Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kein Zugriff mehr auf SYSVOL?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Web-Spirits

Web-Spirits (Level 1) - Jetzt verbinden

06.12.2008, aktualisiert 08.12.2008, 13448 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leute,

ich habe seit vorgestern eine Menge Fehler im System.
Ich habe ein Windows Server 2003 Enterprise Edition SP2. AD und alle dazu benötigten Dienste haben alle wunderbar funktioniert. Und auf einmal kommen solche Fehler:

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Userenv
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 1058
Datum: 05.12.2008
Zeit: 21:21:39
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: VPS-001
Beschreibung:
Auf die Datei gpt.ini des Gruppenrichtlinienobjekts CN={31B2F340-016D-11D2-945F-00C04FB984F9},CN=Policies,CN=System,DC=MEINE,DC=DOMÄNE, kann nicht zugegriffen werden. Die Datei muss im Pfad <\\MEINE.DOMÄNE\sysvol\MEINE.DOMÄNE\Policies\{31B2F340-016D-11D2-945F-00C04FB984F9}\gpt.ini> vorhanden sein. (Für diesen Befehl ist nicht genügend Serverspeicher verfügbar. ). Die Verarbeitung der Gruppenrichtlinie wird abgebrochen.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Userenv
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 1030
Datum: 05.12.2008
Zeit: 21:21:39
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: VPS-001
Beschreibung:
Die Abfrage der Liste der Gruppenrichtlinienobjekte ist fehlgeschlagen. Überprüfen Sie das Ereignisprotokoll auf frühere Fehlermeldungen des Richtlinienmoduls, die die Ursache für dieses Problem beschreiben.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

Das waren die ersten Erscheinungen des Fehlers. Es gibt noch jede Menge mehr dieser Form.

Jetzt kann ich von keinem Client aus mehr auf Netzfreigaben zugreifen. Servergespeicherte Profile funktionieren auch nicht mehr.
Ich kann mich zwar noch von meinem Client über Remote Desktop an meinem Server anmelden, aber administrieren geht nicht.
Z.B. Gruppenrichtlinienverwaltung, wenn ich mir da die Gruppenrichtlienieneinstelungen von irgendeiner OU anzeigen lassen möchte steht da jedesmal das keine Einstellungen definiert seien. Ausserdem startet die Gruppenrichtlinienverwaltung mit einem Fehlerdialog mit folgendem Inhalt: Für diesen Befehl ist nicht genügend Serverspeicher verfügbar.

Ich habe über den Explorer mal gecheckt ob das Verzeichnis und die Freigabe noch existiert:

C:\ WINDOWS \ sysvol \ sysvol(FREIGABE) \ MEINE.DOMÄNE \ Policies \ {31B2F340-016D-11D2-945F-00C04FB984F9}
Ist vorhanden. Aber wenn ich jetzt... \\ MEINE.DOMÄNE \ SYSVOL in den Explorer eingebe kommt folgende Meldung:

Auf \\ Meine.DOMÄNE \ SYSVOL kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an den Administrator des Servers, um herauszufinden, ob Sie über Berechtigungen verfügen.

Für diesen Befehl ist nicht genügend Serverspeicher verfügbar.

Nun, der Admin bin ich. Und ich bin als Admin angemeldet. Warum sollte ich also prüfen ob ich Berechtigungen besitze die ich mir nie entzogen habe?

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Mit dankenden Grüßen

Marcus
Mitglied: cykes
06.12.2008 um 19:43 Uhr
Ist zufällig noch ein zweiter DC im Netz, der sich mit dem ersten repliziert?

Ansonsten stehen hier: http://www.administrator.de/Fehlermeldung_1030_und_1058.html
noch ein paar Tipps.

und bei MS gibt es auch noch was dazu: http://support.microsoft.com/kb/842804/de

Oder war der Server eine längere Zeit ausgeschaltet/offline?

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
06.12.2008 um 22:07 Uhr
Du hast vermutlich ein grundlegendes Problem im Netzwerk, das der Server sich selber nicht mehr findet oder sich selber nicht mehr vertraut. Verwende netdiag und dcdiag um eine diagnose durchzuführen.
Prüfe ob nslookup meine.domain die richtigen daten liefert und vergleiche dieses mit ipconfig /all

Hast du eine zweite (virtuelle) Netzwerkkarte in dem Server?
Wurde evtl. eine falsche IP adresse im DNS eingetragen?

Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Mitglied: Web-Spirits
07.12.2008 um 20:06 Uhr
Hallo,

vielen dank für die Antworten. Doch der Fehler hat sich jetzt nach einem Neustart des Servers in Luft aufgelöst.

Gruß Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
08.12.2008 um 08:04 Uhr
Hi,

ich würde den Server trootzdem mal, wie oben vorgeschlagen, mit dcdiag und netdiag einer Diagnose unterziehen, diese Art Probleme kann auch nach einer gewissen Betriebszeit wieder auftreten.
Ansonsten kannst Du den Beitrag ja als gelöst markieren.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Neuer DC hat kein SYSVOL DFSR (2)

Frage von RicoPausB zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst SYSVOL-Freigabe auf 2. DC nicht vorhanden (6)

Frage von m8ichael zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Frage zu Wechsel von FRS zu DFRS - Bleiben Sysvol Ordner Namen gleich (2)

Frage von rainergugus zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Probleme mit SYSVOL Replikation nach Umstellung auf Server 2016 (22)

Frage von DonQuichote zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(2)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Allnet - VDSL2 Modem - SFP (mini-GBIC) (20)

Frage von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Voice over IP
DeutschlandLAN IP Voice Data M Premium, Erfahrung mit Faxgeräte? (17)

Frage von liquidbase zum Thema Voice over IP ...

TK-Netze & Geräte
TK-Anlage VoIP - DECT Erweiterung (16)

Frage von Lynkon zum Thema TK-Netze & Geräte ...