Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zugriffsrechte auf Verzeichnisse setzen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: ArminWeinmann

ArminWeinmann (Level 1) - Jetzt verbinden

21.06.2007, aktualisiert 16:11 Uhr, 4810 Aufrufe, 3 Kommentare

Usern das Recht erteilen, Zugriffsrechte auf Verzeichnissen zu setzen, ging vor XP SP2 noch(?), nun nicht mehr

Wir haben auf den Verzeichnisstrukturen auf unserem Fileserver verschiedenen Benutzern (Abteilungsleitern) 'Vollzugriff' erteilt damit diese die Schreibberechtigungen ihren Mitarbeitern nach Bedarf erteilen können.

Dies funktionierte auch problemlos.

Schon vor längerer Zeit kam einer dieser Kollegen zu mir und meinte er dürfe keine Rechte mehr vergeben. Im Sicherheitsdialog sind die Knöpfe 'Add' und 'Remove' ausgegraut. Sein eigener Benutzer hat aber immer noch alle notwendigen Rechte auf den Verzeichnissen. Eine kurzer Test bei einem anderen Kollegen ergab das selbe Phänomen.

Wann es das letzte Mal funktioniert hatte ist nicht bekannt, wohl längere Zeit nicht mehr, der Kollege meinte es könnte sein dass es VOR dem Einspielen des Servicepack 2 für Win XP gewesen sein könnte.

Betriebssystemversionen: Server W2K3, US, Client Win XP SP2 US

Ich komme an dem Problem einfach nicht weiter und mein User drängelt...

Was kann ich tun?

Vielen Dank für Tipps!

Armin
Mitglied: Sylvio
21.06.2007 um 15:23 Uhr
Hi,
lass mich raten sie sehen den Punkt "freigaben und sicherheit" nicht mehr?
das kannst du unter "ordneroptionen"->"ansicht" wieder einschalten.

Sylvio
Bitte warten ..
Mitglied: ArminWeinmann
21.06.2007 um 15:44 Uhr
Nein, das ist es leider nicht.

Wenn auf das Verzeichnis mit der rechten Maustaste geklickt wird erscheint das Kontextmenu in dem unter anderem Properties (Eigenschaften) angeboten wird. Wird dieses ausgewählt so erschein ein Fenster mit einem Karteireiter (Tabulator) (unter anderem) 'Security' Wird dieser angewählt werden im oberen Teil des Fensters die Benutzer/Gruppen angezeigt die bereist konfiguriert sind, im unteren Teil werden die Rechte des/der angewählten Benutzers/Gruppe angezeigt, und dazwischen gibt es zwei Knöpfe 'Add' und 'Remove' (vermutlich 'Hinzufügen' und 'Entfernen' in den deuschen Versionen).

Tja, und diese Knöpfe fehlen eben.

Aber warum????

Der Kollege hat das Recht Zugriffsrechte auf den Vezeichnissen zu vergeben

4a1e9a7b69eaea876474c2c90ef7e1a0-bild9 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ich hab mal ein Bild des Fensters eingefügt
Bitte warten ..
Mitglied: Sylvio
21.06.2007 um 16:11 Uhr
okay dann könnte es sein das
A: der/die User in irgendeiner Security group drin steht die weniger rechte hat oder gar "deny"
also "Security"->"Advanced" dort mal die efektiven rechte prüfen
B: er mit der "ownership" probleme hat... "Security"->"Advanced"->"Owner"
gib den user mal die Ownership.
(Ownership würde mich zwar wundern aber naja..windows...)
sylvio
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Variable setzen können während timeout (3)

Frage von DontFlameMeITryMyBest zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
Powershell Abwesenheitsnotiz für Gruppe setzen (3)

Frage von 124611 zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Powershell: Lokaler DTC Eigenschaften setzen? (2)

Frage von Andoreasu zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...