Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriff auf Wechseldatenträger verweigert

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Komabaer

Komabaer (Level 1) - Jetzt verbinden

13.01.2012 um 14:17 Uhr, 7253 Aufrufe

Hallo zusammen,

so langsam gehen mir die Ideen aus.

Vor einer Weile habe ich in der Default-Domain-Policy auf einen DC 2008 R2 den Zugriff für Wechseldatenräger verweigert. Das stellte sich ihm nachhinein als nicht praktikabel heraus sodass ich diesen Eintrag wieder auf "Nicht konfiguriert" gesetzt habe.
Dennoch kommt es jetzt vor das Windows 7 Clients nicht auf die Wechseldatenträger zugreifen können, es erscheint die Meldung:

"Sie haben keine Berechtigung, auf dieses Gerät zuzugreifen"

Der Benutzer ist in der Grupper der Lokalen Administratoren da es sich um unseren Geschäftsführer handelt.
Mit procmon von Sysinternal habe ich bereits versucht herauszufinden auf was er ein ACCESS DENIED generiert, nur leider wird ein ACCESS DENIED nicht angezeigt.

Also liegt es wohl an der Registrierung, denn als Domänen-Administrator kann ich ohne Probleme zugreifen. Mit der Erkenntnis habe ich folgende Schlüssel auf Einträge und Berechtigungen überprüft:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\StorageDevicesPolicy -> Unterschlüssel nicht vorhanden
HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Windows\RemovableStorageDevices -> Wert DENY_ALL steht auf 0, sonst kein Eintrag vorhanden
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Group Policy -> Nichts aufgefallen was mir weiterhelfen könnte

Ich habe über die Geräteklassen GUID vom CDROM gesucht, auch vom USB-Datenträger und alle Schlüssel auf Berechtigungen geprüft, leider ohne Erfolg.
Die Benutzerkontensteuerung hatte ich auch schon deaktiviert, genauso wie ich die Lokalen Sichterheitsrichtlinien ohne neue Erkenntnisse überprüft habe.

Ich war schon so verzweifelt das ich alle Schlüssel unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer kontrolliert habe obwohl es dort nicht viel Sinn macht.
In der GPO habe ich sogar den Zugriff deaktiviert in der Hoffnung damit wird der Eintrag überschrieben (gpupdate /force), aber Pustekuchen der bleibt stur.

Habe ebenfalls die lokale GPO mit dem Befehl Secedit /configure /db Secedit.sdb /cfg C:\windows\inf\defltwk.inf /overwrite auf Standard zurückgesetzt, was leider auch keinen Erfolg brachte.

Jetzt setze ich auf eure Hilfe.

Gruß
Komabaer
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (14)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...