Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriff verweigert auf Samba Server unter OpenSuse

Frage Linux Samba

Mitglied: Alfons2

Alfons2 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.11.2011 um 19:27 Uhr, 6161 Aufrufe, 2 Kommentare

Guten Abend und einen schönen 1. Advent

Ich habe hier einen OpenSuse Server 11.4 und folgendes Problem: Auf meinem Webserver will ich ja hin und wieder Dateien aufspielen, daher wollte ich den Ordner /srv/www/htdocs freigeben.
Theoretisch mit Samba kein Problem, aber irgendwie funktioniert es nicht.

Noch kurz zur Netzwerkstruktur, der Webserver ist wie gesagt, OpenSuSe 11.4. Ich arbeite hier sowohl mit Windows 7 als auch mit XP.

Ich habe nun die Freigabe in die smb.conf eingetragen, aber trotzdem will es nicht wirklich. Wenn ich mit Windows auf die Dateifreigabe zugreifen will, fragt er mich erstmal nach Benutzernamen und Kennwort, dort gebe ich auch den Benutzernamen an mit dem ich beim Server anmelde, als bsp user1. Dann kommt aber die Fehlermeldung
"Zugriff verweigert" "Sie haben eventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkressource zu vverwenden. Wenden sie sich ..."

Ich habe mit smbpasswd user1 den ein Konto erstellt, mit den selben Daten wie ich mich so auch anmelde.
Der Ordner /srv/www/htdocs, sowie deren Inhalt gehört wwwrun und der Gruppe www. user1 ist ebenfalls Mitglied dieser Gruppe.
Die Rechte von /srv/www/htdocs, sowie deren Inhalt ist auf 764 gesetzt, Besitzer darf alles, Gruppe darf Lesen und schreiben, rest nur lesen

Hier habe ich mal meine smb.conf, vielleicht ist auch etwas falsch konfiguriert.

[global]
workgroup = workgroup
passdb backend = tdbsam
server string = Linux Samba-Server %v
netbios name = linux-server
encrypted passwords = true
printing = cups
printcap name = cups
printcap cache time = 750
cups options = raw
map to guest = Bad User
include = /etc/samba/dhcp.conf
logon path = \\%L\profiles\.msprofile
logon home = \\%L\%U\.9xprofile
logon drive = P:
usershare allow guests = Yes
writable = yes
create mode = 764
directory mode = 777
security = user

[http]
comment = Webserver
path = /srv/www/htdocs
writable = yes
force user = wwwrun
force group = www
public = yes
valid users = @www

Bei http habe "force user" und "force group" auf "wwwrun" bzw. "www" gesetzt weil der ja auch der Eigentümer von "/srv/www/htdocs" ist. Und bei "valid users = @www" sollte doch die ganze Gruppe "www" angesprochen werden oder?
Also dürften alle die Mitglied der Gruppe www sind auf den Ordner htdocs zugreifen.

Achja, nach der Abfrage der Anmeldedaten beim zugreifen auf die Freigabe, erscheint eine weitere Freigabe mit meinem Benutzernamen. Dort kann ich drauf zugreifen und sehe dort mein Homeverzeichnis. Also das was in /home/user1 usw. liegt.

Freundliche Grüße
Mitglied: Sascha-1
28.11.2011 um 16:40 Uhr
Hallo Alfons2,

läuft die Firewall auf dem Linux Server?

Ich bin nicht so versiert in Linux Fragen, aber wenn du dedizierte Berechtigungen auf deiner Freigabe eingerichtet hast, wird dann beim Zugriff ein Login verlangt?
Gib doch ersteinmal das Verzeichniss für alle Benutzer frei und schau mal ob es angezeigt wird.

Oder, nutze nicht Samba, sondern SSH und WinSCP für den Datenaustausch (auch hier die FW beachten).

Gruß
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: Alfons2
28.11.2011 um 17:07 Uhr
Hi,

Ja, auf dem Linux Server läuft eine Firewall, aber der Samba Dienst ist dort ordnungsgemäß freigegeben. Auch wenn ich die Firewall testweise deaktiviere, habe ich immernoch das selbe Problem.

Nun habe ich mal die http Freigabe auf das wesentliche reduziert.

[http]
comment = Webserver
path = /srv/www/htdocs
writable = yes
public = yes
guest ok = yes
browsable = yes

So sollte die Freigabe ja nun öffentlich sein, jetzt kriege ich auch keine Meldung mehr zum Login.


und ich habe eine neue Freigabe test mit den selben Daten nur einem anderen Pfad erstellt. Den Test-Ordner habe ich auf Owner nobody und Gruppe nobody, sowie die chmod-Rechte auf 777 gestellt. Demnach sollte er ja vollkommen öffentlich sein, aber trotzdem kriege ich die selbe Fehlermeldung dabei.
Wie gesagt auch bei deaktivierter Firewall. Irgendwas blockiert den Zugriff, aber außer Firewall und die den Rechten fällt mir nichts ein was das sein könnte. Ich habe auch schon Samba komplett deinstalliert und wieder installiert, aber trotzdem bleibt es so.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...