Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Zugriffsbasierte Aufzählung (ABE) lässt sich über Namespace nicht steuern

Mitglied: wiseguy

wiseguy (Level 1) - Jetzt verbinden

16.09.2013 um 23:50 Uhr, 3726 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

nachdem ich die Zugriffsbasierte Aufzählung im Namespace nun aktivieren kann (Mode 2008 hat geholfen), sehen die User trotzdem noch die Freigaben, auf die sie keinen Zugriff haben.

Abhilfe schafft bisher nur eine direkte ABE Aktivierung in der Freigabe- und Speicherverwaltung direkt an den jeweiligen Freigaben.
Nun ist es dann aber auch egal, ob der Namespace ABE aktiviert hat oder nicht.

Da ich mir sicher bin, dass es das ja nicht sein kann und ich noch was falsch machen muss, wollte ich hier noch einmal nachfragen.

(Ein Konkretes Problem habe ich momentan allerdings nicht, da ich ja einen workaround habe... nur wüste ich gern, wie mans richtig machen muss, wenn man DFS verwenden will)
Mitglied: redocomp
17.09.2013 um 21:18 Uhr
hi,

ich denke bei der ABE Einstellung im DFS Assistenten handelt es sich um die ABE Einstellungen für das DFS Share.
Und deine gesuchten ABE Einstellungen für die Shares der User, muss du trotzdem in den usershares machen...

bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege...

mfg redocomp
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Zugriffsbasierte Aufzählung Server 2012
Frage von Florian86Windows Server8 Kommentare

Hallo, ich möchte auf unseren 2012er Fileserver Ordner mit der Option ABE freigeben. Leider funktioniert das nur wenn ich ...

Windows Server
Zugriffsbasierte Aufzählung greift nicht
gelöst Frage von Tealk144Windows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte gerne die Ordner ausblenden für welche die User keinen Zugriff haben, nur leider scheint es ...

Windows Server
ABE und Berechtigungen
gelöst Frage von sardldbWindows Server2 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe eine Frage betreffend Berechtigungen. Ich habe einen Windows 2012 R2 Server mit AD und für ...

Exchange Server
Shared Namespace und Standortwechsel eines Benutzers
Frage von HampekExchange Server17 Kommentare

Hallo zusammen, bitte um Hilfe bei folgendem Szenario. Wir haben zwei Standorte mit jeweils einem SBS2011 inkl. Exchange. Beide ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 8 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit23 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen22 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...