Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriff auf persönliche Daten

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: Wusel

Wusel (Level 1) - Jetzt verbinden

28.07.2004, aktualisiert 27.09.2004, 8180 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich habe auf meinem PC, nachdem sich Windows XP der Partition C ins Nirwana vertschüsst hat und sich auch nicht mehr reparieren ließ, auf einer anderen Partition Windows XP neu installiert.
Jetzt kann ich auf meine persönlichen Einstellungen bzw. persönlichen Daten, die sich auf C befinden, leider nicht zugreifen (Zugriff gesperrt). Alle anderen Daten der Partition C sind aber klaglos aufrufbar. Ich bin mit Administratorrechten und dem gleichen Benutzernamen wie der Erstinstallation eingeloggt.

Konkret geht es mir um die Sicherung/Wiederherstellung der Outlook.pst, die ich 'natürlich' nicht gesichert habe.



Mit welchem Tool bzw. auf welchem Weg kann ich die Outlook.pst trotzdem sichern?

MfG

Wusel
Mitglied: Atti58
28.07.2004 um 10:35 Uhr
Ich gehe davon aus, dass Du das NTFS-Dateisystem verwendest ... Wenn Du nicht auf persönliche Ordner in "Dokumente und Einstellungen" zugreifen kannst, hast Du wahrscheinlich doch keine Adminrechte. Versuche mal im Explorer mit der rechten Maustaste auf dem Ordner die "Eigenschaften" -> "Sicherheit" anzuzeigen ... und ggf. den Administrator hinzuzufügen.
Bitte warten ..
Mitglied: mike1969
28.07.2004 um 11:34 Uhr
Du mußt erst "Besitz" als Administrator oder User mit Admin-Rechten über den Ordner/das Profil übernehmen.
"Ordnername" --> rechte Maustaste --> Eigenschaften --> Sicherheitseinstellungen --> Erweitert --> Besitzer --> Administrator markieren und Häkchen in "Besitzer für Untercontainer und Objekte ersetzen --> OK

Evtl. reicht es aber auch schon aus unter Eigenschaften --> Sicherheitseinstellungen einen Benutzer hinzuzufügen und dem Vollzugriff zu geben.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
28.07.2004 um 13:21 Uhr
Nein, Du musst nicht Besitzer der Datei sein, es ist ausreichend, Admin zu sein. Du musst aber die PST-Datei vom Urprungsordner in den neuen Ordner kopieren, damit die Berechtigungen exakt vererbt werden können.
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
28.07.2004 um 13:31 Uhr
Ich kann hier Mike nur Zustimmen:

Du mußt den Besitz übernehmen. Durch unterschiedliche SIDs, die weltweit eindeutig sind und welche beim anlegen eines neuen Benutzers vergeben werden, ist, auch bei gleicher schreibweise und gleichem passwort nie ein benutzer gleich dem anderenen. Windows ist das egal ober der Müller oder Huber heißt, das System richtet sich nur nach den SIDs...
Bitte warten ..
Mitglied: rge_
03.08.2004 um 11:33 Uhr
boote von einer Knoppix CD, du kannst dann alle Daten kopieren, weil Linux sich um NTFS Berechtigungen nicht schert
Bitte warten ..
Mitglied: 5081
27.09.2004 um 21:27 Uhr
Das mit der Knoppix CD hört sich gut an - in der Zeitschrift CHIP 10/2004 ist eine bootfähige, CD beigelegt
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
gelöst SQL - nur Daten mit niedrigster ID ausgeben (1)

Frage von winscheil zum Thema Datenbanken ...

Mac OS X
Zugriff von Mac nur per FQDN (2)

Frage von Leo-le zum Thema Mac OS X ...

DNS
gelöst Zugriff auf Netzlaufwerk nur über IP-Adresse möglich (18)

Frage von standard zum Thema DNS ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Benutzer lässt sich nur an einem Clientcomputer anmelden (17)

Frage von Ammann zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
SFP Modul (miniGibic) (11)

Frage von apranet zum Thema Netzwerke ...

Batch & Shell
gelöst Gruppenzugehörigkeit von AD Usern ermitteln - die Perfektion fehlt (11)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...