Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zwei Joomla Seiten und Domains mit einer Anmeldung anmelden

Frage Internet CMS

Mitglied: DocAndy

DocAndy (Level 1) - Jetzt verbinden

03.11.2011 um 13:27 Uhr, 6098 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo Guru`s

ich betreibe zwei Domains mit jeweils einer Joomla-Installation(Einmal Jommla 1.6, einmal Joomla 1.7)

Ist es möglich, das ganze so einzurichten, das wenn sich ein Benutzer auf der einen Domain bzw. Joomla-Installation anmeldet, das der angemeldete Benutzer automatisch auch auf der anderen Domain bzw. Joomla-installation angemeldet wird?

Ziel ist es, den Inhalt der ersten Joomla-Installation(meine Knowledgebase), die nur ein registrierter Benutzer ansehen kann, auch von der zweiten Domain aus, nachdem sich der Benutzer an der zweiten Domain angemeldet hat, ohne eine weitere Benutzeranmeldung beim zugriff auf die erste Domain durchzuführen, anzuzeigen.

Die/der betreffende Benutzer ist in beiden Joomla-Installationen verfügbar/eingerichtet.

Desweiteren wäre noch interesant, ob ich von der zweiten Domain aus auf Inhalte der ersten Joomla-Installation zugreifen kann - und wenn ja, wie?


Herzlichen Dank im voraus


Mit freundlichen Grüßen Andy
Mitglied: NetSonic
03.11.2011 um 13:49 Uhr
Hallo Doc Andy,

ATM würde ich sagen, dass es nicht möglich ist. Aber wir tasten uns mal heran...
Liegen die Domains beide auf ein und dem selben Server? Hostet Du die Domains selber?
Sollte das nicht der Fall sein, habe ich zunächst keine Idee. Denn Du musst ja auf die Datenbank einer anderen Domain zugreifen, um die Inhalte anzeigen zu können.

Und die Joomla-Session ist ja mehr oder weniger an die Domain usw. gebunden. Außerhalb dieses Kontext (andere Domain) wirst Du kaum die Anmeldung durchreichen können.

Zumal Du dann auch noch unterschiedliche Joomla-Versionen verwendest. Ich sehe da schwarz für Dein Vorhaben!

Gruß
NetSonic
Bitte warten ..
Mitglied: Sendmen
03.11.2011 um 13:59 Uhr
Hallo,

für die 1.5 Version gab es mal ein Modul dafür aber leider wurde dies nicht weiterentwickelt.

wenn Du root zugriff hast auf deinen Server sollte es möglich sein eventuell hilft dir diese Seite weter
http://www.joomlaportal.de/beta-howtos/58249-joomla-multi-domain-f-hig. ...

Mit besten Grüßen

Sendmen
Bitte warten ..
Mitglied: DocAndy
03.11.2011 um 14:06 Uhr
Hallo NetSonic,

Zuerst mal Danke für die promte Antwort auf meine Anfrage!

Also die beiden Domains liegen auf demselben Webspace bei 1und1 - ob es jetzt der gleiche Server ist vermag ich nicht zu beurteilen, die stehen ja bei 1und1.
Die Domain hoste ich dahingehen selber, das ich Zugriff auf den Webspace, die Datenbanken und so weiter habe.

Ich habe das 1und1 Packet: 1und1 Dual Basic

Das mit den unterschiedlichen Joomla-Versionen ist ja nicht unbedigt unveränderbar
Wenn es erforderlich ist, kann ich die 1.6er auf 1.7 anheben.
Bitte warten ..
Mitglied: DocAndy
03.11.2011 um 14:09 Uhr
Hallo Sendmen,

Danke auch Dir für Deine Info.
Der Link, den Du beigefügt hast verweist aber auf ein Szenario, das gerade flasch herum für mein Vorhaben ist - Da wird beschrieben, wie ich eine Joomla Installation auf zwei Domains verteilen kann.

Trotzdem Danke für die promte Info.
Bitte warten ..
Mitglied: NetSonic
03.11.2011 um 14:13 Uhr
Und eine zusammelegung der beiden Seiten kommt nicht in Betracht? Deine Knowledge-Base kann Du doch auch als geschützen Bereich einrichten, der nur angemeldeten Benutzern zugänglich ist. Bei der 1.7er Version ist das Benutzermanagement dahingehend doch deutlich verbessert worden.
Bitte warten ..
Mitglied: DocAndy
03.11.2011 um 14:54 Uhr
Hallo Netsonic,

Darum geht es ja, das es so eingerichtet ist.

Meine Knowledgebase ist euf der ersten Domain/Joomla-Installation eingerichtet - und zwar so, das nur registrierte Benutzer sich den Inhalt der Knowledgebase anzeigen lassen können.
Mein Gedanke war jetzt aber der, das wenn sich ein benutzer auf meiner zweiten Domain/Joomla-Installation anmeldet, ich dem betreffenden Benutzer auch den Zugang zu meiner Knowledgebase auf der ersten Domain/Joomla-installation ermöglichen will.
Dieses Vorhaben lässt sich ja z.B. mit einem externen Link auf die Knowledgebase realisieren - Allerdings muss sich der auf der zweiten Domain angemeldete Benutzer für den Zugriff auf die Knowledgebase auf der ersten Domain nochmal mit seinem Benutzer anmelden, damit er die Inhalte auch angezeigt bekommt.

Diesen Missstand wollte ich eben beseitigen.
Bitte warten ..
Mitglied: Flo985
03.11.2011 um 15:10 Uhr
Wieso machst du aus den beiden Seite nicht eine.
Wie NetSonix schon sagte, einfach die knowledgebase als geschützen Bereich für User die sich anmelden.
Das ist wie eine eigene Seite.

Und wenn du es doch anders machen willst, ist die entscheidende Frage, ob du die selbe Datenbank für die Seiten hast, oder
für jede Seite eine Datenbank
Bitte warten ..
Mitglied: NetSonic
03.11.2011 um 15:12 Uhr
Zitat von Flo985:
Wieso machst du aus den beiden Seite nicht eine.
Wie NetSonix schon sagte, einfach die knowledgebase als geschützen Bereich für User die sich anmelden.
Das ist wie eine eigene Seite.

Und wenn du es doch anders machen willst, ist die entscheidende Frage, ob du die selbe Datenbank für die Seiten hast, oder
für jede Seite eine Datenbank

Danke Flo985, genauso war es in meinem Posting gedacht.
Das ist auch einzig und allein die beste Lösung. Alles andere ist - wenn es denn überhaupt machbar sein sollte - nur "gefummel" und "gebastel"...
Bitte warten ..
Mitglied: DocAndy
03.11.2011 um 15:18 Uhr
Hallo Flo985,

das mit den zwei Seiten ist eigentlich nur eine zufällige geschichte, da ich eben 4 Domains im Vertrag habe, und einfach aus einer Laune heraus gedacht habe, mir ne neue Seite zu basteln - anderes Design, ander Funktionen, etc..
Zu Deiner anderen Frage: Ich habe für jede Joomla-Seite eine eigene Datenbank angelegt.

Aber mal was anderes:
Wie realisiert Ihr eine eigene Knowlegebase betreibt ihr die auf einer eigenen, unabhängigen Domain oder auch als Bestandteil einer bestehenden Seite/Domain?

Beim schreiben ist mir - Denke ich gerade eine alternative Lösung eingefallen:
Ich könnte doch die erste Joomla-Installation auf eine eigene Domain oder Subdomain portieren(mit dem Akeba Backup oder so Ähnlich) und alle Inhalte, mit Ausnahme der Knowledgebase rausschmeißen.
Somit könnt ich auf den offiziellen zwei Seiten im öffenlichen Bereich einen Link auf die Knowledgebase-Domain/Subdomain einrichten, wo sich der Benutzer erst an der eigentlichen Knowledgebase anmelden muss.

Ich glaube so mach ichs
Was meint Ihr zu der Idee?

Danke für Eure Überlegungen und Lösungsvorschläge.

Mit freundlichen Grüßen Andy
Bitte warten ..
Mitglied: NetSonic
03.11.2011 um 15:26 Uhr
Hey Doc Andy,

wenn es nur darum geht, eine Knowledgebase vorzuhalten, kannst Du es wie von Dir beschrieben lösen.
Das ist dann aber wieder Meilenweit am eigentlichen Vorhaben und Inhalt das Postings vorbei.

Es kann manchmal so einfach sein...
Bitte warten ..
Mitglied: DocAndy
03.11.2011 um 15:28 Uhr
Hallo NetSonic,

naja, was soll ich sagen - einfach vielleicht zu kompliziert Gedacht!

Also nochmals herzlichen Dank an alle.

Mit freundlichen Grüßen Andy
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
E-Mail
Mailinglisten mehrerer Domains

Frage von tobilektri zum Thema E-Mail ...

Microsoft
Keine Anmeldung mehr möglich (Server 2012 R2) (4)

Frage von Shnuuu zum Thema Microsoft ...

Apache Server
Joomla - Aktualisierung über das Backend möglich? (3)

Frage von FA-jka zum Thema Apache Server ...

Windows 10
Anmeldung bei Notebook funktionietr nur nach ca 30 min (2)

Frage von GrauerStar zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...