Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kein Zugriff auf den Outlook Kalender möglich

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: donzo5

donzo5 (Level 2) - Jetzt verbinden

28.02.2008, aktualisiert 17:02 Uhr, 10084 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

haben einen Exchange Server und bei allen Clients Outlook 2003.
Wir machen unsere Terminverwaltung komplett über Outlook. Demach Nutzen wir auch die Funktion Kollegen zu Terminen einzuladen.

In der letzten Zeit tritt öfter das Problem auf, dass man Termine nicht Zu- oder Absagen kann. Außerdem können keine Termine mehr in Outlook eingetragen werden.
Wenn das Problem auftritt (unregelmäßig) ist zwar der Kalender komplett sichtbar, aber es kann auch nicht mehr auf bereits eingetragene Termine zugegriffen werden.

Dieses Problem betrifft aber nur den eigenen Kalender.
Auf freigegebene Kalender von Kollegen besteht weiterhin Zugriff.

Es kommt der Fehler, dass wohl keine aktualisierung möglich sei.

Durch einen Neustart des Rechners lässt sich das problem beheben.

Kennt jemand dieses Problem oder kann mir einen Tipp für eine mögliche Ursache nennen?
Mitglied: geTuemII
28.02.2008 um 13:54 Uhr
Sieh dir bitte mal die .ost der betroffenen User an, ist die ca. 1,9 GB groß?

Wenn ja: Outlook --> Exrtas --> E-Mail-Konten --> Exchange --> Ändern --> Weitere Einstellungen --> Register Erweitert --> Bereich Postfachmodus --> steht da: Outlook verwendet für die Kommunikation mit dem Microsoft Exchange Server nicht den Unicodemodus?

Wenn ja: Offenbar wurde Outlook schon vor dem Exchange genutzt. In diesem Fall wird das Postfach nicht im Unicodemodus angelegt und darf nur max. 2 GB groß sein. Abhilfe: C:\Dokumente und Einstellungen\%username%\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook komplett leeren (sichern), Outlook neu starten (.ost wird neu generiert), prüfen, ob der Unicodemode jetzt greift. Achtung, evtl. PDA vom System entfernen, sonst läuft Outlook im Hintergrund.

Alkternative: User Postfach aufräumen lassen.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: donzo5
28.02.2008 um 14:54 Uhr
Hi, danke erst mal für deine Antwort.

Es betifft alle User (das kam von heute auf morgen), somit auch mich.
Meine .ost datei ist 17 MB groß.

Wir hatten schon mal Probleme mit dem Speichern der ost und pst datein (wurden mit der Zeit zu groß für das Benutzerprofil), aus dem Grund wurden die Dateien auf die lokale platte ausgelagert und die Option Exchange-Cach-Modus verwenden deaktiviert.

Die ost ist doch die offline datei oder?
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
28.02.2008 um 15:29 Uhr
Nur, damit ich dich richtig verstehe: das Problem trat plötzlich irgendwann auf, seitdem sind alle User unregelmäßig betroffen? Richtig?

Ja, die .ost ist die Offlinedatendatei. Erkläre mir doch mal bitte kurz, wie das mit dem Auslagern der ost auf die lokale Platte zu vertsehen ist, ich blicke es gerade nicht.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: donzo5
28.02.2008 um 15:50 Uhr
Richtig, das Problem tritt bei allen Usern unregelmäßig auf. Mir ist es heute das 1. mal passiert. Das erste mal ist das Problem vor ca. 2 Wochen aufgetreten. ein Neustart beseitigt das Problem auch sofort.

die ost datei ist ja standardmäßig genau so wie die pst im Benutzerprofil abgelegt, welches ja bei jedem herunterfahren des PC´s auf dem Server aktualisiert wird.

Die ost datei hat anfangs niemand bei uns beachtet, bis die so groß wurden, dass das Benutzerprofil nicht mehr auf dem Server gespeichert werden konnte, da es zu groß wurde.
Darum haben wir die ost datei nicht im Benutzerprofil gespeichert, sondern lokal auf der Festplatte.

Später habe ich erfahren, dass man diesen Exchange cach modus gar nicht aktvieren muss, da das bei Rechnern die nur im Netzwerk sind keinen sinn macht. daraufhin wirde diese Option entfernt
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
28.02.2008 um 16:37 Uhr
die ost datei ist ja standardmäßig genau so wie die pst im Benutzerprofil abgelegt, welches ja bei
jedem herunterfahren des PC´s auf dem Server aktualisiert wird.

Die .ost ist normalerweise unter den Lokalen Einstellungen des Users abgelegt, und die werden nicht standardmäßig auf den Server übertragen. Deshalb fragte ich.

Klinge aber alles nicht nach deinem aktuellen Problem, bei dem ich auch gerade etwas im Dunkeln tappe. Hast du irgendwelche Einträge in den Events, die damit zu tun haben könnten?

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: donzo5
28.02.2008 um 17:02 Uhr
Ich habe in der Tat fehler im Ereignisprotokoll, aber die sind deutlich später und die müssten eigentlich mit dem Serverneustart zusammen hängen.

Sonst kann ich da keine Fehler oder Bedenken finden.

Ich weiß auch ehrlich nicht weiter.
Wenn das Problem erneut auftritt werde ich zeitglich in der Ereignisanzeuge nachgucken.

Habe grade auch noch mal in der lokalen ereignisanzeuge geguckt, da sind auch keine Fehler oder Hinweise
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Kein Zugriff auf freigebene Outlook Kalender (6)

Frage von akae11 zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
gelöst Problemloser Wechsel von POP3 zu IMAP mit Outlook 2010 möglich ? (1)

Frage von power-user zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook Kalender freigeben funktioniert nicht (1)

Frage von Zippo97 zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...