Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriff auf passwort geschützte Rechner

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: KRAWW84

KRAWW84 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.12.2006, aktualisiert 26.12.2006, 4878 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Morgen.

Habe folgendes "Problem".
Habe zwei Windows Xp Prof. Rechner. Wenn ich jetzt von dem einen auf den anderen zugreifen will (Ordner öffnen), muss ich ein Benutzernamen und Passwort eingeben. Das ist auch richtig so. Wenn ich aber jetzt den Ordner wieder schließe, und ihn wieder öffne, oder einen anderen, dann hat er sich benutzernamen und passwort behalten. Erst nach einem Neustart werde ich erneut nach benutzername und passwort gefragt. Kann man das irgendwo ändern, das ich jedesmal gefragt werde? Sprich, das er sich die daten nicht "merkt"?

Danke
Mitglied: Rafiki
25.12.2006 um 10:19 Uhr
Windows merkt sich den Benutzernamen und das Passwort für die Verbindung zu einem anderen Windows Computer. Mit dem Befehl net use wird angezeigt welche Verbindungen gerade existieren. Mit net use \\server\daten /delete wird die Verbindung beendet. Weitere Hilfe zu dem Befehl gibt es mit net help use
Bitte warten ..
Mitglied: KRAWW84
25.12.2006 um 10:42 Uhr
Das funktioniert ja schon mal, danke. Aber gibt es nirgendwo eine Option, wo man das direkt schon unterbinden kann, sprich, das gar nicht erst etwas gespeichert werden kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
25.12.2006 um 17:25 Uhr
Ich kenne keine Möglichkeit zu einem Windows Server/XP Verbindungen mit unterschiedlichen Benutzernamen aufzubauen. Aber vieleicht wird uns jemand hier im Forum eines Besseren belehren.

Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
26.12.2006 um 02:48 Uhr
Moin KRAWW84 und Frohe Weihnachten,

Rafiki hat die Lösung schin gepostet:
Weitere Hilfe zu dem Befehl gibt es mit net help use

Die dort angegebene Option (dokumentierte Variante) net use /persistent ist das, was Du suchst.

Mimik: Einmalig vom CMD-Prompt aus:
01.
>REM alle Netzwerkverbindungen löschen 
02.
>net use * /d  [ggf. den undokumentierten Zusatzparameter /y anfügen, falls auf jeden Fall getrennt werden soll - auch wenn Dateien in use sind] 
03.
>net use /persistent:no 
Danach wieder verbinden (egal ob via Explorer oder Net-use-Befehlen). Verbindungen, Usernamen und Passworte werden nicht mehr gespeichert.
That's all.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: KRAWW84
26.12.2006 um 16:12 Uhr
DAnke, genau das hab ich gesucht. Super ! Frohes Fest gehabt zu haben und guten Rutsch
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Domain - Zugriff auf Rechner in Netzwerk ohne Administrator Passwort (14)

Frage von Aviator zum Thema Windows Userverwaltung ...

Netzwerke
gelöst Zugriff auf Server von verschiedenen VLANs aus (7)

Frage von Kroeger02 zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...