Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zwei gleiche Server2003 parallel laufen lasen. (Als Sicherung)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: helmuthelmut2000

helmuthelmut2000 (Level 2) - Jetzt verbinden

28.04.2008, aktualisiert 06.05.2008, 3428 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

Ich habe da mal eine Frage zu meinem Server2003.

Kann ich da einen Zweiten Server2003 aufbauen und den im Netzwerk so einrichten das
wenn einer ausfällt automatisch alles auf dem zweiten Server abläuft?
Es sollten also immer zwei Server am laufen sein die immer das gleiche draufhaben.

Ist so etwas sehr aufwendig?
Was muß man da wie installieren?

Danke.

Gruß
Helmut
Mitglied: SlainteMhath
28.04.2008 um 16:51 Uhr
Hi,

das kommt drauf an, was Du unter "alles" verstehst:

- ActiveDirectory, DNS, Fileshare => geht mit Bordmitteln
- "echte" Spiegelung des Servers => geht nur mt 3rd Party Soft/Hardware
Bitte warten ..
Mitglied: helmuthelmut2000
28.04.2008 um 22:27 Uhr
Ja unter alles verstehe ich den ganzen Server.

Also wenn an einem Server etwas kaputt geht, sollte der
andere Server die komplette Arbeit ohne unterbrechung
übernehmen.

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
29.04.2008 um 08:26 Uhr
Ja unter alles verstehe ich den ganzen
Server.
Schau Dir mal DoubleTake an: http://de.doubletake.com/

Also wenn an einem Server etwas kaputt geht,
sollte der andere Server die komplette Arbeit ohne
unterbrechung übernehmen.
Abhängig von den Applikationen könntest Du auch einen Cluster aufsetzen. Dazu brauchst Du allerdings 2x Windows 2003 Enterprise und eine SAN/iSCSI Box.
Bitte warten ..
Mitglied: helmuthelmut2000
29.04.2008 um 23:06 Uhr
Hallo,

Ja das mit dem Cluster aufsetzen interessiert mich.
Muß man da unbedingt Windows Server2003 Enterprise haben?
Oder geht da auch die Standard Edition?
Und was macht die SAN/ISCSI Box?
Gibt es da Verschiedene?

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: H-E-X-E-R
05.05.2008 um 16:07 Uhr
Hallo Helmut,
das hört sich so an, als ob Ihr den Server im Produktivumfeld aufbauen wollt.
Wenn das Geld nicht die zentrale Rolle spielt, kann ich nur den Markführer VERITAS (ca 1000€) empfehlen. Hier können genaue Vorgaben gemancht werden
- Hardwareschaden --> sofort schwenken.
- Windows Dienst ausgefallen --> dreimal nachstarten wenn nicht funkt. schwenken
- usw.

Die billigste Lösung ist den Rechner zu clonen (um auf den aktuellen Stand zu bleiben muss dann ständig geklont werden oder die Rechner hängen beide an einem SAN...)

Fällt der Produktivrechner aus, könnt ihr dann auf das Backup umschalten z.B. auf dem Backup-System die IP des alten Produktivrechners eintragen (auf beiden sollte dann auch ein Skript laufen welches die IP´s beim booten löscht (sonst versuchen beide mit der selben IP hochzufahren....)

schwirig ist es die beiden Rechner auf den gleichen Stand zu halten (einfach ist es mit einem Clusterfähigem Dateisystem im SAN)

Hoffe ich konnte etwas weiterhelfen

Gruß
H_E_X_E_R
Bitte warten ..
Mitglied: MaceWindu
06.05.2008 um 11:18 Uhr
Wenn keine "Hot-Redundanz" vonnöten ist, und Downzeiten von einigen Minuten auch noch verkraftbar sind, gibt es auch noch eine andere Möglichkeit: Du kaufst dir 2x den gleichen Server, aber nur 1 mal mit Platten bestückt (diese am Besten von aussen zu wechseln und gespiegeltes RAID 1 oder 5). Der zweite steht abgeschaltet nur herum. Fällt der erste Server durch einen Hardwaredefekt aus, schiebst du einfach die Platten von einem Server in den anderen und startest den "Cold-BackupServer". Die Platten sind durch RAID auch untereinander gesichert.
Kann maximal noch zu etwas Nacharbeit führen wenn der Server z.B. als Lizenzserver fungiert für Produkte die die MAC-Adresse der Netzwerkkarte mit der Lizenzdatei verknüpfen (wie Autodesk Inventor, ACAD o.ä.).
Ist keine perfekte Lösung, aber für manche Anforderungen die beste Lösung...

Weiterer Vorteil ist dass du nur 1x die M$ Serversoftware kaufen musst (und auch die anderen SW´s).
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server 2012R2 HyperV Sicherung von Dateien (10)

Frage von smeclnt zum Thema Windows Server ...

Hyper-V
gelöst Hyper-V gleiche Datenträger-ID bzw. Volume-ID (10)

Frage von Bernd16 zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
SBS 2011 - Fehler bei Server-Sicherung (20)

Frage von Irolan zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...