Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriff auf SBS Server via VPN (Anmeldung als Client am Server)

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: Timeagent

Timeagent (Level 1) - Jetzt verbinden

23.08.2008, aktualisiert 24.08.2008, 5075 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi All,

kurze Einleitung.
Ich hab zwei Fritzboxen 7170. Eine in der firma , Eine zu Hause. Hab auch zwischen beiden eine stabile Verbindung aufgebaut. Dazu hab ich einen dyndns Account für beide angelegt, damit die IP's immer aktuell sind. Also ich kann von beiden seiten auf die Fritzboxen zugreifen.
Weiterhin kann ich via Remote Desktop auf den Server.

Soweit so gut.

Nun das was nicht klappt.
Ich benutze in der Firma einen LAPTOP, welchen ich über das lokale Netzwerk als Client angemeldet habe. Der läuft dort via WLAN-Anbindung. Nun möchte ich wenn ich zu Hause bin auch mit der normalen Anmeldung am Rechner alle Zugriffmöglichkeiten wie in der Firma nutzen können. Sprich Intranet, Exchange, Netzlaufwerke Drucker etc. Also so als wäre ich im lokalen Netz der Firma.
Das sollte ja auch funktinoieren. Tut es aber nicht. Portfowarding hab ich eingerichtet. Ich kann den Sever auch anpingen. Aber ich komm zum Verrecken nicht mit dem Laptop ins netzwerk.

Was muss ich am Server noch freischalten, damit ich ganz normal eine Verbindung herstellen kann?

Gruß
Stefan

P.S. Hatte ich fast Vergessem. Auf dem Laptop läuft XP Pro. Der Server in der Firma läuft mit SBS 2003R2
Heimnetzwerk hat eine andere Adresse als das Firmennetzwerk, sonst hätt ich ja auch keinen Connect der Fritzboxen geschafft!!!
Mitglied: 7Gizmo7
23.08.2008 um 20:17 Uhr
Kannst du den unter https://Server/remote dich anmelden.

Mit deinem Benutzer und Pass

Schon den VPN Verbindungsmanager installiert ???
Bitte warten ..
Mitglied: Timeagent
23.08.2008 um 20:46 Uhr
YAPP, das klappt!!!

um den Verbindungsmanager down zu loaden muss ich erst die Reg auf dem Server gemäß kb886622 ändern denke ich. Dat mach gleich und meld mich dann nochmal!!!
Bitte warten ..
Mitglied: 7Gizmo7
23.08.2008 um 21:38 Uhr
super dat ist die richtung die du einschlagen mußt
Bitte warten ..
Mitglied: Timeagent
24.08.2008 um 13:26 Uhr
So nun komm ich bei eintippen der IP auf die Wilkommeneite des Servers, aber noch nicht auf die Intranetseite. Diese wird immer noch mit Zugriffsverletzung und hinweis auf eine nicht gelistete IP gesperrt. Halt Zugriff verweigert.

Ich bin hierin nicht alzu bewandert. Kann ich einen zweiten IP Bereich eintragen?
Beispiel Firmenserver läuft unter 192.168.300.1 (Standardgateway)
Mein Router zu Hause hat die IP 192.168.400.1

Kann ich es so einrichten, das ich von beiden auf den Server zugreifen kann? Also das die 400 wie 300 behandelt werden, oder so ähnlich?

Geht das???


Wenn ich das bei mir schaffe, will ich irgendwann mal das netz erweitern!!!
Ach ja! Es darf natürlich kein Geld kosten, daher auch die AVM router und keine CISCO!!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkprotokolle
VPN über Client-Software geht nur im Heimnetzwerk aber im Büro leider nicht (6)

Frage von basti76nie zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Tipps & Tricks
gelöst Portforwarding üner VPN Verbindung Client side (4)

Frage von fibs7000 zum Thema Tipps & Tricks ...

Netzwerke
gelöst Zugriff auf Server von verschiedenen VLANs aus (7)

Frage von Kroeger02 zum Thema Netzwerke ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (17)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (9)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...