Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriff verweigert auf Netzressource (domänenübergreifend)

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Papillon

Papillon (Level 1) - Jetzt verbinden

23.01.2006, aktualisiert 21:03 Uhr, 9858 Aufrufe, 3 Kommentare

Folgender Sachverhalt:

Gegeben sei ein WinNt-Domäne mit W2k-Clients, ebenso eine W2k3-Domäne mit W2k-Clients und Xp-Clients.
Einem Nutzer der NT-Domäne wird ein Account angelegt innerhalb der W2k3-Domäne. Nun wird versucht von Wsk-Client innerhalb der NT-Domäne ein Netzlaufwerk innerhalb der W2k3-Domäne zu verbinden --- die ist erst einmal erfolgreich.
Nun versucht man innerhalb des Netzlaufwerks auf Ressourcen zuzgreifen - hier überrascht Win einen mit der Fehlermeldung: "Zugriff verweigert!".

Die ganze Sache kann man auch mit einem Admin-Konto durchziehen, hat allerdings den gleichen Erfolg (keinen!).

Es gibt keine Vertrauensstellung der Domänen - sollte aber auch nicht von Nöten sein (die Netzlaufwerkverbindung wird ja von einem autorisierten Nutzer (Account) durchgeführt)- oder ?

Unter W2k - funktionierte das ohne Probleme !!!

Kann mir jemand das Problem das W2k3 nun hat - ein wenig auseinander definieren ???
Mitglied: MajorTom67
23.01.2006 um 20:22 Uhr
Hi Papillon,
wenn ich das richtig sehe, wirst Du um eine Vertrauensstellung nicht herumkommen, da die eine Domäne nicht interessiert, wer in der anderen einen authentifizierten Account hat. Alternativ kannst Du ab W2k3 oder XP den Befehl "Ausführen als" verwenden. Geile Erfindung, Du mußt nur einen Acoount in der zweiten Domäne kennen, Dich mit diesen Daten im RunAs anmelden, und schon schnackelts. Funktioniert auch prima, um von einem lokalen oder User-Account mit erweiterten Rechten (z.B. Admin) Programme auszuführen.
Ciao,
Tom
Bitte warten ..
Mitglied: Papillon
23.01.2006 um 20:28 Uhr
Danke Tom, aber leider ist das gleiche Problem ja uch mit dem AdminKonto, d.h. auch wennich es als Admin versuche - no Chance. die Vernindung lässt er zu, aber beim zugriff kommt der Fehler.
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
23.01.2006 um 21:03 Uhr
Du kannst REchte auf Freigabe Ebene und auf Verzeichnis-/ Dateiebene setzen. Wenn du erstmal über die Freigabe auf alles zugreifen kannst aber beim Datei Zugriff abgeblokt wirst kann es IMHO eigentlicht zu 99,9129% nur an den Rechten auf Verzeichnisebene liegen.

Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...