Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zwei DC Win 2003 Server - funktioniert nicht

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Speedy18A4

Speedy18A4 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.10.2008, aktualisiert 12.10.2008, 3187 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo.

Ich habe ein Problem mit unserem Neuen DC.

Der erste DC - DC1 (Win2003 Server) funktioniert seit ca. 2 Jahren ohne Probleme. - Ca. 15 Clients. Alle XP

Nun wollte ich einen zweiten DC in die Domain einbinden. DC2 (Win 2003 Server R2) - zur Redundanz - alle Dienste usw. sind die selben..

Domaincontroller DC2 wurde erfolgreich eingerichtet (dcpromo)

Globaler Katalog (GC) ist auf beiden DC eingeschalten.

Die Clients bekommen über DHCP beide DC als DNS.

1. DNS = DC1
2. DNS = DC2

Die DC haben ihre eigene IP als ersten DNS. Der zweite DNS ist jeweils der ander DC. Der Standardgateway bleibt leer.

IP umleitung für Internet Anfragen wird umgeleitet.

Alle FSMO Rollen sind auf DC1 eingestellt.

Solange DC1 läuft, gibt es auch keine Probleme.

Mein Problem ist, wenn DC1 ausfällt!

Zum Test habe ich DC1 heruntergefahren. Für den Test habe ich auch die Firewalls und Virenscanner deaktiviert.

Nslookup für DC2 und Anmeldung am DC funktioniert.

Nur habe ich das problem,dass alle Clients quälend langsam sind. Auch nach mehreren Minuten ist das noch so.


Kann die Ursache an den FSMO Rollen liegen? Oder speichern die Clients den DC1 zu lange? Oder habt ihr noch einen anderen Vorschlag?


Vielen Dank schon mal im Voraus.
Mitglied: datasearch
06.10.2008 um 16:14 Uhr
Dieses Verhalten ist Normal. Wenn innerhalb deiner Domäne kein PDC-Emulator erreicht werden kann, dauert die Anmeldung länger (Kennwort-anfragen usw. werden bevorzugt an den PDC-EMU gesendet). Dazu kommt, das die Clients ja immer erst ihren primären DNS-Server versuchen zu erreichen. Erst nach dem Timeout (ca. 3 Sekunden) wird der nächste Server verwendet. Das kannst du verbessern, in dem du auf beiden Server DHCP installierst, und in den Optionen jeweils die eigene Adresse als primären DNS mitgibst. Natürlich bleibt die Frage wie du deinen Clients schnellstmöglich neue IP-Einstellungen übergeben willst. Machst du das mit einer sehr geringen leasedauer, bekommst du Probleme. 3 Tage solltest du mindestens setzen (Nach 1/3 der Leasedauer sendet der Client den ersten RENEW). Am besten, im fall des Fehlers hoffen, das alle ihre Computer durchstarten.
Bitte warten ..
Mitglied: Speedy18A4
12.10.2008 um 14:16 Uhr
Hey. Danke schon mal für deine Hilfe.
Ich habe nun bei DC2 die reihenfolge der DNS Server geändert. Das funktioniert schon mal prima.

So wie ich das ganze jetzt verstanden habe, muss ich wenn DC1 ausfällt alle Clients neu starten, damit die DHCP einstellungen von DC2 und der Logonserver neu eingetragen werden. !?!

Zweite frage.

DFS kann ich ja auf DC1 und DC2 für alle Verzeichnisse einrichten. Aber was mache ich mit Programmen die auf MDB oder SQL Basis laufen. Wie bekommt man diese am besten "synchronisiert" ?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Win 2003 Server von außen nicht erreichbar (9)

Frage von Fighter89 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
ACrobat Reader DC und RDP Server unter Server 2K8 R2 (4)

Frage von SDS-Junkie zum Thema Windows Server ...

Windows Server
DC Migration von Server 2008R2 auf Server 2016 (1)

Frage von m.reeger zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...