Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zwei DSL Anschlüsse über zwei Router richtig anscließen ?

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: Taragon81

Taragon81 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.03.2011, aktualisiert 18.10.2012, 6482 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich hab mal eine Frage zu folgendem Zenario: 2 DSL Anschlüsse mit fester IP gehen auf 2 Router ( LanCOM und Fritz Gateway ) dann in einen SBS2008 mit 2 Netzwerkkarten, im DNS sind beide IPs eingetragen.
Jetzt habe ich das Problem das wenn man sich zb. auf das OWA einloggen will man für ein paar Tage die eine äußere IP nehmen kann und dann mal die andere, beide IPs von außen gehen nie gleichzeitig.
obwohl ich sie in den Routern eingetragen habe. Hab bei DynDNS geschaut aber leider kann man so einer DynDNS Adresse keine 2 IPs geben. Gibt es vielleicht eine andere möglichkeit ?

Gruß
Mitglied: aqui
19.03.2011, aktualisiert 18.10.2012
Deine Beschreibung ist etwas oberflächlich. Zusätzlich ist nicht vollkommen klar was du erreichen willst in deinem Netzwerk.
Wie sieht es genau aus ? So:

654e2552f658d199b39179ec6a2d502d - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Dazu solltest du unbedingt dieses Tutorial lesen:
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...
Ein paar Fakten solltest du bedenken:
  • Du kannst bei 2 NICs niemals 2 Gateways eintragen, denn damit kann Windows nicht umgehen. Im Zweifelsfalle nimmt der Server immer das Gateway der Karte mit der höchsten Bindungsreihenfolge:
http://support.microsoft.com/kb/894564/de
  • Wenn du per DynDNS reinkommst auf einem der Router dann nimmt der Server immer das aktive Default Gateway für die Antwort Pakete. Wenn dies nun dummerweise der andere Router ist bekommst du einen Paket Mismatch am remoten Client mit einer falschen Absender IP. Damit killt der Client sofort die Verbindung.
Fazit: So wie du es laienhaft denkst kann es niemals funktionieren.
Lösung:
Wenn der Client der von außen zugreift immer unter einer festen IP erreichbar ist, dann kannst du auf dem SBS Server eine feste statische Route ala
route add <zielnetz> mask <Maske> <gateway_ip> -p
eintragen um Antworten immer auf eine feste Router IP zu zwingen. Nachteil: Das musst du für alle Clients so machen und das darf sich niemals ändern da statisch !
Bessere Lösung:
Entsorge die Router und besorge dir einen Link Loadbalancing Router mit 2 WAN Ports wie z.B. einen Draytek 2190 oder ähnlich.
http://www.alt.draytek.de/Beispiele_html/Ethernet_WAN_LAN/Dual_WAN.htm
Damit hast du all diese Probleme nicht mehr...
Bitte warten ..
Mitglied: Taragon81
22.03.2011 um 08:24 Uhr
Danke Aqui,

hat mir sehr geholfen !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
Sinkende SNR-Margin beim T-DSL-Anschluss mit Lancom-Router (13)

Erfahrungsbericht von knuddel256 zum Thema DSL, VDSL ...

Netzwerke
2 DSL-Anschluesse - 2 Router - 1 Subnet - Routing VPN (16)

Frage von beatz99 zum Thema Netzwerke ...

Firewall
Firewall für DMZ und Intranet richtig konfigurieren (3)

Frage von vGaven zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...