Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zwei 8 Port Switches anstatt ein 16 Port Switch

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: iluvatar

iluvatar (Level 1) - Jetzt verbinden

09.05.2013 um 11:29 Uhr, 4420 Aufrufe, 6 Kommentare, 1 Danke

Ich benötige ein Gbit-Switch mit insgesammt 14 Ports (unmagaged).
Da die 16 Port Switches doch zum Teil recht teuer sind dachte ich, ich nehme zwei günstige 8 Port Switches und schließe diese zusammen. Dann hätte ich zwar nur 14 Ports, diese würden mir aber reichen.
Habe ich dadurch irgendwelche Nachteile gegenüber einem echten 16 Port-Switch wie z.B. Performace-Probleme?
Mitglied: Hitman4021
09.05.2013 um 13:00 Uhr
Hallo,

naja zur Perfomance: Das interne Swichting ist schneller als ein Gbit Uplink.

Und 16 Port switches sind auch nicht witklich teuer.

Je nach Einsatzbereich würde ich mich nach einem guten Switch umsehen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
09.05.2013 um 13:46 Uhr
Auch kein "Hallo",

Ich benötige ein Gbit-Switch mit insgesammt 14 Ports (unmagaged).
Warum nicht verwaltete Switche, wenn die Frage gestattet ist?
Es gibt bereits zu dem selben preis so genannte Smart Switche für das selbe Geld!

Da die 16 Port Switches doch zum Teil recht teuer sind dachte ich,....
Was für ein Budget hast Du denn und von welchen Switche reden wir denn hier?
Kurz um was ist denn teuer und was ist günstig?

....ich nehme zwei günstige 8 Port Switches und....
Da kann man so machen nur in der Regel hat man dann auch einen möglichen Fehlerpunkt oder eine mögliche Fehlerquelle mehr im Netzwerk und zum Anderen sind dann zwei oder mehr Ports (LAG) nicht für den Anschluss
von Endgeräten zu nutzen! Auch der Stromverbrauch ist eventuell etwas höher.

....schließe diese zusammen. Dann hätte ich zwar nur 14 Ports, diese würden mir aber reichen.
Zur Zeit reichen sie Dir und dann später eben nicht und was machst Du dann? Dann holst Du Dir doch
in der Regel noch einen oder zwei Switche, richtig? Und dann geht das gute alte Spiel wie vor xyz
Jahren los und man verkettet diese Switche untereinander bzw. mit einander in Reihe (Chain) und dann fällt ein Switch aus und man hat ein Netzwerkproblem und überlegt sich wie man das nur regeln könnte!
Zum Beispiel:
Switch1----------Switch2----------Switch3----------Switch4
Sollte einer von den Switchen nun eine Fehlfunktion haben ist das Netzwerk gestört!!!

Also vernetzt man die Siwtche alle untereinander damit das dann eben nicht noch einmal passiert!
Und dann hat man 4 Switche die man alle miteinander verbinden möchte, nehmen wir mal an bwz. gehen wir
ruhig einmal von 8 Port Switchen aus!
Zum Beispiel:
Verlinkt man diese Switche unter einander verliert man schon 3 LAN Ports pro Switch bei nur 4 Switchen.
Wenn man nun aber die Anzahlt der Switche erhöht so verliert man immer einen Port mehr als man Switche hat, hat immer mehr Fehlerquellen und ebenso potentielle Störfaktoren im Netzwerk von der Latenzerhöhung
mal ganz zu schweigen.

Also ich würde Dir dringend raten auch wenn es jetzt noch zu teuer für Dich ist, spare Dein Geld und
kaufe Dir etwas vernünftiges wo Du auch ein paar Einstellungen dran vornehmen kannst (Smart Switch)
und wo gleich von vorne herein genügend GB LAN Ports vorhanden sind um nicht gleich wieder auf dem "trockenen" zu sitzen wenn es einmal um die Erweiterung des Netzwerkes geht!

Netgear GS108E - 8 GB LAN Port Switch - ca. ~40 €

Netgear GS116E - 16 GB LAN Ports Smart Switch (VLAN) - ca. ~120 €

D-Link DGS1500-20 - 16 GB LAN Ports + 4 SFP Ports Smart Switche Layer3 statisches Routing ca. ~170 €

ZyXEL GS1910 - 24 GB LAN Port verwalteter Switch - ca. ~150 €

TP-Link TL-SG1024D ca. ~90 € !!!

Schau Dir mal den Preis und auch die gebotenen Funktionen des ersten Switches einmal näher an und vergleiche beides mit den Funktionen und dem Preis der anderen Switche!!!

Klar wenn Du nicht mehr Funktionen brauchst und kein Geld hast oder warten möchtest ist das schon in Ordnung, aber die Ansprüche steigen ja in der Regel und wenn man dann eben ein halbes Jahr gespart
hat und sich etwas vernünftiges geholt hat ist man meines Erachtens auch immer besser bedient.

Auch ohne Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
09.05.2013 um 17:10 Uhr
Auf kurz oder lang fährst du damit teurer, ich würde dir sogar raten direkt in einen 24Port Switch zu investieren.
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
09.05.2013 um 20:11 Uhr
auch kein Hallo...,

8 Port kosten 25€, 16 Port 65€ und 24 Port 88€. Ist das Budget so knapp?

Wenn ja: You get what you pay for... Es ist langsamer und bei 14 Ports wirst du auch einen Unterschied merken, aber es ist erträglich.
Kaufe aber auch echte Switches und keine Hubs in der Bucht...


auch kein Gruß,

win-dozer
Bitte warten ..
Mitglied: fnord2000
10.05.2013 um 09:14 Uhr
Zitat von Dobby:
Zur Zeit reichen sie Dir und dann später eben nicht und was machst Du dann? Dann holst Du Dir doch
in der Regel noch einen oder zwei Switche, richtig? Und dann geht das gute alte Spiel wie vor xyz
Jahren los und man verkettet diese Switche untereinander bzw. mit einander in Reihe (Chain) und dann fällt ein Switch aus und
man hat ein Netzwerkproblem und überlegt sich wie man das nur regeln könnte!

Naja, ist das wirklich ein Argument?
Angenommen er kauft sich wirklich nur einen (großen) Switch, statt mehrerer kleiner, dann hat er doch auch einen Single Point of Failure.
Wenn der Switch kaputt geht, dann steht auch das Netz still. Hat er zwei kleine und davon geht einer kaputt, /könnte/ er diesen zumindest abklemmen und die andere Hälfte des Netzes weiternutzen (so ne Art Notbetrieb).

Wenn was kaputt geht, dann ist das immer Mist, insofern scheint mir das kein gutes Argument zu sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
10.05.2013 um 12:03 Uhr
Naja, ist das wirklich ein Argument?
Für mich schon, denn sonst hätte ich das wohl kaum erwähnt, oder?

Den Anforderungen von @iluvatar wird doch eigentlich jeder 6 - 8 € Switch mit Plastikgehäuse vom Flohmarkt oder aus dem Baumarkt gerecht, wenn man es einmal genau betrachtet.

Doch die Frage bezog sich ja auch nur auf die Nachteile, mit denen er rechnen muss und meines Erachtens
ist das einer davon.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Port Sicherheit verbessern Lancom Switch GS-23xx (13)

Frage von Hipstertown zum Thema Netzwerkmanagement ...

DSL, VDSL
gelöst Telefon Port via Switch auf VLAN weiterleiten (3)

Frage von adminst zum Thema DSL, VDSL ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...