Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriff auf Netzlaufwerke nach Ausfall 1. Domänencontroller schlägt fehl!

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: TK8782

TK8782 (Level 2) - Jetzt verbinden

01.07.2007, aktualisiert 20:16 Uhr, 4128 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

folgendes Konfiguration ist gegeben:

1. Domänencontroller: Small Business Server 2003
2. Domänencontroller: Windows Server 2003 R2

Nun habe ich den ersten Domänencontroller mal testweise ausgeschaltet und dabei festgestellt dass dann angemeldete Clients nicht mehr auf die gemappten Freigaben, die sich auf dem 2. Domänencontroller befinden zugreifen können.
Beim Zugriff kommt eine Meldung, dass ein Sicherheitsproblem festgestellt wurde und dass der Server, bei dem man sich angemeldet hat nicht mehr zur Verfügung steht.

Ich habe den Win Server 2003 aber als 2. Domänencontroller konfiguriert und eigentlich gedacht, dass dann auch alles funktionieren sollte, was Anmeldungen und Zugriffe betrifft wenn der erste einmal ausfällt. Oder ist das nicht so?
Woran könnte das liegen?

Danke für Tipps!
Mitglied: Rafiki
01.07.2007 um 18:44 Uhr
Sorry keine Antwort, aber drei Fragen die dir evtl. helfen zu verstehen was nicht funktioniert.

Wenn der erste DC abgeschaltet ist und das Problem auftritt, welche Eventlogeinträge entstehen bei dem 2.DC zu dem Zeitpunkt wenn sich ein Client versucht zu verbinden?
-> Diese dann bei eventid.net nachlesen.

Verwende Kerbtray.exe (aus den Admin Tools) am Client um zu beobachten welche Kerberos Tickets ausgestellt wurden. Wenn der Client gebootet wird während der erste DC aus sollte sich der Client bei dem 2.DC ein neues TGT holen. Gelingt das? Ja -> User Problem, Nein -> Computer bzw. TCP/IP Problem.

Verwendet der 2. DC primär seinen eigenen DNS Dienst?
Gelingt am Client und am 2.DC ein nslookup meinefirma.de (also die Frage nach der eiegen Domain) wenn der erste DC aus ist?

Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Mitglied: t3r0x
01.07.2007 um 19:08 Uhr
Ich dachte der Small Business Server lässt gar keine weiteren DC's zu? Meinst du evtl. Mitgliedsserver ?

Gruss Andy
Bitte warten ..
Mitglied: TK8782
01.07.2007 um 19:13 Uhr
Also soweit ich weiß lässt der SBS schon weitere Domänencontroller zu, wichtig ist aber nur dass der SBS der erste Domänencontroller ist und auch Schemamaster.
Ich werde das obige mal checken und mich dann melden! ICh habe auch festgestellt dass im Ereignisprotokoll FEhler bzgl. NTFRS erschienen. Die habe ich nun behoben.
UNd was bei mir auch noch nicht der Fall ist, ist dass der 2. Domänencontroller noch keinen DNS-Dienst am laufen hat und primär der SBS als DNS drinsteht. DAnn ist es ja wohl klar, dass manche Sachen nicht gefunden werden wenn der SBS und somit der primäre DNS nicht mehr läuft.

Reicht es also erstmal aus, wenn ich auf dem 2. DC auch einen DNS Dienst installiere und auf dem Server diesen dann als primären DNS eintrage?
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
01.07.2007 um 20:16 Uhr
Ich habe keinen SBS, aber soweit ich mich aus anderen Forenbeiträgen entsinne darf es nur einen SBS DC pro Domain geben. Von einer festen Vorgabe das dieser auch Schema-Master sein muss höre ich zum ersten mal. Aber man lernt nie aus.
Wenn das jemand definitiv beantworten kann bitte hier Posten!

DNS:
Für kleine und mittlere Netzwerke ist es eine gute Praxis wenn jeder DC auch DNS ist und primär sich selber fragt. Dann kann der DC arbeiten selbst wenn die anderen DCs nicht zur Verfügung stehen.

Reicht es also erstmal aus, wenn ich auf dem 2. DC auch einen DNS Dienst installiere und auf dem Server diesen dann als primären DNS eintrage?
Das ist auf jeden Fall ein richtiger und sehr wichtiger Schritt ium das problem zu beheben.


Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst Sysprep schlägt fehl (10)

Frage von next01de zum Thema Windows Systemdateien ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Sperrprüfung für ein Zertifikat schlägt fehl (6)

Frage von MichaCon zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Neue Wissensbeiträge
Rechtliche Fragen

Heiseshow, live ab 12 Uhr: Steht die Vorratsdatenspeicherung vor dem Aus?

Tipp von sabines zum Thema Rechtliche Fragen ...

Outlook & Mail

Outlook Probleme nach Juni Updates - KB3203467 ist Schuld

(1)

Information von Deepsys zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft Office

Windows 7, Office 2016 RTM und Updates ohne WSUS

Tipp von chgorges zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail

Thunderbird 52 hat Druckprobleme

(3)

Tipp von magicteddy zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Einem Stromausfall entgegen wirken (26)

Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO zum Thema Server-Hardware ...

Humor (lol)
Aktuell keine IT Probleme (22)

Frage von lordofremixes zum Thema Humor (lol) ...

Festplatten, SSD, Raid
PC stellt nach dem Bios ab (20)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...