Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zusätzliche Geräte am USB können nach der Installation nicht erkannt und nicht genutzt werden

Frage Hardware Peripheriegeräte

Mitglied: 20963

20963 (Level 1)

01.12.2005, aktualisiert 20.12.2005, 6981 Aufrufe, 3 Kommentare

Hello
Ausgangslage: Labtop, Windos XP Pro SP2 und sämtliche Updates ausgeführt, Bios A12. Gemäss Sophos, MS AntiSpyware und Ad-aware 6.0 sind keine Probleme erkennbar. Alles was bisher installiert wurde, funktioniert. Was an neuen, externen Geräten (an USB-Schnittstelle angeschlossen) installiert werden sollte, kann nicht erkannt und demnach auch nicht genutzt werden.

Mein Labtop kann keine zusätzlichen Geräte wie Drucker (Brother HL 2030) oder Flash Memory (zMate von Dane-Elec) an der USB-Schnittstelle erkennen.
Wenn der Drucker am USB eingesteckt wird, reagiert XP-Pro nicht. Wenn das Flash Memory am USB eingesteckt wird, reagiert XP-Pro nicht aber die Kontrollleuchte am zMate leuchtet.
Der Drucker kann mit der beigelegten CD installiert werden. Im Geräte-Manager ist beim USB-Controller kein Drucker sichtbar. Ebenso, wenn z.B. Word oder Excel aufgerufen wird und ein Blatt gedruckt werden sollte, sind alle bisherigen Drucker vorhanden, jedoch der neu installierte Drucker ist nicht sichtbar. Ich bin der Meinung, dass es eine Link-Datei oder ein Programm, die den Link bei der Installation vom Drucker zum USB-Anschluss und allenfalls Betriebssystem realisieren, defekt ist.
Ich habe bereits den USB-Controller gelöscht und beim Neustart installierte sich dieser nicht mehr. Ich habe alsdann die Wiederherstellung auf den vorherigen Tag durchgeführt und der USB-Controller war wieder für die bisherigen Geräte nutzbar. Den Einsatz der TuneUp Utilities 2006 hat auch nichts gebracht.
Wer kann mir hier einen Hinweis geben.
Besten Dank und Grüsse
Robben
Mitglied: 6890
05.12.2005 um 08:43 Uhr
als erstes könntest du mal schauen ob du mit administrator rechten ausgestattet bist - den ohne die kannst du gewisse geräte nicht installieren.
wenn ja könntest du über start --> einstellungen --> systemsteuerung --> hardware schauen ob überhaupt geräte erkennt werden (da der usb stick leuchtet scheinen die usb-ports ja nicht kaputt zu sein bzw werden sie mit strom versorgt)
wenn das nicht funktionieren sollte könntest du dir ja mal eine linux-live-cd (zb knoppix) schnappen und mit dieser booten und dann probieren den usb-stick an den betroffenen ports zu mounten.
sollte das nicht funktionieren kannst du nur daten sichern xp neu installieren und dann noch mal probieren, sollte das immer noch nicht funktionieren kannst du davon ausgehen das deine usb-ports eventuell kaputt sind!

hoffe ich konnte helfen

mfg Godlike P
Bitte warten ..
Mitglied: 20963
08.12.2005 um 12:44 Uhr
Hello Godlike P
Besten Dank für Deinen Einsatz. Leider musste ich das System neu aufsetzen. Aber die Drucker kann ich am USB immernoch nicht installieren ... Der Gigaset USB Adapter 54 funktioniert.
Mal sehen. Irgendwie muss noch ein weiteres Problem drin sein.
Grüsse Robben
Bitte warten ..
Mitglied: 20963
20.12.2005 um 12:59 Uhr
Hello
Musste den Service-Techniker engagieren. Der hat die halbe HW ausgetauscht. Nun funktioniert wieder alles. Allen besten Dank und schöne Festtage
Grüsse Robben
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
USB- Zerstörer nun auch für Apple-Lightning- und USB-C-Geräte (3)

Link von magicteddy zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows Installation
Server 2016 UEFI Installation von USB (10)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows Installation ...

Peripheriegeräte
USB 3.0 Stick wird nur an USB 2.0 Port erkannt (6)

Frage von IllusionFACTORY zum Thema Peripheriegeräte ...

Ubuntu
Mailcow Installation schlägt fehlt (3)

Frage von ClepToManix zum Thema Ubuntu ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst BOOTMGR is missing (auch nach bootrec -RebuildBcd) (21)

Frage von Mipronimo zum Thema Windows 7 ...

Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (20)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...

Windows Userverwaltung
Windows Freigabe: Zugriff auf alle Ordner trotz Sicherheitseinstellungen (18)

Frage von Pandreas zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
gelöst MS Exchange 2016 - Basicconfig Fragen (16)

Frage von maddig zum Thema Exchange Server ...