Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriff mit Windows XP Home auf Terminalserver (Windows 2000 Server) möglich?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: daveshardcore

daveshardcore (Level 1) - Jetzt verbinden

17.10.2005, aktualisiert 18.10.2005, 5753 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

siehe Überschrift. Ist so ein Zugriff ohne Einschränkungen möglich, gibts da Probleme und wenn ja welche?

Ciao David
Mitglied: hackfresse1703
17.10.2005 um 16:29 Uhr
Nu freilsch, Remote Desktop Connection läuft problemlos.

1. Start

2. Ausführen

3. "mstsc" eingeben

4. Server auswählen

und action


ciao
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
17.10.2005 um 18:35 Uhr
Noch einfacher:

Start-Programme-Zubehör-Kommunikation-Remotedesktopverbindung

Dann stellst Du Dir das richtig ein, speicherst es ab und legst einen Link davon auf den Desktop oder wo auch immer. Dann geht es ab da auf Klick.
Bitte warten ..
Mitglied: odicin
17.10.2005 um 20:00 Uhr
Probleme dürfte es bei der Verbindung mit der Remotedestopverbindung nicht geben...

Du hast nur das Problem auf dem Terminalserver, das bei Windows XP Home keine Terminallizenz mit dabei ist. D.h. für deinen XP Home Client wird nur eine temporäre Lizenz ausgestellt, die (wenn ich mich nicht ganz irre) 3 Monate hält (Siehst du bei der Terminallizensierung). Danach kannst du dich nicht mehr am Terminalserver anmelden.

Abhilfe schafft der der bei Win2K Server mitgelieferte Remote Client. Diesen auf dem XP-Home Rechner installieren, Dich einmal damit auf den Terminalserver verbinden (damit die temporäre Lizenz in eine unbegrenzte umgewandelt wird) und danach kannst du weiterhin mit der im Windows integrieren Remotedesktopverbindung arbeiten.

Gruss Odi
Bitte warten ..
Mitglied: hackfresse1703
17.10.2005 um 20:41 Uhr
Die Schwierigkeiten mit der Lizensierung kannst du umgehen indem du diesen Dienst auf dem W2K Server deaktivierst.
Bitte warten ..
Mitglied: odicin
17.10.2005 um 21:58 Uhr
ja, wenn du nur alleine auf dem Server arbeiten willst ist das kein Problem, die Remote-Administration für den Admin funktioniert ja immer... auch ohne die Remotedienste.

Wenn der Terminalserver aber für den Normaler User-Betrieb nutzen willst (und davon bin ich mal ausgegangen) muß er korrekt lizensiert sein, und dann kannst du den Dienst nicht einfach deaktivieren...

gruss odi
Bitte warten ..
Mitglied: daveshardcore
18.10.2005 um 07:56 Uhr
@odicin: Genauso hab ich es jetzt gemacht, hab auch nochmal bei Mircosoft zwecks Lizenzierung nachgelesen. Wir haben beim Kunden 10 Zugriffslizenzen und da passt das einwandfrei. 7 Nutzer sind immer Fest und ab und zu hängen sich mal noch 2 mit dem Notebook (WinXP Home) ins Netz.

Danke an alle! Schönen Tag wünsch ich euch!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Windows 7 Home - Anmeldung nicht mehr möglich (6)

Frage von Munkel zum Thema Windows 7 ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Cloud-Dienste
gelöst Eigener Exchange Server möglich ? In der Cloud ? (4)

Frage von power-user zum Thema Cloud-Dienste ...

Windows 7
Windows 7 Home Anytime Upgrade wurde nicht ausgeführt (18)

Frage von tsunami zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...