Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zugriff verweigert von Windows 7 auf Windows XP Home Edition Netzwerkfreigabe

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: Papa-Echo

Papa-Echo (Level 1) - Jetzt verbinden

08.01.2015 um 19:07 Uhr, 1997 Aufrufe, 3 Kommentare, 1 Danke

Hallo,
Ich habe ein altes Notebook mit Windows XP Home Edition. Auf diesem Notebook gibt es einen Admin User und einen User mit eingeschränkten Rechten. Der Admin hat eine Netzwerkfreigabe angelegt, weil der User das nicht machen kann.
Ein neues Notebook hat Windows 7 Professional. Vom neuen Notebook soll von einem Standardbenutzer auf die Netzwerkfreigabe zugegriffen werden. Beide Notebooks sind in derselben Arbeitsgruppe. Auf beiden Notebooks wird derselbe Benutzername mit demselben Kennwort verwendet. Eine Netzwerkverbindung kann hergestellt werden, aber beim Klick auf das Laufwerk Z: bekomme ich immer Zugriff verweigert. Was muss ich tun, damit ich auf die Daten vom alten Notebook zugreifen kann?
Mitglied: departure69
LÖSUNG 08.01.2015, aktualisiert um 23:32 Uhr
Hallo.

Hhmmm, eigentlich hast Du alles richtig gemacht, gleicher Arbeitsgruppenname, gleicher Username mit gleichem Passwort auf beiden Systemen, so macht man das in Workgroups.

2 Dinge fallen mir ein, an denen das Problem vielleicht trotzdem liegen könnte:

- mit Windows XP hat Microsoft die unsägliche Heimnetzgruppe mit dem schönen Namen "MS-HEIMNETZ" eingeführt. Sieh' mal nach, ob einer der Rechner zusätzlich auch so ein Heimnetz gebildet hat oder in einem Mitglied ist. Falls ja, raus damit, die Workgroup genügt! Dann wieder probieren.

- wenn vorerst eigentlich alles richtig gemacht wurde, und trotzdem noch "Zugriff verweigert" kommt, könnte es noch an fehlenden/mangelnden/falschen NTFS- oder Freigabeberechtigungen in der Quelle liegen (also unter XP Home). An die Freigabe kommt man unter XP Home ran (am Besten testweise erstmal "Jeder Vollzugriff"). Auf das Register "Sicherheit" im Eigenschaftskontext des freigegebenen Verzeichnisses (welches NTFS darstellt) kommt man unter XP Home aber nur im abgesicherten Modus heran. Also XP-Rechner im abgesicherten Modus starten, als Admin anmelden, freigegebenen Ordner aufsuchen, Eigenschaften aufrufen, Register "Sicherheit" auswählen und darin die Rechte testweise ebenfalls auf Vollzugriff für "Jeder" stellen und nach unten vererben. Dann wieder probieren.

Mehr fällt mir jetzt nicht ein.


Grüße

von

departure69
Bitte warten ..
Mitglied: alaim89
08.01.2015 um 19:21 Uhr
Hat der User des Windows 7 Notebooks auch die Berechtigung auf diese Freigabe zugreifen zu dürfen?

Sonst schau mal unter dem zur Netzwerk freigegebenen Ordner/Laufwerk an, geh dort unter Eigenschaften -> Erweiterte Freigabe (Bin mir bei XP nicht mehr sicher) -> und dann schau nach den Freigabeberechtigungen.

Dort vllt. mal Vollzugriff für jeden einstellen.

Dann nochmal auf die Freigabe und Schau nach dem User, der diesen Ordner/Laufwerk freigegeben hat und füge ihn hinzu.
Auf Berechtigungsebene dann Lesen/Schreiben auswählen.

Gruß

alaim89
Bitte warten ..
Mitglied: Papa-Echo
08.01.2015 um 23:31 Uhr
Hallo,
Ich habe das Problem selbst gelöst.
Das Problem von Windows XP Home ist die einfache Dateifreigabe. Die kann man nicht so ohne weiteres abschalten. Mit dem kleinen Tool 'FaJo XP File Security Extension' geht das. Dann habe ich in den Eigenschaften vom freigegebenen Ordner die Gruppe Jeder hinzugefügt und Leserechte erteilt. Wichtig ist, dass man diese Rechte auf alle Unterordner und Dateien vererbt. Dazu muss man auf Erweitert klicken und dann die Gruppe Jeder markieren und dann auf 'Bearbeiten ...' klicken und im folgenden Fenster bei Übernehmen für 'Diesen Ordner, Unterordner und Dateien' auswählen. Dann mit OK alle Fenster schließen und schon klappt der Zugriff über das Netzwerk.
Windows meldet sich bei XP Home als Gast an. Versuche, das Gastkonto zu aktivieren oder zu deaktivieren haben keinen Einfluss. Irgendwo hatte ich auch gelesen, dass in der Registry ein Eintrag forceguest auf 0 gesetzt werden sollte, aber das hat auch keinen Einfluss.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...