Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zusammenspiel Auslagerungsdatei und zugewiesener RAM-Speicher

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: szet09

szet09 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.02.2009, aktualisiert 09:45 Uhr, 6992 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Problem mit der optimalen Speicherausnutzung auf meinem Server.
Wie auf dem Bild unten zu sehen, habe ich einem Windows Server 2003 (64) 8 GB Hauptspeicher verpasst.
Die Auslagerungsdatei habe ich je 10GB auf C und 10GB auf D gesetzt.

3c4aed2393bbfb4287e320b47774dd88-taskman - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Die Frage, die ich mir hierbei stelle, ist: Weshalb nutzt Windows nicht mehr Speicher?

Immerhin sind lt.Taskmanager noch 4 GB ungenutzt. So sollte es doch mindestens noch 3GB verwenden können.
Stattdessen lagert es ständig aus. Die Festplatten sind dauern beschäftigt während RAM Speicher ungenutzt verschwendet wird.
Kann sich das jemand erklären?

Danke und Gruß
eszet09
3c4aed2393bbfb4287e320b47774dd88-taskman - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: ITwissen
03.02.2009 um 10:05 Uhr
Versuch mal genauer hinzuschauen mit den Programm "Perfmon".
Ein weiteres Programm, das dir helfen kann ist der ProcessExplorer von Sysinternals (jetzt Microsoft).
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
03.02.2009 um 10:33 Uhr
Moin,

deine 20 GB sind ja aber auch sehr verlockend ;(

Normalerweise nimmt man immer den Faktor 1.5 vom echten Speicher für den virtuellen.
Ergo 8 GB real = 12 GB virtuell.

Und naja - dass ein Server auch seine Platten benutzt - dürfte ja auch sehr normal sein.

Weshalb nutzt Windows nicht mehr Speicher?
Gegenfrage :
  • Was macht denn der Server?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
03.02.2009 um 10:40 Uhr
Wird tatsächlich ausgelagert, oder sieht es im Taskmanager nur so aus?
Weil Windows hat die Eigenart, wenn ein Programm Speicher reserviert, dann reserviert Windows im Pagefile gleich mal die entsprechende Menge, was man im Taskmanager im Bereich PF Usage auch sieht, das bedeutet aber nicht, daß die Menge auch tatsächlich ins Pagefile geschrieben wird oder im RAM benutzt wird. Erst wenn die Speicherseiten auch benutzt werden, wird der Speicher verbraucht und eventuell ins Pagefile geschrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: szet09
03.02.2009 um 10:41 Uhr
Hallo,

der Server stellt eine Oracle-Datenbank zur Verfügung.
Es ist kaum Betreib darauf. MAximal zwei Benutzer.
Bitte warten ..
Mitglied: mkuchen
03.02.2009 um 11:05 Uhr
Anhand des Images kann man, so glaube ich, sehen, dass im PF wohl lediglich der Speicherplatz zum auslagern rserviert, aber nicht genutzt wird ( siehe PF Usage History).

Windows lagert leider "immer irgendwie" aus. Du kannst die Auslagerung deaktivieren, jedoch läufst du dann Gefahr, daß dein Sys Probleme kriegen wird, weil es nicht mehr fluffig arbeiten kann. 4Gig freier RAM sind aber verdammt wenig ;)
Bitte warten ..
Mitglied: szet09
03.02.2009 um 11:26 Uhr
Zitat von mkuchen:
4Gig freier RAM sind aber verdammt wenig ;)


Meinst du nicht wirklich , oder
Bitte warten ..
Mitglied: ITwissen
03.02.2009 um 11:26 Uhr
Um die ACID Eigenschaften von Transakionen zu gewaehrleisten haben Datenbanken eine ganz eigene Einstellung zu RAM Speicher. Datenbanken gehen immer davon aus, dass alles was im RAM ist, verloren gehen kann. Daher wird dieser meistens nur als Cache benutzt oder zur Speicherung von Zwischenresultaten. Sogar Filecache des Betriebsystems wird von Datenbanken umgangen. Das heisst schon mal, dass jede noch so kleine Schreiboperation in der DB gleich auf Platte geht, meist mehrmals. Das koennte die Erklaerung fuer das intensive benutzen der Platten sein.

Genau weisst du das aber erst, wenn du es dir mit dem "perfmon" von Windows genauer anschaust.
Bitte warten ..
Mitglied: mkuchen
03.02.2009 um 15:23 Uhr
Meinst du nicht wirklich , oder

Nuja, mit 4 Gig kriegst doch heutzutage nix mehr gerissen..... ;)

Sicher, war's nur ein Scherz^^
Bitte warten ..
Mitglied: szet09
03.02.2009 um 15:26 Uhr
Hallo ITWissen,

nun, ich weiß nicht egnau was die Anwendung da so treibt, aber alleine der lesende Zugriff (Benutzer schaut nur Daten an) ist quälend langsam. Oracle benutzt gerade mal 1,2 Gigabyte an Hauptspeicher. Der Rest wird an Appserver und sonstige Java Geschichten vergeben. Und trotzdem noch 4 Gigabyte frei.
Bitte warten ..
Mitglied: ITwissen
03.02.2009 um 15:36 Uhr
Dann gib doch einfach dem Oracle mehr Speicher, wenn du meinst, dass da noch 4GB frei sind.

Wie gesagt, schau es genauer an, mit "perfmon" und "ProcessExplorer".
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Vmware
gelöst RAM Speicher Dynamisch (5)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Vmware ...

Windows Server
RAM Berechung für TS (5)

Frage von MegaGiga zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
Speicher der nächsten Jahre berechnen (10)

Frage von Ravers zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...