Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zugriff von Windows 7 Ultimate 64 bit auf SQL Server 2005 sehr langsam

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: markus-sinzig

markus-sinzig (Level 1) - Jetzt verbinden

14.01.2010, aktualisiert 27.01.2010, 11211 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem.

Wir haben eine Warenwirtschaft die auf eine SQL Datenbank zugreift.
Der SQL Server 2005 ist auf einem Windows Server 2008 installiert.

Wir haben nun unseren 1. Windows 7 Rechner im Firmennetzwerk.
Leider ist ein arbeiten mit diesem Rechner in der Warenwirtschaft unerträglich langsam.
Mit anderen Betriebssystemen gibt es hier kein Problem.

Vista hatte mal ein Problem im Netzwerk mit unserem 2003er Server; auch hier war eine Verbindung auf den Server extrem langsam.
Dieses konnte jedoch gelöst werden indem in der Eingabeaufforderung einige Sachen auf "disabled" gestellt wurden:
______

netsh interface tcp set global rss=disabled

netsh interface tcp set global autotuninglevel=disabled
______

Hatte gedacht, dies könnte auch unter Windows 7 funktionieren, doch leider hat sich am Zugriff nichts geändert.

Hoffe jemand kann mir hier weiterhelfen.
Danke im voraus.

Grüße
Markus
Mitglied: guntram67
08.03.2010 um 11:51 Uhr
Hatte das gleiche Problem. In einem anderen Forum war die Lösung (nach der ich lange suchen musste):

öffne notepad.exe im Administratorenmodus
öffne die Datei c:\windows\system32\etc\hosts
schreibe die IP-Adresse des Servers und den Servernamen hinein
abspeichern
und nun flutscht es wieder!

Voraussetzung: Fetse IP des Servers

Zitat aus dem anderen Forum: "Offenbar klappt die DNS Namensauflösung zwischen XP und W7 auf Dateiebene (Windows Explorer) zwar klaglos, wenn es aber an die SQL Anfragen geht, wohl gff. manchmal nur sehr schlecht."

Guntram
Bitte warten ..
Mitglied: markus-sinzig
08.03.2010 um 12:21 Uhr
Hallo guntram67,

vielen Dank für deine Antwort.
Den angegebenen Pfad habe ich bei mir in dem System nicht.
Habe die Datei "hosts" nur unter diesem gefunden: C:\Windows\System32\drivers\etc
Ist das das selbe ?

Hier steht jede Menge beschreibung drinnen.
Muss ich den Punkt dann dort drunter setzen ?
Habe es jetzt mal so gemacht:

  1. Copyright (c) 1993-2009 Microsoft Corp.
  1. This is a sample HOSTS file used by Microsoft TCP/IP for Windows.
  1. This file contains the mappings of IP addresses to host names. Each
  2. entry should be kept on an individual line. The IP address should
  3. be placed in the first column followed by the corresponding host name.
  4. The IP address and the host name should be separated by at least one
  5. space.
  1. Additionally, comments (such as these) may be inserted on individual
  2. lines or following the machine name denoted by a '#' symbol.
  1. For example:
  1. 102.54.94.97 rhino.acme.com # source server
  2. 38.25.63.10 x.acme.com # x client host

  1. localhost name resolution is handled within DNS itself.

192.168.1.12 w2008srv

Der letzte Eintrag, ohne die #, ist von mir. Leider aber kein Unterschied von der Geschwindigkeit zu vorher.
Habe ich was falsch gemacht ?
Danke für deine Hilfe !
Grüße Markus
Bitte warten ..
Mitglied: guntram67
08.03.2010 um 12:35 Uhr
Hallo Markus,
ja, ich habe den Pfad falsch angegeben. Deiner ist richtig: C:\Windows\System32\drivers\etc

Nachdem Du beim zitieren die vor jeder Zeile stehenden "#" vergessen hast: Dein Eintrag ist richtig aber ist er nun mit oder ohne führenden "#"? er müsste, im Gegensatz zu allen anderen Zeilen ohne sein.
Dass IP-Adresse und der Servername (also der Name des PCs auf dem der SQL-Server liegt" richtig ist, nehme ich einfach mal an.

Bei mir rennt jetzt alles!

Gruß
Guntram
Bitte warten ..
Mitglied: markus-sinzig
08.03.2010 um 12:58 Uhr
Hallo Guntram,

ja beim zitieren sind die #-Zeichen flöten gegangen.
Ist aber richtig, habe bei meinem Eintrag (Zeile) natürlich ohne # geschrieben.
IP u. Name sind natürlich richtig !

Leider, leider aber trotzdem kein Unterschied.

Ich danke dir trotzdem für deine Mühe und werde mich weiter auf die Suche nach einer Lösung machen.
Es wird bestimmt eine Sache sein, wo ich nachher die Hände über dem Kopf zusammen schlage und denke: "Mensch war das einfach, nur nen Haken vergessen", oder so ähnlich.

Danke trotzdem.

Grüße
Markus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Pro 64 Bit "Schnellstart aktivieren" abschalten per GPO (6)

Frage von maxpoint zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
gelöst MacBook Air Intel HD 3000 und Windows 10 64 bit? (8)

Frage von NeXiaL-Computers zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst MS SQL Server 2014 unter Windows Server 2008R2 (2)

Frage von bootnix zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...