Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kein Zugriff auf WinMySQL Server im LAN

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: WilliDau

WilliDau (Level 1) - Jetzt verbinden

02.12.2011, aktualisiert 12.12.2011, 4303 Aufrufe, 5 Kommentare

In einen kleinen Windowsnetzwerk (5x XP-Rechner) ist auf einen Rechner ein MySQL-Server 5.5 (Kein Web-Server) installiert. Auf dem MySQL-Server befindet sich nur eine Datenbank die nur als Kundendatei dient.

Die anderen Rechner können alle problemlos auf den MySQL-Server übers LAN zugreifen. Nachdem ich nun einen neuen Arbeitsplatzrechner ins Netz gestellt habe und dieser genauso konfiguriert ist wie die restlichen XP-Rechner, kann dieser auf dem MySQL-Server nicht zugreifen. Der neu angelegte user kann sich von jedem Rechner im LAN anmelden, nur auf dem neuen Rechner bekomme ich folgende Meckermeldung: SQL Error (1042): Can’t get hostname for your address. Generell kommt diese Fehlermeldung bei jedem user, der sich versucht auf dem MySQL-Server von den neuen Rechner aus anzumelden.

Kann mir jemand schreiben, was ich vielleicht übersehen habe?

Danke im Voraus,
Gruß WilliDau
Mitglied: Dani
03.12.2011 um 00:01 Uhr
Moin,
hast du dich auf dem neuen Client bei der IP-Adresse des DNS-Servers vertippt?


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
03.12.2011 um 09:09 Uhr
moin,

so ein Gruß ist schon was nettes

  • deine Nickname sagt mir leider - du bist nur auf der Durchreise und bevor wir uns versehen eine Forenleiche...
ich hoff ich irr mich
  • WinMySQL unter Linux - auch das zeugt eher von huschhusch?

  • Wie greifen denn die anderen Rechner auf die DB zu?
Ich vermute über eine offene Datenbankverbindung - wurde die denn auch auf diesem Rechner eingetragen?

PS: Ja - diese 4 Buchstaben mit o vorne und C hinten - kenne ich und hätte ich auch schreiben können - ist Absicht meinerseits
Bitte warten ..
Mitglied: eisbein
04.12.2011 um 07:41 Uhr
Guten Morgen!

In einen kleinen Windowsnetzwerk (5x XP-Rechner) ....

findet man sich im Linux & Unix-Forum wieder, du hast wohl große Dinge vor ?!

eisbein
Bitte warten ..
Mitglied: WilliDau
12.12.2011 um 18:41 Uhr
so ein Gruß ist schon was nettes

Stimmt, ein Gruß wäre angebracht. :o)

Guten Abend,

IP-Adresse des DNS-Servers vertippt?

Nein, einen DNS Server gibt es nicht. In den Host und lmHost Dateien der Client s sind keine Einträge vorhanden.
Keine Datei- und Druckerfreigabe im Netzwerk und die Firewall ist auf dem MySQL Server für den Port 3306 durchlässig

Wie greifen denn die anderen Rechner auf die DB zu?

Zwei Rechner über HeidiSQL und der Rest mit einen "MySQL ODBC 3.51 Driver" <== (LibreOffice)

findet man sich im Linux & Unix-Forum wieder, du hast wohl große Dinge vor ?!

Nein, wenn gleicher Name dann wäre dies wohl Zufall


Mit den besten Grüßen
WilliDau
Bitte warten ..
Mitglied: WilliDau
17.12.2011 um 13:04 Uhr
So wie es aus sieht, stehe ich mit dem Problem alleine da.

Dann werde ich mal auf Fehlersuche begeben und diesen Beitrag schließen.

Dennoch Danke an alle und ich bin dann mal weg.

Gruß
WilliDau
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
FritzBox VPN (LAN-LAN Kopplung) kein Zugriff auf HTTPS Adressen (2)

Frage von 132932 zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Site to Site VPN (Kein Zugriff von Client auf Remote Server) (3)

Frage von subsee zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (11)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...