Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriff auf Netzwerkfreigabe für Terminaluser

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: jones-indi

jones-indi (Level 1) - Jetzt verbinden

17.06.2014, aktualisiert 16:12 Uhr, 1010 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,
ich möchte Terminalusern den Zugriff auf freigegeben Ordner im Netzwerk erlauben.

Wo kann ich das aktivieren?


VG

Mitglied: Dani
LÖSUNG 17.06.2014, aktualisiert um 16:09 Uhr
Moin,
mal wieder ein Thread mit Informationsflut...

- Welche Serverversion wird für den RDS-Server eingesetzt?
- Wurde der Zugriff per Gruppenrichtlinien verboten?
- Läuft der RDS-Server ohne Domäne bzw. ist der Server auf dem die Freigabe liegt autark vom Rest?

Überleg mal, ob du als Außenstehender mit der Information die oben steht eine Lösung präsentieren kannst.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: jones-indi
17.06.2014, aktualisiert um 16:12 Uhr
habe hier einen 2008R2 server

ich selber habe nichts verboten, anscheinend ist das von haus aus deaktiviert.
wo und wie ich das erlauben kann ist meine frage.
vermutlich gibt es da irgendwo eine gruppenrichtlinie für, die finde ich aber nicht
Bitte warten ..
Mitglied: MksMlr
17.06.2014 um 16:18 Uhr
Hallo, haben die User die dementsprechenden Berechtigungen auf den freigegebenen Ordner?
Bitte warten ..
Mitglied: jones-indi
17.06.2014 um 16:21 Uhr
ja haben sie.
muss da eventuell auch eine freigabe für terminaluser rein?
Bitte warten ..
Mitglied: MksMlr
17.06.2014 um 16:30 Uhr
Hallo, nein Domänen Benutzer müsste reichen. Sind deine User in der Gruppe Domänen-Benutzer?
Bitte warten ..
Mitglied: jones-indi
17.06.2014 um 16:30 Uhr
ja sind sie
Bitte warten ..
Mitglied: MksMlr
17.06.2014 um 16:33 Uhr
Okay, welche Berechtigungen haben sie?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
17.06.2014 um 16:38 Uhr
ich selber habe nichts verboten, anscheinend ist das von haus aus deaktiviert.
Dem ist nicht so. Standardmäßig ist alles erlaubt.

vermutlich gibt es da irgendwo eine Gruppenrichtlinie für, die finde ich aber nicht
Dann ab in die Gruppenrichtlinienverwaltung auf dem Domänencontroller und dort entsprechend nachschauen. Dazu musst du natürlich wissen, in welcher Organisationseinheit das Computerobjekt liegt.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: jones-indi
17.06.2014, aktualisiert um 22:39 Uhr
Ich hol mal ein bisschen weiter aus.

1) ich habe nur gefährliches Halbwissen im Umgang mit Servern, bin halt die arme Sau, die die Serververwaltung in unserer kleinen Company aufs Auge gedrückt bekommen hat.


Folgende Situation

Wir haben als einzigen Server einen 2008R2 laufen, der ist zugleich DC und Terminalserver (jaja ich weis, aber wir haben halt nur EINEN)

Auf diesem Server gibt es einen freigegeben Ordner \\server\daten auf den alle sechs User Zugriff haben.
Funktioniert auch soweit prima.

Drei der sechs User können sich auch per RemoteDesktop auf den Server einwählen und dann anmelden. Das funktioniert sowohl im lokalen Netzwerk als auch von ausserhalb per VPN. Allerdings kann man dann nicht auf den genannten freigegeben Ordner zugreifen. Man sieht ihn auch erst gar nicht. Die gesamte Netzwerkumgebung wird's nicht angezeigt. (ich meine folgendes: wenn ich mich lokal am Server anmelde und auf "netzwerkumgebung" klicke, sehe ich dort alle Rechner der Firma. Via Terminalserver ist gar nix zu sehen)

Der direkte Zugriff per VPN auf den Ordner ist möglich.

Ich habe nicht die geringste Ahnung an welcher Stelle in Windows ich da was konfigurieren kann.
Soweit ich das beurteilen kann ich der Ordner auch für Terminaluser freigegeben

VG
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Kein Zugriff auf kennwortgeschützte Netzwerkfreigabe (8)

Frage von Bananenbieger zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...