Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zuverlässige TCP verbindung?

Frage Netzwerke Netzwerkprotokolle

Mitglied: utopia

utopia (Level 1) - Jetzt verbinden

04.02.2010 um 12:13 Uhr, 3520 Aufrufe, 6 Kommentare, 1 Danke

Verständnisfrage zu TCP über sehr unzuverlässiges Medium

Hallo,

ich habe ein kleines Verständnisproblem:

Folgende fiktive Situation: Ein Router verwirft genau jedes 2. Paket eines Clients in das Internet. (zurück nicht). Kann ich da eine TCP Verbindung, speziell mit eingekapselten HTTP aufbauen?

Folgendes ist mir klar:
- TCP - Timeout --> retransmission


Ich frage micht: Klappt der Handshake überhaupt, weil ja mindestens
ein Paket ausbleibt? Oder sind die auch per Timeout mit retransmission.


Bin für jeden Tipp dankbar.
Mitglied: maretz
04.02.2010 um 12:50 Uhr
Bei TCP kann das klappen da es sich um ein kontrolliertes Protokoll handelt. Kommt ein Paket nicht an dann wird es neu angefordert. ABER: Die Chance ist natürlich da schon arg schlecht das es hinhaut -> bei 50% loss ist da wenig drin...

Bei anderen Protokollen (z.B. UDP) wirst du dagegen wenig Chance auf erfolg haben... Würde es sich z.B. um ein VoIP-Telefonat handeln dann fliegt dir das Gespräch sofort wieder weg...
Bitte warten ..
Mitglied: utopia
04.02.2010 um 13:02 Uhr
Danke.

Weißt du auch wie das mit dem Timout bei dem 3-w-handshake verhält
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
04.02.2010 um 13:25 Uhr
Hallo,

mal hier lesen.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: utopia
04.02.2010 um 14:44 Uhr
genau das habe ich vorher gemacht. die frage die ich stellt wird dadurch nicht beantwortet. ich habe zuvor ich diese frage gestellt habe ja auch reichlich gegoogelt.
Bitte warten ..
Mitglied: DMeyer
04.02.2010 um 15:03 Uhr
Hallo,

wenn genau jedes zweite Paket verworfen wird, hört sich das evtl. nach Load Balancing (Netzwerklastenausgleich) an. In ein Zielnetzwerk existieren genau zwei gleichwertige Routen. Wobei dann am Zielrechner nur jedes zweite Paket ankommt weil der zweite Router die Pakete dropt.

Bitte beschreibe doch nochmal genauer dein Netzwerk und von wo nach wo die Pakete gehen sollen. Ist son bischen wie in die Glaskugel schauen.

Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.02.2010 um 17:40 Uhr
Das ist Unsinn mit dem Load Balancing, denn das funktioniert pro Session und hat ausserdem mit der Wegefindung im Laper 3 (IP Routing) nichts zu tun ! Ein Router benutzt niemals paketweise parallele Wege...vergiss das also !
Bei 50% Loss Rate besteht auch die Gefahr das SYN Pakete flöten gehen und du unweigerlich in einen Timeout rennst und die Session dann abgebrochen wird. Vielleicht kommt sie auch nie aus dem Connect status raus ?!
Sicher ist das die Retransmission Rate horrend hoch wird und das eine seeehr laaaangsame Angelegenheit wird....
Warum nimmst du dir nicht einen Wireshark Sniffer und simulierst das einfach mal im Labor... ?? Dan hast du ein praxisreife Antwort...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
OpenVPN Verbindung funktioniert. LAN dahinter ist nicht erreichbar (3)

Frage von istike2 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
gelöst Meldung, dass das Zertifikat ausläuft beim Aufbau einer RDP Verbindung SBS2008 (5)

Frage von pitamerica zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (19)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte