Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zugriffsrechte auf Festplatte

Frage Linux

Mitglied: tobi83

tobi83 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.02.2009, aktualisiert 22:30 Uhr, 4173 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi Linuxer,

ich habe ein kleines Problem. Ich habe eine neue Festplatte in meinen Linux Rechner eingebaut. Dieser soll bald als Samba Server dienen. Die Festplatte hat als mount point /media/Data.

Besitzer der Platte ist root und die gruppe Users.

Wenn ich mich jetzt als normaler User einlogge kann ich in der Grafischen oberflache keinen neuen Ordner anlegen, aber auf der Shell geht es ohne Probleme.

P.s. Ich benutze Debian.

Ach ja ich bin noch Anfänger
Mitglied: priez
10.02.2009 um 23:08 Uhr
ich habe Null Ahnung von grafischen Oberflächen unter debian aber ich denke das du Platte in der Shell mal mit

umount /media/Data (warum grosses D?)

unmounten solltest

und dann mit "mount /dev/sda1 /mount/Data" (oder /dev/hda1 oder wie auch immer sie heisst) mounten solltest. Debian etch mountet sie immer rw für alle. ansonsten würde die beiden Befehle

chown DEINBENUTZERNAME /media/Data
chown DEINBENUTZERNAME /media/Data -R

helfen...

mfg

René

P.S. chown = _ch_ange _own_ner
Bitte warten ..
Mitglied: ITwissen
11.02.2009 um 09:32 Uhr
Leider wissen wir noch nicht, welches Filesystem (ext2, ext3, xfs, fat32) auf der Platte ist. Somit ist es schwierig genaueres über die Zugriffsrechte zusagen.
Bitte warten ..
Mitglied: tobi83
11.02.2009 um 09:35 Uhr
Hi,

es handelt sich um ein xfs.
Bitte warten ..
Mitglied: ITwissen
11.02.2009 um 09:43 Uhr
Ich nehme an, alles Benutzer sind in der Gruppe "Users". Dann musst du ähnlich wie priez geschrieben hat, die Schreibrechte auf der Platte der Benutzergruppe zuteilen.

01.
chgrp -R Users /media/Data 
02.
chmod g+ws /media/Data
Wenn du mit den Befehlen nicht vertraut bist, hilft ein "man chgrp" und ein "man chmod".

Ansonsten erklär mal genauer, was du damit meinst:
Wenn ich mich jetzt als normaler User einlogge kann ich in der Grafischen oberflache keinen neuen Ordner anlegen, aber auf der Shell geht es ohne Probleme.
Bitte warten ..
Mitglied: tobi83
11.02.2009 um 10:10 Uhr
Hi,

danke für eure schnellen Antworten. Es hat jetzt funktioniert das unmounten und erneute mounten hat zum gewünschten Erfolg geführt.

Danke

Gruß
-tobi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Linux
Proxmox - Festplatte direct an CT durchreichen (1)

Frage von StarMann zum Thema Linux ...

Festplatten, SSD, Raid
CloneZilla sichert Festplatte nicht (11)

Frage von Ghost108 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (32)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

CPU, RAM, Mainboards
Kaufberatung für mind. 8 verschiedene HighEnd-Mainboards (20)

Frage von yperiu zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Mac OS X
Mac kann nicht im LAN pingen alle anderen schon (14)

Frage von smartino zum Thema Mac OS X ...