Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kein Zugriffsrecht auf Netzwerk-PC

Frage Netzwerke

Mitglied: Ponte82

Ponte82 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.04.2010 um 11:31 Uhr, 4442 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

dies ist mein erster Beitrag hier und ich hoffe ihr könnt mir etwas weiterhelfen.

vor 2 Tagen hat sich die Grafikkarte meines Laptops verabschiedet.
Ansonsten fährt der PC normal hoch und meldet sich über WLAN im Heimnetzwerk an, ich kann halt absolut nichts mehr sehen.

Ich versuche nun verzweifelt über den PC meiner Freundin auf meinen Laptop zugreifen zu können, um meine Daten zu sichern.
Wenn ich allerdings über die Arbeitsgruppencomputer auf meinen Laptop zugreifen will erscheint folgende Fehlermeldung:

"Auf Laptop kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkressource zu verwenden. Wenden sie sich sn den Administrator.
Zugriff verweigert."

Kann mir irgendjemand sagen, was hier genau das Problem ist?

Betriebssystem Laptop: WinXP Professional
Betriebssystem PC Freundin: WinXP Home

Ich kann halt nur blind über die Konsole arbeiten.
Hab bereits versucht die Firewall zu deaktivieren, das gesamte Laufwerk c: freigegeben, das Gast-Konto aktiviert, aber alles ohne Erfolg.

Ich benötige irgendwie Administrator-Rechte, denk ich mal, hab aber leider keine Ahnung wie ich das anstellen soll?
Gibt es noch eine andere Möglichkeit an die Daten zu kommen? Festplatte ausbauen....?

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen
Robert
Mitglied: FishersFritz
24.04.2010 um 11:50 Uhr
Hallo Robert,

Festplatte ausbauen wird in jedem Fall funktionieren. Die kannst Du entweder in ein externes Gehäuse für 2,5'-Festplatten bauen oder Dir einen speziellen Festplatten-Adapter für ca. 30 EUR kaufen. Der Adpater ermöglicht es Dir, alle möglichen Festplatten (3,5', 2,5' IDE und SATA-Platten) per USB an einen PC anzuschließen.

Was den Zugriff von extern auf Deinen alten Rechner angeht, kannst Du mal das Tool "chriscontrol" (http://code.google.com/p/chriscontrol/) ausprobieren. Es versucht über eine administrative Freigabe, auf dem Remote-PC einen VNC-Server zu installieren, zu dem es gleich eine Verbindung aufbaut.

FishersFritz
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
24.04.2010 um 12:19 Uhr
Hi

Sicher das es die Grafikkarte ist ??? oder vll nur der Monitor deines Laptops ??? weil wenn es nur der Monitor ist dann schließe einen externen Monitor an deine VGA Schnittstelle und es müsste beim Start ein Bild erscheinen. Wenn es nachdem Bootvorgang verschwinden sollte dann hast du unten links ne FN Taste und irgendwo auf den F-Tasten ein Monitor Symbol. Dann kannst du deinen Laptop mit dem externen Monitor weiterverwenden.

Wenn das nicht klappt kannst du noch die 2 unteren Schritte probieren bevor du Geld ausgibst.

(an dem Rechner deiner Freundin)
Hast du es mal versucht, Rechtsklick auf den Arbeitsplatz "Netzlaufwerk verbinden", dort \\IP/Name des Rechners\c$ dann darunter unter anderem Benutzer anmelden. Dort trägst du den Benutzernamen und das Kennwort von dir ein oder das Administrator Account (je nachdem was du hast) dann müsstest du deine Daten sehen.

Oder vll. hast du den Remote Desktop an dann geh bei deiner Freundin auf Start Zubehör Remotedektopverbindung. Dort IP eingeben oder Rechnernamen und auf verbinden Klicken. Dann bist du wenn du Glück hast auf deinem Rechner. (hängt davon ab ob der RDP aktiviert ist oder nicht).

Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: schmitzi
24.04.2010 um 12:43 Uhr
Hi,

achte beim verbinden vom PC aus darauf, dass der PC namentlich den gleichen Arbeitsgruppennamen
konfiguriert hat wie das Laptop (zB "Arbeitsgruppe" o. "WorkGroup"),
und dass die Admin-User an beiden Geräten gleich lauten (zB "administrator"),
und ändere am PC der Freundin dieses Administrator-Passwort auf das gleiche wie am blinden PC.

Damit sollte dieses

"Auf Laptop kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkressource zu verwenden.
Wenden sie sich sn den Administrator. Zugriff verweigert."

auf jeden Fall weg sein.

Gruss
RS
Bitte warten ..
Mitglied: lefgruen
24.04.2010 um 15:35 Uhr
Hallo,

Du könntest die Mini Remote Control der Dameware Utilities besorgen und es damit versuchen, eine weiter Möglichkeit, den Remotedesktop auf dem Rechner der Freundin portieren, dann hat man wenigsten eine GUI.

Auch könnte man versuchen über die Computerverwaltung eine Verbindung aufbauen zum Deaktivieren der Fw, etc.

Viel Erfolg
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
24.04.2010 um 19:47 Uhr
Festplatte ausbauen und in den PC von deiner Freundin rein.
Wenn es einigermaßen aktuelle Geräte sind. Dann brauchst du nicht mal nen Adapter da alles mit SATA läuft und da die Anschlüsse gleich sind.

Das mit dem Externen Monitor könntest du aber auch noch versuchen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.04.2010 um 12:21 Uhr
Festplatte ausbauen und ganz einfach an einen Universal USB Adapter anstöpseln:
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=444;GROUP=EA4;GROUPID=750;ARTICLE= ...
Damit kannst du problemlos deine Laptopplatte als externe USB Platte überall anschliessen und problemlos deine Daten sichern...

Ansonsten must du auf dem 2ten Rechner ganeu den gleichen benutzeraccount anlegen wie auf deinem rechner, dann klappts auch mit dem netzwerkzugriff.
Alternativ sofern du RDP zugelassen hast kannst du mit dem Remote Desktop Client (Remotedesktopverbindung unter Zubehör/Kommmunikation) einen Terminalverbindung zum Laptop aufbauen und ihn damit fernbedienen !
Bitte warten ..
Mitglied: Ponte82
25.04.2010 um 19:57 Uhr
Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für eure schnellen und zahlreichen Antworten.
Einen externen Bildschirm habe ich natürlich bereits angeschlossen aber leider auch hier kein Bild.
Also bleibt wohl nur noch die Grafikkarte.
Die Festplatte ausbauen, ist auch extrem fraglich, weil ich durch eine Garantieverlängerung beim Kauf eigentlich noch Garantie auf den Laptop habe (2,5 Jahre alt).

Ich werde es jetzt erstmal mit einer Remoteverbindung versuchen. Oder eines der Tools versuchen, die ihr mir empfohlen habt.
Ich hoffe damit komme ich weiter.

Natürlich sind beide Rechner in der gleichen Arbeitsgruppe, ich konnte ja auch immer von meinem Laptop auf den Rechner meiner Freundin zugreifen.
Blöderweise hab ich es nie andersherum ausprobiert, so lange ich noch was "sehen" konnte.

Werd jetzt erstmal alles ausprobieren, bis ich Erfolg habe....vielen Dank nochmal
Bitte warten ..
Mitglied: Ponte82
26.04.2010 um 18:05 Uhr
Hallo zusammen,

hab jetzt ein weitere Frage.
Ich hab nun erreicht dass ich ein Anmeldefenster zu meinem Laptop sehe.
Einmal als Gast oder als Robert(admin), das Problem ist nun aber, dass er von mir ein Passwort haben will.
Ich habe für meinen Laptop allerdings nie ein Passwort vergeben, Einfach leer lassen geht auch nicht....weiss jemand weiter?

Hab auch über die Konsole auf dem Laptop das Gast-Konto aktiviert, er will aber trotzdem ein Passwort.

Das Benutzer-Konto meiner Freundin traue ich mich nicht zu ändern, da ich Angst habe dass er nachher von mir auch wieder ein Admin-Passwort bei der Anmeldung will, ich aber keins vergeben habe. Dann wäre der PC auch hin, ist mir vor langer Zeit selbst mal an einem Rechner passiert, den hab ich dann formatiert.
Bitte warten ..
Mitglied: schmitzi
26.04.2010 um 22:19 Uhr
Hi,
versuchs mal mit

administrator
computername\administrator
computername\Robert

usw.
auch ohne Passwort abentern versuchen.

der User muss am Notebook auch bei Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Remote -> Remotebenutzer eingetragen sein,
sonst darf er nicht anmelden (Gast da eingetragen?). Der administrator sollte per se drin stehen (robert?)

oder nimm dieses DameWare Miniremote oder wie das heisst, hat mich genau dabei auch schon mal gehelft
Stellt sich aber evtl. noch die frage der Firewall....

Gruss
Ralf
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Widerspenstiger PC in einem WIN 10 Netzwerk (6)

Frage von AranankA zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows 10
Nach Start kein Netzwerk (11)

Frage von MegaGiga zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Neuplanung Netzwerk mit VLAN, VOIP, Gästenetz (4)

Frage von GKKKAT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...