Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zugriff auf Proxy über VPN Tunnel

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: cantor

cantor (Level 1) - Jetzt verbinden

22.09.2010 um 14:21 Uhr, 6258 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich habe ein Heimnetzwerk eingerichtet mit einem VPN Router. Von einem Remoterechner kann ich über einen VPN Client einen VPN Tunnel (IPSec) zu meinem Heimnetzwerk aufbauen. Wenn ich vom Remote Rechner aus - bei bestehendem Tunnel - im Browser eine Website aufrufe, erfolgt das aber unabhängig vom existierenden Tunnel (also über die existierende Online-Verbindung des Remote Rechners).

Ich möchte erreichen, dass bei existierendem Tunnel der Remoterechner Webseitenzugriffe über den Tunnel bzw. das Heimnetzwerk vornimmt.
Wenn ich die Sache richtig verstehe, müßte ich in meinem Heimnetzwerk dazu einen Server mit Proxy verfügbar haben und den Proxy in die Konfiguration des Browsers auf dem Remote Rechner eintragen.

Im Heimnetzwerk befindet sich ein NAS. Ich könnte also auf dem NAS einen Proxy installieren. Squid ist für mich (als IT-DAU) leider zu kompliziert. Blieben z.B. - sofern ich keinen Denkfehler mache - PHProxy oder Tinyproxy.

Die Frage ist nun:
wie müßte ich das Ganze konfigurieren?
Der Router (als Endpunkt des VPN Tunnels) hat die IP 192.168.2.100. Die NAS (auf der der Proxy zu installieren wäre) die IP 192.168.2.3
Was müßte ich denn dann als Proxy in das Konfigurationsfeld meines Browsers auf dem Remote-Rechner eintragen - die IP des NAS, irgendetwas mit localhost? Ich sehe leider den Wald vor lauter Bäumen überhaupt nicht mehr.
Ein einfaches How-To für Netzwerk- und Linux-Dummies für mich wäre als erste Anlaufstelle, wo ich mich schlau machen kann, auch o.k.

ich habe lange überlegt, welches die beste Rubrik für die rage ist, aber etwas besseres als Router und Routing ist mir nicht eingefallen.

In jedem Fall würde ich mich über alle zielführenden Tipps und Hinweise freuen.

Gruß
Jürgen
Mitglied: Pjordorf
22.09.2010 um 14:34 Uhr
Hallo auch an dich gerichtet.

Zitat von cantor:
Von einem Remoterechner kann ich über einen VPN Client einen VPN
Ich möchte erreichen, dass bei existierendem Tunnel der Remoterechner Webseitenzugriffe über den Tunnel bzw. das Heimnetzwerk vornimmt.
Und hättest du uns noch deinen geheimnissvollen VPN Client (Name und Version) mitgeteilt, hätte dir hier fast jeder sagen können das du das kleine Häckchen setzen musst bei "Standardgateway des Remotenetzwerks verwenden".

Wenn ich die Sache richtig verstehe, müßte ich in meinem Heimnetzwerk dazu einen Server mit Proxy verfügbar haben
Nein.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: cantor
22.09.2010 um 20:48 Uhr
Hallo,

Zitat von Pjordorf:
Und hättest du uns noch deinen geheimnissvollen VPN Client (Name und Version) mitgeteilt, hätte dir hier fast jeder
sagen können das du das kleine Häckchen setzen musst bei "Standardgateway des Remotenetzwerks verwenden".

Ich nutze auf dem Remote Rechner den VPN Client von Shrew Soft in der Version 2.1.6. Ein Häkchen "Standardgateway des Remotenetzwerks verwenden" gibt es dort nicht.

Aber vielleicht ist es für meine Fragestellung nützlich, noch ein paar Hintergrundinformationen zu liefern:

Die Verbindung ins lokale Netzwerk (über den Router) läuft als IPSec VPN Tunnel.

Auf dem Remote Rechner gehe ich mittels UMTS-Modem online. Ich nutze dafür Vodafone Websessions. Die Verbindung ins Inernet kommt zustande, wenn im Browser eine Website aufgerufen wird, was wiederum zunächst eine Weiterleitung auf web.vodafone.de triggert. Wird der Browser geschlossen, ist die Verbindung ins Internet weg.

Ist die Verbindung ins Internet hergestellt, bin ich also online, baue ich über den Shrew Soft VPN Client den Tunnel auf.

Selbst wenn ich jetzt eine neue Browserinstanz öffne und darüber eine Website aufrufe, erfolgt dies nicht über den Tunnel, sondern direkt über den UMTS Provider. Sogesehen wüßte ich nicht, wie unter den geschilderetn Bedingungen Surfen über den aufgebauten IPSec VPN Tunnel funktionieren sollte. Falls es trotzdem (ohne einen Proxy auf dem NAS zu instellieren) geht, bin ich für jeden Hinweis mehr als dankbar.


> Wenn ich die Sache richtig verstehe, müßte ich in meinem Heimnetzwerk dazu einen Server mit Proxy
> verfügbar haben
Nein.

Wie geht es denn?

Gruß Jürgen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Netgear FVS318v3 VPN - Tunnel steht, aber nichts erreichbar (10)

Frage von Xaero1982 zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
VPN Tunnel über MikroTik Switch einem Büroraum zur Verfügung stellen (1)

Frage von Androxin zum Thema Router & Routing ...

Windows Netzwerk
Drucken über VPN Tunnel langsam (3)

Frage von oellad zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (29)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...