagt dir was du als A nicht weißt...

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: exchange
19.11.2014 um 09:04 Uhr
Hallo,
mit oder ohne Active Directory auf beiden Seiten?

Wie schon erwöhnt - VPN.
Wenn AD vorhanden sind, musst Du dich mit einem Trust beschäftigen. Ist aber kein Hexenwerk. Bei zu geringer Bandbreite kann hier auch noch der BranchCache helfen.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Anonymer Zugriff auf Netzlaufwerk für WSUS Offline (5)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Serverabsturz nach Zugriff auf Programme auf Netzlaufwerk - Fehler 0x0000003b (5)

Frage von heisenberg4 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
gelöst Fritzbox 7490 und Zyxel USG20 - Zugriff auf LAN der USG20 (8)

Frage von Sebbi87 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (13)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...