Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zwei Gateways, Zwei Leitungen auf IP-Anfrage entsprechende Route

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: jofor

jofor (Level 1) - Jetzt verbinden

28.09.2005, aktualisiert 16:43 Uhr, 6055 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,
ich versuche mal mit einem Bild die Sache besser durchschaubar zu machen.

Aufgabe:
Das Netzwerk soll über den Squid-Proxy / Linuxserver (10.4.24.188) über S-DSL raus. (Funktioniert - auf den Clients haben wir eine proxy.pac als Config hinterlegt)

Wenn eine URL hinter der sich 195.145.81.X verbirgt aufgerufen wird soll das ganze über den Cisco-Router (10.4.24.129) der eine ISDN Verbindung aufbaut rausgehen. Der Cisco Router ist von einem Dienstleister dort haben wir keinen Zugriff und den werden wir auch nicht bekommen. Hier ist dann auch ein anderer Proxy zu verwenden der extern steht und deren DNS.

Ist:
x.x.x.188 als Gateway x.x.x.129 als zweites Gateway eingetragen.
x.x.x.188 als DNS 195.145.81.x1 und 195.145.81.x2 als DNS eingetragen.

Mit route ADD 195.145.81.* 10.4.24.129 METRIC 1 angelegt.

Aber es läuft nicht. Hab ich alles was relevant ist erwähnt? Kann mir jemand weiterhelfen?

<img src='/images/articles/d57f6438854fe56bae56b5c5d5dfab9b-NW_Muster.jpg' align='default' hspace='0' vspace='0' border='0'>
Mitglied: 16640
28.09.2005 um 10:02 Uhr
Moin,

Wenn eine URL hinter der sich 195.145.81.X
verbirgt aufgerufen wird soll das ganze
über den Cisco-Router (10.4.24.129) der
eine ISDN Verbindung aufbaut rausgehen. Der

Ist diese URL allgemein DNS-auflösbar - also könnte ich die hier auch auflösen?

x.x.x.188 als Gateway x.x.x.129 als zweites
Gateway eingetragen.

Das zweite Gateway nimm weg - das bringt nur Stress.

x.x.x.188 als DNS 195.145.81.x1 und
195.145.81.x2 als DNS eingetragen.

Das hier wird ein Problem sein - erstmal verdrängen

Mit route ADD 195.145.81.* 10.4.24.129
METRIC 1 angelegt.

Der Befehl heisst:
route add /p 195.142.81.0 mask 255.255.255.0 10.4.24.129
(das /p solltest Du den Clients mitgeben, damit die Route auch nach einem Reboot noch da ist)

Probier mal, wie weit Du damit kommst und berichte.

dba
Bitte warten ..
Mitglied: Kamenz
28.09.2005 um 10:41 Uhr
Also du musst dir zwei Routen setzten.
Am besten du lässt alles über den Squid laufen.
Du musst ihm nur sagen sagen wie er sich verhalten soll.
Erstelle ACL's die ihm sagen das er bei einem bestimmten Netz auf anderen Parent Proxy zurückgreifen soll. Route im Squid setzten und alle anderen Anfragen DIRECT gehen lassen, bzw. über dein SDSL.
Bitte warten ..
Mitglied: jofor
28.09.2005 um 11:22 Uhr
Erstmal danke euch für die schnellen Antworten. Ich werde beide Varianten nachher testen.

Bis auf /p hatte ich den Befehl so geschrieben aber das /p hab ich total missachtet. Der sollte natürlich nicht fehlen
Bitte warten ..
Mitglied: jofor
28.09.2005 um 13:44 Uhr
Das wäre jetzt mein erster Versuch. Wenn squid das kann sollte es auch dort geschehen.

Zufällig ein Beispiel griffbereit wie ich in squid eine route definiere? Okay Faulheit siegt ich schau mal im squid Handbuch!

Danke auch Dir erstmal
Bitte warten ..
Mitglied: jofor
28.09.2005 um 14:47 Uhr
So deinem Vorschlag. Also URL scheint nicht allgemein DNS-auflösbar zu sein. Über tracert mit ip Adresse macht er alles wie es sein soll. Über den Browser mit URL geht es nicht. Ich denke er braucht min. den zweiten DNS Eintrag.

soweit so gut - noch nen heißen Tip?
Bitte warten ..
Mitglied: Kamenz
28.09.2005 um 15:15 Uhr
Wenn du im Squid einen Parent-Proxy setzt und die Clients auf diesen Zugreifen sollen, musst du diese Adressen mit der ACL never_direct laufen lassen.
always_direct bedeutet dann das der Proxy selber die Verbindung herstellt <--- DAS BEDEUTET: Du musst nur zusehen das der Squid-Server eine Verbindung über den ISDN Router bekommt. Kannst du am einfachsten testen in dem du da nen Browser ohne Proxy nimmst. Der Squid benutzt die auf dem Server gesetztn Routen.
Bitte warten ..
Mitglied: jofor
28.09.2005 um 16:43 Uhr
Erst nochmals Danke für die Hilfe!

Nun Lösung eins war schneller umzusetzen für mich. Lösung zwei wird aber noch umgesetzt.

Das Problem lag daran das der "Dienstleister" oder besser gesagt Lieferant keinerlei Informationen heraus gibt und wie ich heute feststellen musste nicht nur 195.145... sonder auch 193.... als IP hat.
Nachdem dies nun auffiel lief das ganze ziemlich zügig.

Grüße jofor
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
E-Mail
gelöst Exchange 2016 - Empfang und Versand über unterschiedliche IP (6)

Frage von ArnoNymous zum Thema E-Mail ...

Server-Hardware
gelöst Empfehlung KVM over IP Switch (8)

Frage von Androxin zum Thema Server-Hardware ...

Internet
No ip Set top Box und kabel bw (4)

Frage von winlin zum Thema Internet ...

LAN, WAN, Wireless
PfSense vergibt auf VLAN1 per DHCP IP-Adressen, auf VLAN2 nicht (2)

Frage von sirhc4022 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Ubuntu
Nextcloud 12 Antivirus App for Files (8)

Frage von horstvogel zum Thema Ubuntu ...

Server-Hardware
gelöst Empfehlung KVM over IP Switch (8)

Frage von Androxin zum Thema Server-Hardware ...