Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriff von Win XP auf Win2000 mit zwei Freigaben geht nicht

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Fox2001

Fox2001 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.07.2007, aktualisiert 15:16 Uhr, 3704 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Leute,
es ist mal wieder an der Zeit an der ich Dringend euren Rat brauche.

Ich habe einen Windows 2000 Rechner mit SP4. Im grunde genommen soll es eigentlich nur ein Fileserver sein. Es bestehen darauf mehrere Freigaben und mehrere Benutzerkonten. Auf die Freigaben kommt man nur mit dem jeweiligen benutzerkonto drauf.

Jetzt habe ich aber das Problem, dass ich über einen Windows XP Rechner darauf zugreifen möchte. Netzlaufwerk verbinden. Kein Problem. Läuft soweit auch. Bloß jetzt möchte ich an dem Windows XP Rechner eine zweite verbindung mit einem anderen Benutzernamen verbinden. ich gehe genau wie beim ersten mal auch vor, aber jetzt bringt er mir 2 Fehler die im grunde genommen das selbe aussagen. er kann nicht verbinden weil schon eine verbindung besteht. Gibt es da irgend etwas in der Regestry oder ähnliches was ich verändern kann, damit ich darauf zugreifen kann?

Außerdem möchte ich mit dem Windows XP Rechner auf einen Samba Laufwerk zugreifen was auch nicht geht. Ich weiß dass ich in der Regestry den Wert bei >>EnablePlainText Password<< setzen muss, aber ich kenne den genauen Pfad davon nicht und unter suchen hat er auch nichts gefundne.

Bitte helft mir mal wieder aus der Patsche.
LG Flo
Mitglied: AndreasHoster
19.07.2007 um 13:13 Uhr
Prinzipiell unterstützt Windows mehrfache Verbindungen mit verschiedenen Usern zum gleichen Server nicht.
Falls Dir zwei Verbindungen reichen gibts einen Trick:
Die erste ganz normal, also \\servername\freigabe
Die zweite mit IP, also \\ServerIP\freigabe2
Dann ist aber Schluß.

Zu Samba: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\lanmanworkstation\parameters\enableplaintextpassword
Bitte warten ..
Mitglied: Fox2001
19.07.2007 um 13:16 Uhr
Hallo
Danke für die schnelle Antwort,
gibt es denn irgendwelche Tools, die das unterstützen? oder andere Tricks?
Unter Windows 2000 Ging das ohne Probleme. ist da irgend etwas anderes?
wie sieht es denn mit dem Windows Vista aus? würde es darunter besser gehen?

Danke schon mal für die Lösung von EnablePlainTextPassword
LG Flo
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
19.07.2007 um 13:34 Uhr
Unter Win2000 ging das?
Jetzt bin ich überrascht, es ging unter NT nicht, es geht unter XP nicht und auf unserem Win2000 Server gehts auch nicht.
Wie hast Du das denn hinbekommen?
Bitte warten ..
Mitglied: jato11
19.07.2007 um 13:39 Uhr
Hallo Flo,
ich verstehe nicht warum Du auf verschiedene Freigaben mit verschiedenen Benutzern
zugreifen möchtest.
Wenn ein Benutzer auf den einen Ordner mehr Rechte als andere haben soll, dann
kannst Du das doch über die Berechtigungen am Server regeln.
Wenn sich am XP-Rechner mit verschiedenen Usern und Berechtigungen arbeitest ist
das ebenfalls kein Problem.

Viele Grüße
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: Fox2001
19.07.2007 um 14:10 Uhr
Hallo Torsten,
die Verzeichnisse sind sozusagen die Privaten Laufwerke der User auf die nur die User selber zugriff haben sollen und niemand anderes. Darüber Hinaus befinden sich auch ein Paar Verzeichnisse darauf die einer Gewissen Abteilung gehören, sprich auf die z. B. alle im Rechnungswesen drauf zugreifen können sollen und manche User sind in mehreren Gruppen wie Sekretariat, Rechnungswesen, Verwaltung oder ähnlichen enthalten. Wie es vorher geklappt hab weiß ich nicht. Ich habe den Rechner gestern neu Aufgesetzt mit Windos XP und jetzt kommen die beschriebenen Probleme. Jetzt ist guter rat Teuer...
LG Flo
Bitte warten ..
Mitglied: jato11
19.07.2007 um 14:58 Uhr
Das sieht aber nach einer ganz normalen Berechtigungsstruktur aus.

Jeder User erhält auf sein privates Verzeichnis die entsprechenden Rechte.

Für die Abteilungsverzeichnisse erstellst Du Gruppen. Die Gruppe erhält die Rechte.

Der Chef ist in der Gruppe Geschäftsleitung, ihn kannst Du dann in mehrere
Abteilungsverzeichnisse eintragen.
Wenn sich der Benutzer mit seinen Namen anmeldet, wird Windows im den Zugang
zu den Ordnern öffnen, die für ihn bestimmt sind. Und bei den anderen Ordnern bekommt
er ein freundliches "Du darfst nicht".
Die Rechte vergibst Du bei den Sicherheitseinstellungen für die Ordner nicht bei der Freigabe.

Noch ein Tipp.
Lege auch für einzelne Personen eine Gruppe an.
Wenn ein Abteilungsleiter wechselt oder eine Vertretung erhält brauchst Du nicht jeden Ordner
pflegen, sondern nur einmal die Gruppe.


Viele Grüße
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: Fox2001
19.07.2007 um 15:16 Uhr
Danke Torsten,
werde ich gleich mal ausprobieren. Ich melde mich nochmal wenn es nicht klappt, ansonsten danke ich euch schonmal recht herzlich. Auf euch ist wie immer verlass!!
LG Flo
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst Suche Win XP Home Premium ISO Datei (7)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows XP ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (1)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...