Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Zugriff von unbekannten IPs auf NAS

Mitglied: Toraxos

Toraxos (Level 1) - Jetzt verbinden

24.04.2013 um 11:38 Uhr, 1694 Aufrufe, 5 Kommentare, 1 Danke

Unbekannte IPs wollen auf die NAS zugreifen und wird verweigert.

Hallo Leute

Meine NAS im Firmennetzwerk bringt mir seit mehreren Tagen Warnungen, alle 6 Minuten 3-6 Meldungen. In den Meldungen steht "Access Violation from 192.168.0.57 with UDP (port=1900)". Folgende anderen IP's ebenso: -53/.54/.55/.56. Bis Freitag waren die Meldungen "nur" von 225.210, 225.213, und 225.211.
Zur Erklärung: Es gibt 2 Netze hier: 192.168.150.0/24 und 192.168.225.0/24(Internetzugriff).

Ich kann die Fehlermeldung zwar verstehen, dass jemand mit der angegebenen IP auf die NAS zugreifen will, allerdings die Fehlerquelle ausfindig machen ist schwierig. Alle IP's im Netz werden statisch vergeben und die 192.168.0.xxx Adressen dürften doch garnicht in mein Netz kommen...

Auch ein Netzwerkscan ergab keine neuen Erkenntnisse, nur IP Adressen, aber weder Namen,MACS oder ähnliches konnte herausgefunden werden.

PING geht auf die Adressen, wenn ich meine SUBNET auf /16 runterschraube..

Ich Hoffe jemand kann mir bei dem Problem helfen, hab die Befürchtung das irgendwer sich da eingeklinkt hat bzw. will

Mit freundlichen Grüßen
Torax
Mitglied: fnord2000
24.04.2013 um 11:48 Uhr
Zitat von Toraxos:
Auch ein Netzwerkscan ergab keine neuen Erkenntnisse, nur IP Adressen, aber weder Namen,MACS oder ähnliches konnte
herausgefunden werden.

PING geht auf die Adressen, wenn ich meine SUBNET auf /16 runterschraube..

Das widerspricht sich doch.
Wenn du die besagten IP-Adressen anpingen kannst (nach Änderung des Prefix), dann sind die IPs auch irgendwo vergeben. Und vorallem sollten sie nach der Aktion in der ARP-Tabelle stehen aus der du dann die MAC-Adressen auselesen kannst.
Bitte warten ..
Mitglied: Toraxos
24.04.2013 um 12:10 Uhr
Da hat das Tool wohl etwas geschlampt... Hab aufgrund deiner Antwort nochmal die Pings ausgeführt und in die ARP Tabelle geschaut, MACs sind vorhanden! Immerhin etwas. Alles D-Link Schnittstellen.
192.168.0.53 00-15-e9-dd-35-fe
192.168.0.54 cc-b2-55-03-54-9a
192.168.0.55 b8-a3-86-92-43-d3
192.168.0.56 cc-b2-55-03-54-97
192.168.0.57 00-17-9a-ae-51-32


Mfg
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
24.04.2013 um 23:06 Uhr
Hallo,

Zitat von Toraxos:
Alle IP's im Netz werden statisch vergeben
Wenn du es so möchtest.

und die 192.168.0.xxx Adressen dürften doch garnicht in mein Netz kommen...
Warum nicht? Nur weil du es so sagst? Hat da jemand Zugriff auf gepatchte Ports deiner Switche ohne **dich*+ zu fragen oder einfach gemacht? WLAN für Mitarbeiter und die kennen natürlich das WPA2 passphrase....?

Da hat das Tool wohl etwas geschlampt
Immer diese unschuldigen Tools. Nie habe ich gehört das der Bediener dieser Tools sein Versagen bakannt gab

00-17-9a-ae-51-32
Und mal geschaut welcher Switch diese MAC an seinen Port dran hat? Oder welche AP diese MAC kennt?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Toraxos
25.04.2013 um 09:57 Uhr
Warum nicht? Nur weil du es so sagst? Hat da jemand Zugriff auf gepatchte Ports deiner Switche ohne **dich*+ zu fragen oder
einfach gemacht? WLAN für Mitarbeiter und die kennen natürlich das WPA2 passphrase....?
WLAN kann man ausschließend, da es hier keines gibt. Zugriff hatte wohl auch keiner

> Da hat das Tool wohl etwas geschlampt
Immer diese unschuldigen Tools. Nie habe ich gehört das der Bediener dieser Tools sein Versagen bakannt gab
muss ich dir recht geben

Es hat sich jetzt herausgestellt das die D-Link USB-Printserver per uPnP versuchten in Class B-Netze zu broadcasten und somit die Fehler brachten. Blöd, aber erledigt

Danke für die Infos
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.04.2013 um 19:17 Uhr
UPnP ist immer ein NoGo in IP Netzen und gehört allein schon aus Sicherheitsgründen immer zwingend deaktiviert !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing

Unbekannte IPs im LAN , wieso habe ich die ?

gelöst Frage von RainbowcatcherRouter & Routing7 Kommentare

Hallo Beieinander, ich habe zuhause ein kleines Netzwerk mit Router an dem mehrere PCs/Laptops und gelegentlich auch eine NAS ...

SAN, NAS, DAS

Synology NAS - Zugriff von extern

gelöst Frage von Axel90SAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hallo, ein Kunde möchte ein Synology NAS (ich vermute es wird eine DS214) in seinem Netzwerk für eine zentrale ...

SAN, NAS, DAS

NAS Laufwerk - kein Zugriff

gelöst Frage von mike7050SAN, NAS, DAS2 Kommentare

Hallo, habe ein Seagate NAS Laufwerk aber kann es im Netzwerk nicht finden? Habe DHCP eingestellt und eine Fritz!Box ...

Router & Routing

Kein Zugriff auf NAS über VPN bei einigen Providern

Frage von ChrisXmasRouter & Routing9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe auf einem Win10 Laptop eine VPN ins Firmennetz mit ShrewSoft eingerichtet und diese funktioniert bei ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 6 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 10 StundenCPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...