Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zwei Fragen zum Management elektronischer Geräte

Frage Off Topic

Mitglied: Gamblor

Gamblor (Level 1) - Jetzt verbinden

03.07.2009, aktualisiert 13:27 Uhr, 3610 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,
ich habe vor kurzem in einem mittleren Betrieb (~70 MA) als Junioradmin angefangen.

Meinem Kollegen, der schon etwas länger da ist, wurde von seinem Vorgänger ein riesiges Chaos hinterlassen, welches er alleine nicht beheben konnte.

Eine meine ersten Aufgaben, die ich als seine Unterstützung habe, ist eben dieses Chaos zu beseitigen und alles zu ordnen. Ich möchte ein System entwickeln, um systematisch alle größeren Elektrogeräten (Clients, Server, Monitore, Beamer, Fernseher,...) zu archiviere, ihren Standort zu erfassen und ggf. auch zu swappen (z.B. von Lager zum Arbeitsplatz). Natürlich könnte ich mich jetzt ransetzen und es selbst entwickeln, aber dafür fehlt mir einfach die Zeit, da ich mich nur nebenher darum kümmern kann.

Kennt jemand irgendein fertiges System, mit dem das ohne Probleme managen könnte?

Des weiteren suche ich noch sehr gut haftene Etiketten, um die Geräte beschriften zu können. Es wäre auch nicht schlecht, wenn man die individuell beschriften lassen könnte.


Vielen Dank für Eure Hilfe!
Gamblor
Mitglied: crashzero2000
03.07.2009 um 13:55 Uhr
Hy Gamblor,

was du meinst ist eine Inventarisierungssoftware ?!

Schau dir das mal an ob´s was für dich ist :
http://www.deskcenter-solutions.net/
http://www.synexsys.com/
http://www.docusnap.de/default.aspx?TabId=36&language=de-DE
Bitte warten ..
Mitglied: Gamblor
03.07.2009 um 14:02 Uhr
Hi crashzero2000,
es geht mir darum, dass ich jedem Gerät ein Label mit einer Bezeichnung verpasse und in einer Datenbank festhalte, wo sich dieses Gerät befindet.
Wenn ich etwas austausche, dass will ich auch relativ unkomplziert zwei Geräte in der Datenbank wechseln. Wenn also ein Rechner kaputt geht, dann will ich der Software sagen:
Rechner 1: von Arbeitsplatz x zur Werkstatt; Rechner 2 von Lager zum Arbeitsplatz x.

Es geht mir darum, dass ich damit den kompletten Überblick behalte, was vorhanden ist, was fehlt und wo sich ein bestimmtes Gerät (sehr wichtig bei Beamern) befindet.
Bitte warten ..
Mitglied: crashzero2000
03.07.2009 um 14:08 Uhr
Ok,

dafür hatten wir eine Access-Datenbank geschrieben.
Wir nutzen nun Deskcenter, wenn ich das Teil noch finde könnte ich es nullen und dir geben.
Bin aber erstmal im Woe - ENNNDLICHHHHH.

Wenn interesse, Nachricht schreiben und EMailadresse hinterlassen.
Am besten mit der Bemerkung Access-Inventar.

Gruß und WOE
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
03.07.2009 um 14:18 Uhr
Was die Etiketten angeht, da gibt es welche, die den Aufdruck sozusagen in das Gehäuse "einätzen", als auch ein Entfernen der Etiketten nützt dem Dieb nichts (darum geht es doch, oder?).
Ich versuche mal rauszukriegen, wie die Dinger hießen...
Bitte warten ..
Mitglied: Gamblor
03.07.2009 um 14:21 Uhr
Einätzen wäre übertrieben, weil wir nicht davon ausgehen, dass bei uns geklaut wird.
Es geht nur darum, dass sie sehr gut halten und nicht mal eben schnell entfernt werden können, wie z.B. Dymo-Labels.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 10
"geräte und drucker" unter w8 bzw. w10 zu starten dauert ewig (3)

Frage von tobias3355 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
gelöst SBS2011 - im Exchange mobile Geräte löschen (4)

Frage von MiSt zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Fehlermeldung "DotNet Memory Management Global " (5)

Frage von xXEddiXx zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...