Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zwei Logitech Mäuse bewegen den Cursor auf zwei PCs

Frage Hardware Peripheriegeräte

Mitglied: Mazenauer

Mazenauer (Level 1) - Jetzt verbinden

10.02.2009, aktualisiert 09:38 Uhr, 4261 Aufrufe, 6 Kommentare

Guten Morgen,

Ich habe momentan ein sehr seltsames Problem. Bei 2 PC's die an zwei verschiedenen Tischen stehen, ist jeweils eine Logitech Cordless angebunden. Das Problem ist, seit heute bewegen sich die Mäuse gleichzeitig. Also User A und B können nicht unabhängig voneinander die Mäuse bewegen.

Habe lange rumgegoogelt aber leider nichts sinnvolles dazu gefunden. Hoffe hier weiss einer Rat.
Mitglied: bytecounter
10.02.2009 um 09:56 Uhr
Hallo,

das Problem sollte sich einfach lösen lassen. Die Mäuse können an der "Station" angemeldet werden. An der Station befindet sich eine Taste, diese länger drücken und dann die Taste unter der Maus. Danach sollten sich diese beiden Geräte verbinden. Das musst Du natürlich bei beiden Arbeitsplätzen machen. Danach sollte es klappen.

vg
Bytecounter
Bitte warten ..
Mitglied: Mazenauer
10.02.2009 um 10:04 Uhr
Also nicht ein schneller Connect sondern lange auf der Taste bleiben?

Und auf der Taste bleiben UND die Maus verbinden oder zuerst loslassen? Das ist immer die Frage.
Bitte warten ..
Mitglied: bytecounter
10.02.2009 um 10:13 Uhr
Genau habe ich das nicht mehr im Kopf, würde die einfach mal 10 sec oder so gedrückt halten, dann loslassen und dann direkt die Maus verbinden.
Bitte warten ..
Mitglied: sansibarius
10.02.2009 um 10:17 Uhr
Du machst leider keine Angaben über die Modelle.
1. Variante: alle Batterien kurz rausnehmen, wieder einsetzten, wenn nötig neu verbinden, d.h. zuerst Knopf auf Sender/Empfänger drücken und danach den Knopf unter der Tastatur. Nach 20 Sekunden den Knopf auf Sende/Empfänger drücken und danach den Knopf unter der Maus.

Wenn immer noch Störungen, dann

Variante 2: Knopf auf Sender/Empfänger für gut 20 Sekunden gedrückt halten, dann loslassen. Danach die Geräte wieder neu verbinden wie in Veriante 1, eines nach dem anderen.
Bitte warten ..
Mitglied: Mazenauer
10.02.2009 um 10:22 Uhr
Zitat von sansibarius:
Du machst leider keine Angaben über die Modelle.
1. Variante: alle Batterien kurz rausnehmen, wieder einsetzten, wenn
nötig neu verbinden, d.h. zuerst Knopf auf Sender/Empfänger
drücken und danach den Knopf unter der Tastatur. Nach 20 Sekunden
den Knopf auf Sende/Empfänger drücken und danach den Knopf
unter der Maus.

Wenn immer noch Störungen, dann

Variante 2: Knopf auf Sender/Empfänger für gut 20 Sekunden
gedrückt halten, dann loslassen. Danach die Geräte wieder
neu verbinden wie in Veriante 1, eines nach dem anderen.


Hallo,

Ja ich weiss. Aber ich bin noch nicht da und schreibe aus der Bahn. Deshalb hab ich's nicht so im Kopf. Lustig ist halt, das sich genau DIE ZWEI immer wieder stören. Das ist nicht das erste Mal, allerdings weiss ich nimmer, wie ich es damals behoben habe. Seither wurde sogar einer der PC's komplett ersetzt. Es muss also irgendwas mit diesen Sendern, oder halt den Gegebenheiten in diesem Raum zu tun haben.

Ich probiere das alles mal.
Bitte warten ..
Mitglied: Mazenauer
12.02.2009 um 10:22 Uhr
Also es hat alles nichts genutzt. Offenbar war der eine Empfänger ganz einach hinüber.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst GPO auf alle PCs mit bestimmtes Computernamen Schema anwenden lassen (5)

Frage von Michael-ITler zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
Windows 10 PC auf andere PCs klonen für Domainbetrieb (7)

Frage von Mikel56 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
gelöst Mehrere Windows PCs gleichzeitig zur Domäne (4)

Frage von PharIT zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...