Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zwei Netzwerkkarten über eine IP laufen lassen.

Frage Netzwerke

Mitglied: ForgottenRealm

ForgottenRealm (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2008, aktualisiert 13:10 Uhr, 5631 Aufrufe, 13 Kommentare

Hi


Ich bin gerade dabei einen Server zusammen zu stellen und habe den Auftrag, die Netzwerkleistung zu verdoppeln.

Heisst also, 2 1000mbit Netzwerkkarten in den PC und diese dann mit einer IP über den Switch im Netzwerk verfügbar machen.

Das Ganze nennt sich jetzt NIC bzw Channel Bonding und soll auf einem Windows Server 2008 laufen.


Was für Netzwerkkarten und sonstiges "Zubehör" (Speziellen Switch / Router / Zusatzsoftware ... ) benötigt man dafür ?


grüße
Mitglied: 15187
16.10.2008 um 10:10 Uhr
Intel Gigabit - Karten. Da bekommst Du auch die notwendigen Treiber und Tools mit, um die Karten zu einer logischen NIC zusammenzufassen. Failover und Loadbalancing sind damit erreicht.

Gruß,
TC
[MCSE2003].de
Bitte warten ..
Mitglied: ForgottenRealm
16.10.2008 um 10:22 Uhr
Hi

Ersteinmal danke für die schnelle Antwort

Wäre das z.B. auch mit soeiner möglich ? > http://www.intel.com/products/server/adapters/gb-ET-Dual-Port/gb-ET-Dua ...

Oder bräuchte man dafür zwei einzelne Karten, wie z.b. diese ? > http://www.intel.com/products/server/adapters/pro1000pt/pro1000pt-overv ...
Bitte warten ..
Mitglied: 15187
16.10.2008 um 10:27 Uhr
ohne den Link gesehen zu haben... Deine Frage läßt sich so beantworten:
Wenn Du neben Loadbalancing auch Failover haben willst, sollten es zwei Karten sein. Denn ist eine *defekt*, läuft die zweite evtl. noch weiter.
Bei einer physikalischen Karte, ich nehme an, das ist so eine, fällt Dir gleich das komplette Ding aus.

Von daher ist es reine Entscheidungssache. Im System werden die logischen NICs einer Kombi- oder Multiport-Karte alle einzeln angezeigt. Demnach kannst Du sie logisch verbinden. Dann hast Du aber die gesamte Performance auch nur auf einen Steckplatz "verteilt" - oder halt auch nicht verteilt. Bei zweien dürfte im Ernstfall die Performance etwas höher sein.

Gegenargument: zweiter Steckplatz verbraucht, evtl. höherer Stromverbrauch, mehr Kühlung notwendig, IRQ-Probleme (obwohl es die nicht wirklich geben sollte) usw....

Gruß,
TC
[MCSE2003].de
Bitte warten ..
Mitglied: ForgottenRealm
16.10.2008 um 10:30 Uhr
Stromverbrauch bzw. Temperatur sind bei einer zweiten Netzwerkkarte wohl nicht wirklich das Problem.

Dann werde ich wohl zwei Karten nehmen und bedanke mich hiermit für die schnelle Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: 15187
16.10.2008 um 10:35 Uhr
Naja, kommt darauf an, was Du auf den Karten laufen lässt. Die Dinger können schon auch warm werden...

Man rechnet ja alles mit in die Gesamtbilanz...

Gruß,
TC
[MCSE2003].de
Bitte warten ..
Mitglied: ForgottenRealm
16.10.2008 um 11:13 Uhr
Trozdem sollte sich da Temperaturmäßig nicht viel tun, sind ja keine Geforce FX Chips drauf :p

Jetzt steht allerdings noch die Frage im Raum, ob die Karten auch problemlos unter Win XP Pro laufen, denn wie ich gerade erfahren habe, wird 2008 Server doch nicht benutzt.

In den Intel Produktdetails steht einerseits, dass Windows 2000, Windows Server 2003, Enterprice, Dataserver und diverse Linux Versionen unterstützt werden.

Im Treiberbereich gibt es allerdings auch welche für XP.


Kann ich jetzt auch davon ausgehen, dass die Karten mit allen Funktionen unter XP Pro laufen ?
Bitte warten ..
Mitglied: 15187
16.10.2008 um 11:21 Uhr
Wie jetzt, doch kein Geforce? Schade...

Wichtig ist die Unterscheidung zwischen 32 und 64 Bit - Windows. Achte vor allem hier auf die richtigen Spezifikationen, Versionen und Treiber.
Die Intel Desktop Pro 1000, wie sie für Workstations verwendet wird (ich habe 4 davon im Einsatz, plus derer, die schon auf den Mainboards sind), funktionieren auch mit Loadbalancing und Failover - Treibern/Tools. Allerdings bin ich bislang bei 32 Bit geblieben.

Gruß,
TC
[MCSE2003].de
Bitte warten ..
Mitglied: ForgottenRealm
16.10.2008 um 11:35 Uhr
Ich werde auch nur die 32 Bit Version verwenden, schon wegen der Kompalibität.

Muss ich bei der Installation (Software/Treiber) noch irgendetwas beachten, oder einfach Karten rein, Treiber und Software installieren und fertig ?
Bitte warten ..
Mitglied: 15187
16.10.2008 um 12:33 Uhr
Karte rein, System erkennt Hardware - hat aber keine Treiber. Die automatische Installation abbrechen, Treiber installieren, Karte wird erkannt... normalerweise gleich beide

Falls Du nicht gleich den "großen Treiber" genommen hast, der die Software für das Zusammenschalten mitbringt, installiere den nachträglich.
Dann richte das Loadbalancing ein.

Viel Erfolg. Bei Problemen melde Dich einfach nochmal.

Gruß,
TC
[MCSE2003].de
Bitte warten ..
Mitglied: ForgottenRealm
16.10.2008 um 12:37 Uhr
Wie siehts eigendlich mit dem Switch bzw Router aus, bzgl. des DHCP, braucht man da einen speziellen oder geht das bei allen ?
Bitte warten ..
Mitglied: 15187
16.10.2008 um 12:44 Uhr
So ganz verstehe ich nicht, wie Du das meinst.

Wenn auf dem Server die beiden Karten zusammengeschaltet sind, verhält sich dieser wie ein baugleiches Gerät mit nur einer Karte.

Im Eingangs-Thread schreibst Du, dass die Netzwerkleistung verdoppelt werden soll. Ist damit die gesamte Netzwerkinfrastruktur gemeint?

Gruß,
TC
[MCSE2003].de
Bitte warten ..
Mitglied: ForgottenRealm
16.10.2008 um 13:03 Uhr
Der Server soll mit einem vorhandenem 48 Port Gigabit Switch verbunden werden, an welchem die anderen PCs hängen.

Die Frage war, ob der Switch bei den 2 Netzwerkanschlüssen vom Server irgendwie Probleme macht oder nicht.

Ich habe aber gerade auf der Herstellerseite nachgelesen (D-Link DGS-1224T), dass dieser "Port Trunking" unterstützt,
somit sollte das also kein Problem sein oder ?
Bitte warten ..
Mitglied: 15187
16.10.2008 um 13:10 Uhr
Sollte eigentlich gehen... Im Härtefall musst Du den per SNMP konfigurieren, was oft nicht wirklich Spaß macht. Wenn's ein gutes Gerät ist, oh, sorry, Du schreibst "D-Link"... naja, vielleicht gibt es dennoch eine Weboberfläche, mit der sich das einstellen lässt.

Gruß,
TC
[MCSE2003].de
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Nutzung von zwei Netzwerkkarten mit änlicher IP in unterschiedlichen Netzwerken
gelöst Frage von buschiiLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Hallo, ich habe mal eine Frage zu einer Einrichtung eines Netzwerkes. Momentan werden unsere IP Adressen fest eingetragen (sagen ...

Windows Netzwerk
Zwei DHCP-Bereiche mit zwei Netzwerkkarten
gelöst Frage von LuigihausenWindows Netzwerk4 Kommentare

Ich möchte auf einem Domänencontroller mit dem Namen TESTDC mit DHCP einen zweiten DHCP Bereich erstellen, aber leider ziehen ...

LAN, WAN, Wireless
Server mit zwei Netzwerkkarten und IEEE802.3AD
Frage von juekohLAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo, ich habe mir einen neuen Server zusammenstellen lassen u.a. mit zwei Netzwerkkarten. Der Berater hat mir empfohlen meinen ...

Windows Netzwerk
Zwei Netzwerkkarten - VPN und Heimnetz
gelöst Frage von freakmsWindows Netzwerk2 Kommentare

Liebe Gemeinde der Binärcodefanatiker! Ich habe folgende Frage: Ich würde gerne zwei Netzwerkkarten verwenden. Die eine rein für VMware ...

Neue Wissensbeiträge
Perl

Perl hat heute Geburtstag: 30 Jahre Perl: Lange Gesichter zum Geburtstag

Information von Penny.Cilin vor 3 StundenPerl2 Kommentare

Hallo, auch wenn es wenige wissen und noch weniger Leute es nutzen. Perl hat heute Geburtstag. 30 Jahre Perl ...

Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 4 StundenSicherheit

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 1010 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 TagenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell21 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Netzwerkgrundlagen
Belibiges Teilnetz einer Subnetzmaske rausfinden?
gelöst Frage von CenuzeNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Wundervollen Gutentag, mittlerweile kann ich Subnetting so einigermaßen, aber ein Problem habe ich noch. Netzwerkadresse und Boradcast errechnen ist ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows Server
Logging von "gesendeten Nachrichten" auf Terminalservern
gelöst Frage von Z3R0C0MM4N0THiN6Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand auf kurzem Wege sagen ob 1) die per Task-Manager (oder damals tsadmin) an Benutzer ...