Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zwei Monitorbilder auf ein TV

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: mt11341

mt11341 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.12.2012 um 06:53 Uhr, 1654 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich stehe gerade vor dem Problem, dass ich zwei Monitorbilder (2x DVI) auf einen Fernseher (1x HDMI) bekommen muss.
Gibt es dafür Hardware, wie einen Verteiler oder ähnliches oder kann das eine Software?
Ich benutze eine Matrox M9138 LP PCIe x16-Grafikkarte, welche den Desktop auf drei Monitore aufteilt. Als Betriebssystem läuft WinXP.
Mitglied: Philtaer
13.12.2012 um 08:47 Uhr
Auch hallo,

Nochmal zur Klärung:

Du hast einen (1) PC und daran zwei (2) Monitore und einen (1) TV angeschlossen?

Und was genau möchtest du jetzt erreichen?
Der primäre und der erweiterte Desktop (Monitor 1+2) sollen gleichzeitig beide auf dem TV zu sehen sein?

Dazu müssten wir u.a. wissen welcher TV da rumsteht... splitscreenmodus beherrschen z.B. nur die wenigsten und neueren Modelle...

Fergiss nicht zu erwähnen wofür das Ganze sein soll, also den Einsatzzweck.

Auch kein Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: mt11341
13.12.2012 um 08:58 Uhr
Hallo,

an dem PC sind drei Monitore angeschlossen. Das Bild von Monitor 1 und 2 sollen gleichzeitig auf einem TV dargestellt werden. Der TV soll an der Wand hängen (das Gerät ist noch nicht vorhanden) und somit für andere Mitarbeiter als Informationsquelle dienen.

Gruß
MT
Bitte warten ..
Mitglied: MiljanCH
13.12.2012 um 10:54 Uhr
Netzwerkstreaming? dann müsstest du den TV nur ans Netzwerk nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
13.12.2012 um 11:40 Uhr
Hi MT,

Ob das ein TV oder ein dritter Monitor sind, ist erst einmal egal.

Überlegung 1: Wenn die beiden Ausgangsmonitore eine schöne Auflösung haben ist das kombinierte Bild auf dem dritten Monitor (TV) im Detail kaum mehr zu erkennen.

Überlegung 2: Sollen die beiden Bilder übereinander (gestaucht) oder nebeneinander (gestaucht dargestellt werden oder sollen sie gar unverzerrt in jeweils einer Ecke dargestellt werden und der Rest bleibt schwarz? Zur Not mit Hintergrundbild.

Überlegung 3: Alle wichtigen Informationen, die auf Monitor 1 und 2 angezeigt werden mittels eines Webservers auf Monitor drei ausgeben. Mittels einfacher Webtools läßt sich ein stabiles Bild darstellen und es wird auch per Autorefresh immer aktualisiert.

Die Idee von Miljan ist nicht übel. Mittels VLC oder 1by1 wäre das denkbar. Die beiden Clients kannst du dann am dritten Monitor beliebig platzieren und skalieren.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Philtaer
13.12.2012 um 11:58 Uhr
Zitat von mt11341:
Hallo,

an dem PC sind drei Monitore angeschlossen. Das Bild von Monitor 1 und 2 sollen gleichzeitig auf einem TV dargestellt werden. Der
TV soll an der Wand hängen (das Gerät ist noch nicht vorhanden) und somit für andere Mitarbeiter als
Informationsquelle dienen.

Gruß
MT

Sofern alle drei Anschlüsse der Grafikkarte durch Monitore belegt sind, kommt fast nur die von Miljan erwähnte Netzwerkübertragung in Frage...
Bitte warten ..
Mitglied: MiljanCH
13.12.2012 um 13:43 Uhr
Ich finde wie gesagt, die beste Methode den TV Richtig einzusetzen, haben das früher bei uns gemacht, um Werbung für Laufkunden auszustrahlen, eine Streaming zu erstellen, da du dann auch Freiraum hast den TV überall hinzustellen und falls der TV idealerweise noch Wifi hat, hast du auch kein Kabelwirwar.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (31)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

Switche und Hubs
LAG zwischen SG300-Switches macht Probleme. Wer weiß Rat? (19)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...