Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

zwei Maildomänen auf einem Exchange Server?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: KellogsFR

KellogsFR (Level 1) - Jetzt verbinden

16.01.2008, aktualisiert 21:27 Uhr, 3706 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe hier einen SBS 2003 mit Exchange im Einsatz. Die Mails werden per Pop-Up Add On abgeholt und an die Benutzer in der Domäne der Firma Kunz ausgeliefert. Jetzt hat Cheffe eine zweite Firma gekauft, die Firma Hinz, die in den nächsten Wochen mit in unsere Räumlichkeiten einziehen werden. Die Jungs (17 Mann) von Fa. Hinz haben bisher gar nichts, holen die Mail mit dem Client direkt im Internet ab und sollen jetzt auf unseren Exchange Server mit drauf.

So wie ich das sehe, werde ich die Jungs von Firma Hinz auf dem SBS von unserer Firma (Firma Kunz) von Hand anlegen und dann haben die alle die Adresse von uns, also User001@Kunz.de.

Cheffe will jetzt aber, dass die Neuen nicht mit unserer Adresse, sondern mit der alten Adresse Mails versenden. Das heißt, wenn einer der Neuen eine Mail schreibt, dann schreibt er die Mail mit dem Absender: UserXY@Kunz.de, soll aber mit UserXY@Hinz.de die Mail versenden.

Bei der Abholung sehe ich da kein Problem, die Mails von Hinz und Kunz kann ich ja abholen und dann an die entsprechenden User ausliefern.

Das Problem, was ich sehe ist, dass ich den Benutzern unterschiedliche Mailadressen als Absender verpassen muss. Reicht es da, dass ich den Benutzern im Active Directory die entsprechende Mailadresse scharf schalte oder sollte ich besser auf dem Exchange eine zweite Domain einrichten (geht das überhaupt?) und die Benutzer dann zuordnern?

Freue mich über jede Info.
Mitglied: Dani
16.01.2008 um 19:22 Uhr
G' Abend,
du musst erstmal die Domain beim Exchange "bekannt" machen. Dazu gehst du in den System-Manager und dort dann in den Bereich "Empfänger => Empfängerrichtlinien". Auf den Eintrag "Default Policy" machst du einen Doppelklickt. Daraufhin geht ein Fenster auf, wo alle bisher definierten Domains auftauchen. Dort trägst die neue Domain ein.

Wenn das eingericht ist, ist es so, dass nun alle AD-User 2 Mailadresse bekommen. 1x xxx@firma1.de, 1x @firma2.de. Das liegt daran, dass sicher bei jedem User in den Eigeschaften (ADS) im Reiter "E-Mailadressen der Haken "E-Mailadresse an Hand der Empfängerrichtlinien aktualisieren" aktiviert ist.
Sprich du kannst bei den vorhandenen ADS Aacounts gleich den Haken entfernen bevor du den 1. Abschnitt durchführst. Damit sparst du dir später die Arbeit. Bei den neuhinzukommenden Accounts wartest du am Besten bis die beiden Mailadressen vorhanden sind. Dann entfernst du die "falsche" Mailadresse und entfernst den Haken. Denn sonst wird bei der nächsten Aktualsierung wieder die Mailadresse eingetragen.

Zum Versenden brauchst du einen 2. SMTP-Connector (@firma2.de). Ganz wichtig, du musst im Addressraum angeben, für welche Domain er zuständig ist. Sprich, falls dort ein Eintrag mit Stern ist, diesen einfach löschen. Denn wenn dieser Connector mit der Mail nichts anfangen kann, sendet dann normal der 1. SMTP (@firma1.de).

Ich hoffe, ich habe nichts vertreht. Ansonsten bitte um Korrektur. Bin zur Zeit ein bisschen im Stress...also nicht wundern.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: KellogsFR
16.01.2008 um 21:27 Uhr
Hi Dani,

so auf die Schnelle hört sich das alles plausibel an. Ich werde mich morgen mal damit auseinander setzten und das auf einem Test SBS zum fliegen bringen. Wenns geklappt hat, melde ich mich gleich und geb Bescheid.

Wünsche erst mal noch einen schönen Abend und bis dann.

Gruß Kellogs
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange Server 2010 auf Windows Server 2016 (4)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Active Sync und Android: Sicherheitsproblem verhindert Verbindung zu Exchange Server (2)

Frage von seltsam zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Exchange Server
Updaterollup 17 für Exchange Server 2010 Servicepack 3 (4)

Link von sabines zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Java
gelöst Net user per script aus txt oder csv für FTP (14)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...