Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zusätzliche CAD Grafikkarte in aktuelles Desktop System

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: 90776

90776 (Level 2)

05.12.2012, aktualisiert 08:41 Uhr, 1502 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Ihr Lieben

Ich würde sehr preisgünstig (50 Franken) an eine NVIDIA Quadro FX 3700 kommen
Da ich bisher noch nicht viel mit CAD Grafikkarten zutun hatte wollte ich mal eure Meinung hören.


Der PC wird im Moment nicht wirklich ausgelastet, Office, bisschen Gaming, Virtualiesierung.
In Zukunnft wollte ich noch bisschen mit Photoshop und evt. CAD arbeiten, daher ist die Frage ob es einen Nutzen hat und überhaupt möglich ist zusätzlich eine Quadro FX 3700 einzubauen und zu verwenden.

Meine aktuelle PC-Konfig:

Gehäuse: Cooler Master Silencio 650 Midi Tower
Netzteil: be quiet! Straight Power E9 480 Watt
Mainboard: MSI Z77A-GD65 (LGA1155, Z77)
Prozessor: Intel Core i7 3770K @4GHz
Prozessorkühler: Noctua NH-C14
Arbeitsspeicher: Kingston HyperX (DDR3-1600, 4x4GB)
Grafikkarte: Asus GTX-660 Ti DirectCU II 2GB
SSD: Intel 520 Series 120GB
Festplatte: WD Black 1TB
DVD Laufwerk: LG BH10LS (BlueRay Player)
Monitor: Samsung BX2450L (24Zoll, FullHD, LED)

Liebe Grüsse
Thomas
Mitglied: Ravers
05.12.2012 um 08:59 Uhr
Moin,

von der Sache, lass es sein! Gerade da du den PC auch zum Gaming nutzt. Sehr viele Spiele nicht unterstützt.
Solche Karten sind rein für den CAD-Bereich gedacht, Office/Inet kann die natürlich auch ... aber nix mit Games (außer Minesweeper u.ä.)

Die GraKa, die du bereits eingebaut hast, ist schon (für den Heimgebrauch) sehr gut. Auch ein bissl 3D-CAD sollte damit gehen, wenn auch nicht uneingeschränkt.

Ansonsten würde ich die Karte so nehmen und bei ebay reinstellen. CAD`ler werden dir weit mehr als 50 Franken dafür geben ;)

... und n bissl Geld hierlassen für die Kaffeekasse ;)

greetz
ravers

P.S.: Wenn du Sie dafür nicht haben willst, ich schon ;)
Bitte warten ..
Mitglied: 90776
05.12.2012, aktualisiert um 09:32 Uhr
Zitat von Ravers:
Die GraKa, die du bereits eingebaut hast, ist schon (für den Heimgebrauch) sehr gut. Auch ein bissl 3D-CAD sollte damit gehen, wenn auch nicht uneingeschränkt.

Stimmt, bis jetzt reichts locker, wäre auch nicht gut wenns anders wär da ich den PC extra für meine Informatiklehre zusammengestellt habe und jaa

Rein aus Neugier frage ich mich dennoch ob es nicht eine Möglichkeit gibt die GTX660 Ti als Standart Grafikkarte zu verwenden und bei zB. CAD Anwendungen zu der Quatro umzuschalten also beide eingebaut zu haben und einfach je nach Anwendung umzuschalten wie dies zB. bei der integrierten Prozessorgrafik und einer Grafikkarte mit Hilfe von "virtu" der Fall ist.


Ansonsten würde ich die Karte so nehmen und bei ebay reinstellen. CAD`ler werden dir weit mehr als 50 Franken dafür geben ;)
P.S.: Wenn du Sie dafür nicht haben willst, ich schon ;)

Naja dass wäre die zweite Möglichkeit :P

Grüsse
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Ravers
05.12.2012 um 10:23 Uhr
Moin,

virtu geht ja derzeit nur mit dem H67 - sprich mit der intergrierten Onboard-GraKa.

Ob dies auch mit 2 normalen GraKa irgendwie möglich ist, weiß ich nicht. Vermute aber nicht!

Daher kommen wir gleich zu Step2 - wohin mit den 50 Franken??
Will nämlich auch Cad`en. Habe aber leider sehr große Baugruppen, da werde ich mit meiner 2 Jahre alten Consumer-GraKa aus dem mittleren Preissegment nicht weit kommen. Hab mir schon ne FX1700 zurückgelegt, aber ne 3700 wäre mir doch lieber
Ebay und Co. ist ja nicht so gut - weißt ja - reinstellen, beobachten, Fragen beantworten, Fotos mache etc etc. - wie du siehst viel zu viel arbeit!

Jaaaanz schöne Grüße
ravers
Bitte warten ..
Mitglied: 90776
05.12.2012, aktualisiert um 12:45 Uhr
Zitat von Ravers:
virtu geht ja derzeit nur mit dem H67 - sprich mit der intergrierten Onboard-GraKa.

Aollte vom z77 doch eigentlich auch unterstütz werden, dachte ich zumindest^^

Ob dies auch mit 2 normalen GraKa irgendwie möglich ist, weiß ich nicht. Vermute aber nicht!

Mal gucken ob irgend ein HW Crack hier noch eine Idee hat

Daher kommen wir gleich zu Step2 - wohin mit den 50 Franken??
Will nämlich auch Cad`en. Habe aber leider sehr große Baugruppen, da werde ich mit meiner 2 Jahre alten Consumer-GraKa
aus dem mittleren Preissegment nicht weit kommen. Hab mir schon ne FX1700 zurückgelegt, aber ne 3700 wäre mir doch lieber
Ebay und Co. ist ja nicht so gut - weißt ja - reinstellen, beobachten, Fragen beantworten, Fotos mache etc etc. - wie du siehst viel zu viel arbeit!

Wenn ich sie habe und keine Möglichkeit gefunden habe sie selbst zu nutzen bekommst du ne PN, einverstanden?

Liebe Grüsse
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Ravers
05.12.2012 um 11:07 Uhr
Tip Top, einverstanden!!

Der Z77 dürfte auch unterstützt werden. Meinte eigentlich H67 und neuer. Halt mit intergrierter GraKa OnBoard.

Wenn du ne Möglichkeit gefunden hast vergiß es nicht hier zu posten!
Wenn du`s nicht hinbekommen hast - ich zocke sehr wenig, auch da könnte ich drauf verzichten - also her damit

Wünsche weiterhin frohes Schaffen!

greetz
ravers
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Sonstige Systeme
gelöst FreeBSD - Grafische Anwendung (X Window System) ohne Desktop Umgebung ausführen (3)

Frage von pelzfrucht zum Thema Sonstige Systeme ...

Microsoft Office
gelöst Visio 2003 auf aktuellem System (6)

Frage von ratzla zum Thema Microsoft Office ...

Monitoring
System Monitoring für Windows, Linux (5)

Frage von manuelw zum Thema Monitoring ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...