Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zwei getrennte Subnetze und ein Horizon Reciever (Unitymedia)

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: mkoenig92

mkoenig92 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.12.2014 um 12:25 Uhr, 2926 Aufrufe, 3 Kommentare

Frohe Weihnachten euch allen,

folgendes Szenario:

Ich möchte zwei getrennte Subnetze erstellen, die untereinander nicht sichtbar sind.

Meine aktuelle Konfiguration:
Der Kabelanschluss hängt an einem Samsung Horizon Receiver, somit agiert der Horizon als Hauptrouter mit der IP-Adresse 192.168.123.1,
SNM: 255.255.255.0, DHCP deaktiviert.
Da das WLAN der Horizon eine geringe Datenübertragung liefert, hängt an diesem noch ein Netgear Nighthawk R7000 mit der IP-Adresse 192.168.123.2,
SNM: 255.255.255.128. DHCP aktiviert und konfiguriert, dass nur IP-Adressen im richtigen Bereich bezogen werden (bis ...127).

Am Horizon hängt noch ein zweiter Netgear Nighthawk R7000 mit der IP-Adresse 192.168.123.128, SNM 255.255.255.128, der das zweite Subnetz darstellen soll.
DHCP aktiviert und konfiguriert, dass nur IP-Adressen im Bereich von ...129 bis ...254 bezogen werden dürfen.

Problem ist, dass durch die jeweiligen aktiven DHCPs, das Standardgateway auf 192.168.123.2 bzw. 192.168.123.128 gesetzt werden, obwohl ja das Standardgateway 192.168.123.1 lauten müsste, da ich mit der Horizon auch ins Internet gehe.

Alle Geräte sind jeweils mit dem LAN Anschluss verbinden.


Meine Frage, wie kann ich DHCP aktivieren und das Standardgateway festlegen?
Oder ist meine Konfiguration bzw. mein Denkansatz hier falsch?
Auch habe ich keine Möglichkeit die SNM des Horizons zu ändern, falls das eine Lösung sein sollte.


Viele Grüße
Matthias
Mitglied: BernhardMeierrose
LÖSUNG 26.12.2014, aktualisiert 02.01.2015
Moin Moin,

Dein "Design" hat den grundlegenden Fehler, dass Du da 2 IP-Netze so halb trennen möchtest, aber auch nicht so ganz weil ja beide Netze über den gleichen Router raus sollen. Das geht so leider nicht, Du kannst nicht einfach am Router eine andere SNM setzen, um dort beide Netze zu vereinen.
Folgefehler des Aufbaus ist ja, dass Dein R7000 No2 den 192.168.123.1 gar nicht als DG nutzen kann weil die Adresse ja nicht in seinem lokalen Netz liegt. Du müsstest also wirklich 2 IP-Netze routen, der R7000 No2 bräuchte also 2 IP-Adressen (aus jedem Netz eine)
Und ob Du beim R7000 dem DHCP-Server überhaupt ein alternatives DG konfigurieren kannst entnimmst Du am besten dem Handbuch.

Gruß
Bernhard
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 26.12.2014, aktualisiert 02.01.2015
Das IP Design und die Router Kommunikation mit 2 Subnetzen erklärt dieses Forumstutorial:
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...
Das sollte alle Fragen dazu umfassend beantworten !
Bei einer Kaskade ist das ggf. noch die Alternative 2 hier:
http://www.administrator.de/wissen/kopplung-von-2-routern-am-dsl-port-4 ...
Bitte warten ..
Mitglied: mkoenig92
02.01.2015 um 10:15 Uhr
Vielen Dank für eure Hilfe.

Frohes neues Jahr !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
gelöst Zwei getrennte Netzwerke durch VLAN (3)

Frage von Tyskii zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (41)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Unitymedia WifiSpot IP Adressinfos (5)

Frage von windowsboy zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Millionen Euro in den Sand gesetzt?

(3)

Information von transocean zum Thema Sicherheit ...

Sicherheit

How I hacked hundreds of companies through their helpdesk

Information von SeaStorm zum Thema Sicherheit ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Mobile Einwahl IPSec VPN von iPhone iPad T-Mobile zur Pfsense (13)

Frage von Spitzbube zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Eine Netzwerkdose im Wechsel für zwei unterschiedliche Netze (12)

Frage von kartoffelesser zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Voice over IP
SNOM D765 an LancomR883VAW (10)

Frage von MS6800 zum Thema Voice over IP ...

Windows Netzwerk
Ordner-Freigabe außerhalb der Domäne (9)

Frage von Remsboys zum Thema Windows Netzwerk ...