Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kein Zugriff mehr auf SQL Sever 2008 R2

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: gookchannel

gookchannel (Level 1) - Jetzt verbinden

10.07.2013, aktualisiert 11.07.2013, 1349 Aufrufe, 7 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen,

folgenden Situation:

SBS 2011 als Testsystem mit Exchange 2010 und MS SQL SERVER 2008 R2. Also ich den SBS aufgesetz habe bekamm er über den DHCP im Router die IP 192.168.1.8 mit dieser IP habe ich dann auch die Installation der neuen MS SQL SERVER Instanz vorgenommen.

Da ich über ein anderes Testgerät keinen Zugriff auf den MS SQL bekam, habe ich der Instanz einen festen Port zugewissen und alle IPs die in der SQL Server Konfiguration auf 192.168.1.8 waren auf die neuen IP des Server 192.168.2.1(habe einen 2ten Router davorgeschalten der nun in einem anderne Subnetzläuft).

So nun geht leider garnichts mehr... Habe versucht die Einstellung zurückzusetzten aber es geht immer noch nicht. Ich kann mich mit dem Management Studio nicht mehr verbinden und er finden in der Suche auch die Instanz nicht mehr.

Meine Frage ist nun ob es eine schnell möglichkeit gibt die einstellungen zurückzusetzten oder ob ihr mir sagen könnt was ich alles überprüfen sollte. VIeleicht ist es auch einfach schneller die Instanz zu löschen und komplett neu zu installieren?

Vielen Dank schonmal

Mitglied: wiesi200
10.07.2013 um 11:18 Uhr
Hallo,

also bei nem SBS erst mal DHCP im Router aus.
Der SBS sollte DHCP und DNS übernehmen.

Von wo aus kannst du dich mit dem Management Studio nicht mehr verbinden?
Bitte warten ..
Mitglied: gookchannel
10.07.2013 um 11:28 Uhr
Hallo,

ja bei dem 2ten Router also Subnet 2 habe ich den DHCP auch schon aus. Passt auch soweit alles.
Ich kann das Management Studio weder vom Server direkt, noch von einer anderen Wokstation verbinden. Es findet auch wenn ich die Sucher verwenden keine Instanzen.

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
10.07.2013, aktualisiert um 11:38 Uhr
Zitat von gookchannel:
Moin,
SBS 2011 als Testsystem mit Exchange 2010
na, das ist ja mal was Neues
und MS SQL SERVER 2008 R2.
Was für ein SQL ist das genau??
Also ich den SBS aufgesetz habe bekamm er über den DHCP im Router die IP 192.168.1.8
Kluge Idee!
So nun geht leider garnichts mehr...
Nicht schlimm, ist ja nur ein Testsystem. Setze die Büchse MS-konform neu auf und nutze für den SQL (wenn das wirklich ein ausgewachsener SQL'er ist) einen zweiten Server - gerne auch das Premium add on.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: gookchannel
10.07.2013 um 12:56 Uhr
Hallo und danke schonmal,

ok also wird es wohl schneller sein das komplette Teil nochmal neu aufzusetzen als an eine Fehleranalyse zu gehen?

Problem ist das ich zum test schon 2 Datenbanken installiert und auch schon diverse sachen konfiguriert habe.

Wie könnte eine mögliche fehleranalyse aussehen? Was für auswirken könnten den die falsche IP beim konfigurieren noch haben?

Es ist ein MS SQL SERVER 2008 R2 Express

Vielen Dank.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
10.07.2013 um 17:35 Uhr
Zitat von gookchannel:
Hallo und danke schonmal,
Hi acuh
ok also wird es wohl schneller sein das komplette Teil nochmal neu aufzusetzen als an eine Fehleranalyse zu gehen?
Naja, man kann auch andere Sachen machen
Problem ist das ich zum test schon 2 Datenbanken installiert und auch schon diverse sachen konfiguriert habe.
Du kannst doch die Datenbanken sichern, das geht auf viele Arten und nicht nur mit dem Management Studio.
Wie könnte eine mögliche fehleranalyse aussehen?
Ich würde ja in die Ereignislogs schauen und dann die dortigen Fehler versuchen, zu lösen.
Was für auswirken könnten den die falsche IP beim konfigurieren noch haben?
Sehr viele. Beim SBS gibt es einen Assistenten zum Wechseln der IP-Adresse.
BTW: Wie hast du denn eigentlich den SBS mit dynamischer IPv4-Adresse zum Laufen bekommen. AFAIK weigert sich der DNS-Server bei dieser Konstellation zu arbeiten und ohne DNS kein AD...

Es ist ein MS SQL SERVER 2008 R2 Express
Man muss zum Testen nicht immer gleich 10-17 Server aufsetzen (für jeden Pupsdienst einen eignen Server), das geht auch auf einer Kiste.
Allerdings sollte man sich doch ein bisschen mehr an die Vorgaben von MS halten, speziell beim SBS.
Bitte warten ..
Mitglied: gookchannel
11.07.2013 um 20:51 Uhr
Hallo zusammen,

habe den Assistenten zur Internetverbindung nochmals ausgeführt. Lieder funktioniert der SQL Server immer noch nicht.

In welchem Log Protokolliert den der MS SQL?

Anbei noch ein screen von dem Fehler den ich beim anmelden erhalte.

6907f6a3e7351730c271360419a4d24b - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Vielen Dank schonmal
Bitte warten ..
Mitglied: templier
13.07.2013, aktualisiert um 11:02 Uhr
Zitat von keine-ahnung:
Nicht schlimm, ist ja nur ein Testsystem. Setze die Büchse MS-konform neu auf

Hier ist eigentlich alles gesagt - Besonders das "MS-Konform", dann sollte es auch klappen. Du hast wahrscheinlich mittlerweile durch "probieren" schon zuviele Dinge verbogen, als das das jetzt Sinn macht weiter zu suchen. Ist ja auch sowieso nichts Produktives und somit als absolut unkritisch zu sehen. Solltest die Kiste neu und vernünftig aufsetzen, wenn es dann immer noch Probleme geben sollte (was ich nicht denke) kannst Du ja gerne nochmal Posten - Bis dahin würde ich den Beitrag einfach auf "gelöst" setzen.

Liebe Grüsse
Ralph
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
SQL Server 2008 R2 SP3 neue Instanz (10)

Frage von technikdealer zum Thema Windows Server ...

Microsoft
gelöst DRINGEND: Suche Microsoft SQL SERVER 2008 R2 STANDARD Eval (8)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Datenbanken
gelöst 1GB phpMyAdmin SQL Datei in SQL Server 2008 R2 importieren (7)

Frage von Himpke zum Thema Datenbanken ...

Windows 10
gelöst SQL Server 2008 R2 kompatibel mit Windows 10? (14)

Frage von Sachellen zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...