Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kein Zugriff mehr auf SATA-Festplatte

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Blonde

Blonde (Level 1) - Jetzt verbinden

18.01.2006, aktualisiert 25.06.2006, 8858 Aufrufe, 18 Kommentare

Sehr geehrte Damen und Herren,

hatte norton GoBack auf meinem PC (windows xp) installiert, wollte dieses
über die Systemsteuerung/Software deinstallieren...den erforderlichen
Copmuterstart hab ich durchgeführt...beim Booten ist mein Computer duchr
Stromausfall abgeschmirt...Resultat: Windows startet nicht mehr...Meldung
auf Bildschirm: schwerwiegender Systemfehler...hochfahren tut er...aber
anstatt den Desktop zu laden erscheint der blaue Bildschirm..."autochk
programm not found" .

Habe nun eine Reserve-IDE eingebaut, XP darauf neu installiert und die durch
Norton "geschrottete" SATA Festplatte in den PC eingebaut. In der
Dateiträgerverwaltung von Windows erscheinen beide Festplatten, allderings
wird bei der SATA kein Dateisystem erkannt, weshalb ich auch nicht im
Arbeitsplatz auf die Festplatte zugreifen kann...

Hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann!
Mitglied: cykes
18.01.2006 um 12:46 Uhr
Hallo,

oh, das böse N... Wort
Vielleicht könnte eine Reparaturinstallation bzw. die Reparaturkonsole helfen,
zuerst den Ursprungszustand (also SATA Platte als Boot Platte) wieder herstellen,
im BIOS auf Booten von CD umstellen, von der XP CD booten und dort R für Reparatur
auswählen. Dann auf der Konsole mal einen chkdsk /f c: durchführen, ich denke aber mal,
dass das Dateisystem nicht mehr zu retten ist, aber zumindest alssen sich vielleicht
noch ein paar Daten retten.

Gruss

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Blonde
18.01.2006 um 13:46 Uhr
...mir wäre lieber, mit dem jetzigen IST-Zustand auf diese Fesplatte zugreifen zu können. Kann man für diesen Zweck nicht einfach dem XP ein "virtuelles Dateisystem" vorgaukeln...

(Ein anderer sagte mir, ich könne mit irgendeiner Knoppix CD auf den Inhalt zugreifen...das scheiterte allerdings bei mir schon beim Booten, da ich keine Ahnung davon hab)

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
18.01.2006 um 14:40 Uhr
Einfach die obenstehende Anelitung mal auf den jetzigen Zustand anwenden.

Oder laternativ die "Ultimate Boot CD" unter http://www.ultimatebootcd.com/
runterladen und brennen. Mit der CD booten und mal die diversen Tools auf der
CD ausprobieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Blonde
18.01.2006 um 18:11 Uhr
Hallo,

hab Deine Anleitung so weit befolgt...der PC zeigt nun folgendes an:

CHKDSK hat mindestens einen Fehler auf dem Datenträger gefunden

bin immer noch in der Startkonsole...was muss ich jetzt eingeben, damit der Fehler behoben wird?
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
18.01.2006 um 18:17 Uhr
Siehst Du die andere Platte in der Konsole bzw kannst Du sie ansprechen.
C: ist ja vermutlich die alte IDE Platte...

Dann halt entsprechend chkdsk /f <SATA-LW>:

Dürfte vermutlich Laufwerk D: sein, oder hast Du mehrere Partitionen auf der alten IDE
Platte? -> chkdsk /f d:
Bitte warten ..
Mitglied: Blonde
18.01.2006 um 18:25 Uhr
habe die intakte Festplatte vor dem Booten abgestöpselt und mit der fehlerhaften SATA gebootet...habe CHKDSK durchgeführt und den PC neu gestartet.
Jetzt erhalte ich folgende Meldung:

"Windows konnte nicht gestartet werden, da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist:
<Windows root>\system32\hal.dll.
Installieren Sie ein Exemplar der oben angegebenen Datei erneut."

Was muss ich jetzt machen bzw. wie?
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
18.01.2006 um 18:42 Uhr
Was zeigt den ein "dir c:" auf der Rettungskonsole an?
Wenn die üblichen Verzeichnisse nicht mehr vorhanden sind / angezeigt werden,
sieht das für das Dateisystem schlecht aus.
Dann muss man mit Datenrettungssoftware rangehen...
Bitte warten ..
Mitglied: 9781
18.01.2006 um 18:44 Uhr
Soviel ich weiss ist der Befehl chkdsk /r
Nur so nebenbei.....
Bitte warten ..
Mitglied: Blonde
18.01.2006 um 19:04 Uhr
...hab`s nochmals versucht...Meldung, dass mindestens ein Systemfehler gefunden und behoben wurde...exakt diesselbe Fehlermeldung mit der Fehlenden ha.dll erscheint beim erneuten Booten des PC immer noch.

Was nun? Wo bekomme ich denn diese sch**ß Datei her?
Bitte warten ..
Mitglied: Blonde
18.01.2006 um 20:31 Uhr
Schade, dass mir niemand weiterhelfen kann!
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
18.01.2006 um 20:50 Uhr
Kannst Du mal bitte in einen Deiner beiden Threads reinschreiben:
"Bitte im anderen Thread antworten?" und den Link dazusetzen?

Ich weiß nicht, ob es hier oder drüben schon gesagt wurde: über die Forumssuche bekommst Du Tausende von Postings zum Thema "hal.dll" und "boot.ini" angeboten.
Von Suchmaschinen ganz zu schweigen.
Und Du wärst wirklich einer der ersten, die dazu von Knoppix booten müssten.
Poste doch mal Deine Boot.ini bitte mit dem Vermerk, was davon realitätsnah sein könnte.

(Falls derselbe Vorschlag inzwischen schon in einem Deiner Threads steht -sorry fürs Doppelposting)

Gruß Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Blonde
18.01.2006 um 20:56 Uhr
Hi, schreibe ausschliesslich hier!

Haab mit Suchmaschinen schon alles versucht...auch bootcfg /exe, usw.

bekomme immer die Meldung, dass kein Starteintrag vorhanden ist und kann auch keinen dazustellen, selbst wenn ich auf /Add gehe...

Von mir aus, braucht diese HDD nicht mehr ins System eingebunden zu werden...muss lediglich auf die Daten darauf zugreifen können, um diese zu sichern...anschliessend kann ich das Teil wieder ausbauen...allmählich aber glaub ich, dass es nie funktioniert!
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
18.01.2006 um 20:57 Uhr
Hallo,

ich habe gerade eine ganz gute Anleitung gefunden, siehe:
http://www.wintotal.de/Artikel/systemrettung/systemrettung.php
Diese Schritte mal durchtesten, so wie das bisher verlaufen ist am besten gleich mit dem
Punkt "Reparaturinstallation" starten. Wenn das nicht funktionieren sollte,
dürfte wohl nur noch wenig zu retten sein.

Gruss

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
18.01.2006 um 21:03 Uhr
Dann hilft wohl nur noch ein Datenrettungstool, z.B. o&o disk recovery,
dazu benötigst Du aber eine gleichgrosse leere Partition/Platte für die
wiederherstellbaren Daten.
Siehe: http://www.oosoftware.com
Bitte warten ..
Mitglied: Blonde
18.01.2006 um 21:06 Uhr
...eine Neuinstallation wäre schon möglich...allerdings wären dann meine Daten weg...hab `nen neuen Link eröffnet zum Thema Knoppix, weil ich so nicht weiterkomme...trotzdem Danke für eure Unterstützung!
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
18.01.2006 um 21:15 Uhr
Ich habe oben nicht von eine NEUinstallation, sondern von einer REPARATURinstallation
geredet, lies Dir die Webseite mal durch.

hattest Du bei Deinem Notfall XP auf der alten IDE Platte eigentlich die SATA Treiber installiert!?
Bitte warten ..
Mitglied: Blonde
18.01.2006 um 21:51 Uhr
hab im Bios "enable Promis SATA Controller" eingestellt, 2. zeile wählte ich nicht Raid, sonder IDE. hab von ASUS den Treiber heruntergeladen, im Gerätemanager "Treiber aktualisieren", nur nahm er diesen nicht an...wenn`s so weitergeht, tausch ich meinen PC gegen Rollerblades ein
Bitte warten ..
Mitglied: BSTom
25.06.2006 um 14:35 Uhr
Also Dein Doppeöposting ist echt nervig.
Dann kommt erschwerend hinzu, das Du Dich nicht wirklich bemühst!
Ich habe das Gefühl Du sitzt an Deinem REchner und wartest darauf das Dir einer Schritt für Schritt erklärt was Du zu tun hast!

Warum finden andere links und Hinweise auf Lösungen, Du aber nicht?

Kennst Du Google? Da kann man fragen formulieren und bekommt dann ziemlich gute Lösungen zu ganz vielen Problemen.

Dann Posten Dir Leute hier Lösungsvorschläge und Du schreubst" ich würde das aber lieber so und so haben"

Warum nimmst DU nicht ratschläge an!

Ich denke es wäre besser Du läast an Deinen Rechner mal jemanden, der sich auskennt!
Denn DU machst mir absolut nicht den Eindruck als wüsstest Du das Du an Deinem REchner tust!

So Ärger Luftgemacht!

Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Einbau zweite SATA Festplatte in HP Workstation Z230 (4)

Frage von Mike63210 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

LAN, WAN, Wireless
Kein Zugriff im Netzwerk auf externe Festplatte (2)

Frage von achklein zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (1)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
gelöst Zugriff auf Server von verschiedenen VLANs aus (7)

Frage von Kroeger02 zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...