Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Einen von zwei Domain Controllern wiederherstellen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: flankengott

flankengott (Level 1) - Jetzt verbinden

19.06.2012, aktualisiert 14:07 Uhr, 1899 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Leute,

Ich habe zum üben zu Hause eine Domäne mit 2 Domain Controllern (Win2003) am laufen und deren (SystemState) BackUps laufen immer Nachts.
Soweit alles OK!

Der eine DC bringt nun immer BlueScreens und eine OU ist auch verschwunden. Durch die Replikation ist die OU auf meinem zweiten DC nun auch weg.

Wie kann ich den einen DC wiederherstellen, ohne das mir der noch funktionierende DC per Replikation die OU auf dem wiederhergestellten DC nicht löscht?

Danke für eure Hilfe!
Mitglied: baldur
19.06.2012 um 14:29 Uhr
Hi.
wenn Du den 2. DC wiederherstellst, spielst Du dann auch das Backup der AD zurück?
DAS könntest Du z.B. auf dem laufenden DC durchführen und dann alle administrativen Rollen auf den DC ziehen.
DANACH den 2. DC reparieren..
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
19.06.2012 um 14:46 Uhr
Hallo,

ein AD-Restore ist nicht ganz trivial. Meistens geht man einfach her, und setzt den DC völlig neu auf.
Wenn bei dir neben dem Server selber auch noch Daten fehlen (wie auch immer es dazu gekommen sein soll) wäre erstmal zu überlegen, wie wichtig die sind. Vielleicht ist neu anlegen die einfachste Methode. Wenn das nicht geht: im AD werden gelöschte Objekte auch nicht gleich endgültig entsorgt, sondern landen erstmal in einem versteckten Container. Dort lassen sie sich unter Verlust von ein paar Attributen (also nicht ganz vollständig) wiederherstellen. Suche nach "recover deleted objects active directory" wird dir sicher eine Anleitung liefern.

Gruß

Filipp

PS: und geh keinesfalls her und mache einfach einen Restore des Servers in die bestehende Domäne hinein. Im Worst Case kannst du die Domäne danach komplett in die Tonne treten.
Bitte warten ..
Mitglied: flankengott
19.06.2012 um 14:53 Uhr
Neu anlegen würde ja schon gehn (hab ich auch schon öffters gemacht),
da es sich aber um eine "TrainingsDomäne" handelt würde ich das gerne mit einem Restore ausprobieren damit ich auch für die Zukunft weiß wie das geht.
Bitte warten ..
Mitglied: iceboxyz
19.06.2012 um 15:15 Uhr
Servus,

dann hast Du 3 möglichkeiten:

- den defekten DC zu recovern (zwecks SID's) und zu hoffen, dass das Backup auch funktioniert hat.
- auf dem noch lebenden DC mit dem Backup das AD einspielen und den def. DC von Hand entfernen und dann neu aufsetzten.
oder den defekten von Hand löschen und das AD von Hand wieder herstellen und dann einen zweiten DC wieder aufbauen.

zu trainings zwecken würde ich mit Acronis den noch lebenden DC voll sichern und alles drei einmal ausprobieren.

Grüssle icebox
Bitte warten ..
Mitglied: flankengott
19.06.2012 um 16:44 Uhr
Hab grad was von einem "Authoritative Restore" und dem NTDSUTIL.exe gelesen...
Damit sollte es doch gehen..?!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst PowerShell Domain Join (2)

Frage von Patrick-IT zum Thema Batch & Shell ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
gelöst DNS - Weiterleitung zu DNS-Server in anderer Domain (5)

Frage von Schauer zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...