Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Linux Samba

Kein Zugriff auf Samba-Freigabe unter Vista

Mitglied: DebianKeks

DebianKeks (Level 1) - Jetzt verbinden

23.02.2007, aktualisiert 24.07.2008, 24291 Aufrufe, 5 Kommentare

Authentifizierung klappt, mehr aber nicht

Hallo,

ich versuche seit Tagen schon von einem Windows Vista Ultimate auf einem Debian Etch / Samba (version 3.0.24) zuzugreifen. Die Authentifizierung mittels net use z: \\192.168.1.25\freigabe /USER:username password funktioniert ohne Fehlermeldung.

Einige Beiträge hier geben ja Hinweise, was man unternehmen kann. Ich habe schon unter Eingabeaufforderung -> secpol.mcs - Lokale Richtlinien - Sicherheitsoptionen -> Netzwerksicherheit: LAN Manager-Authentifizierungsebene auf "&LM- und NTLM-Antworten senden (NTLMv2-Sitzungssicherheit verwenden...." eingestellt und auch unterhalb des Registry-Keys HKEY_LOCAL_MACHINE-SYSTEM-CurrentControlSet-Control-Lsa den Wert für LmCompatibilityLevel von 3 auf 1 gestellt (und natürlich auch Rebootet). Brachte allerdings alles nix.

Wenn ich die Netzwerkfreigabe öffnen möchte, bricht der Explorer mit "Keine Verbindung möglich" ab.
Auch habe ich IP6 & QoS unter den Netzwerkeinstellungen deaktiviert, auch kein Erfolg.

Hat jemand noch ein paar Tipps / Hinweise, wie ich auf Samba-Freigaben zugreifen kann?

Danke,
Stefan
Mitglied: DebianKeks
24.02.2007 um 10:40 Uhr
Hi,

nein leider nicht. Ich habe nun allerdings festgestellt, dass es wohl irgendwie etwas mit dem gesamten LAN was sein muss, da beispielsweise FTP sowie auch HTTP (Domains) auf Liveservern (hier mein Strato-Server) einwandfrei funktionieren (Samba habe ich dort aus Sicherheitsgründen nicht am laufen) und im LAN funktioniert weder Samba-Zugriff noch FTP oder lokale Domains (HTTP).

Es scheint fast so, als würde Vista Ultimate Zugriffe auf das LAN (zumindest diese Protokolle) blocken. Auch das Abschalten der Firewall, Defender und AntiVirus hat keine erfolgreichen Resultate gebracht. Und natürlich habe ich unter C:\Windows\system32\drivers\etc\hosts die Domains auf der IP eingetragen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: WebWusel
23.07.2008 um 12:50 Uhr
Hallo,

hast Du inzwischen eine Lösung? Ich habe das gleiche, wenn nicht gar das selbe Problem.
Bitte warten ..
Mitglied: DebianKeks
23.07.2008 um 13:08 Uhr
Leider nichts was Dir wahrscheinlich wirklich helfen würde -> WindowsXP wieder installieren und Vista in die Tonne klopfen ;)

Seitdem ich mit XP wieder arbeite habe ich damit keine Sorge.
Bitte warten ..
Mitglied: WebWusel
24.07.2008 um 00:11 Uhr
Ich habe soeben "zufällig" ein SAMBA-Share einbinden können!

Nun, eigentlich sollte das Share aufgrund der Domäne und Winbind, so wie bei den hier vorhandenen XP-Rechnern, mit den Rechten des angemeldeten Nutzers eingebunden werden. Wie gesagt, unter XP kein Problem.

Unter Vista hat's auch mit den geänderten Einträgen in der Registry und den SecurityPolicies einfach nicht funktioniert. Es fragte immer und immer wieder nach dem Nutzer und dem Passwort. Ich konnte dann versuchen mich als domäne\nutzer oder domäne.local\nutzer oder nutzer@domäne usw. einzuloggen.

Jetzt gerade habe ich einfach mal auf "Verbindung unter anderem Benutzernamen herstellen" geklickt und dort einfach meinen Nutzernamen eingetragen mit dem ich an der Vista-Flunder angemeldet bin. Dann noch das passende Passwort und es tat sich das Verzeichnis auf und ist voll zu benutzen.

Ist ein kleiner Umweg. Ob sich das System diese Einstellung merkt und beim nächsten Neustart das oder die so eingebundenen Verzeichnisse erneut einbindet werde ich später noch ausprobieren.

Ich kann aber noch immer nicht verstehen, warum das bei XP automatisch funktioniert und bei Vista nur über den Umweg.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Probleme beim Zugriff auf eine Samba Freigabe
gelöst Frage von kleinemeiseWindows Server6 Kommentare

Hallo Leute, ich suche jetzt schon über 4h Stunden nach dem Fehler, komme aber nicht weiter. Folgendes Szenario: Ich ...

Samba
Samba Freigabe - kein Zugriff von Windows 2008 R2
Frage von goschoSamba24 Kommentare

Hallo Leute, ich habe einen HP Microserver (N54L) mit Debian 7. Dieser soll einzig als Backup-Ziel für mehrere Windows-Server ...

Samba
Zugriff auf Samba Fileserver Freigaben verweigert(Samba 4 Active Directory Domäne)
Frage von qwertz1Samba5 Kommentare

Hallo, ich möchte eine Active Directory Domäne mit Samba4 erzeugen. Es handelt sich um zwei Server(Domänencontroller und Fileserver) und ...

Samba
Benutzerrechte auf Samba Freigabe einstellen!
Frage von mike7050Samba1 Kommentar

Hallo, ich habe einen Ubuntu 14.04 LTS Rechner der als File Server fungiert! Des Weiteren sind einige Windows Pc ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...