Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zwei Netzwerkkarten SBS 2003 - Wie konfigurieren?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 59129

59129 (Level 1)

26.12.2008, aktualisiert 00:57 Uhr, 11089 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi,

haette mal wieder eine frage:

ich habe einen sbs 2003 als dc in meinem netzwerk stehen.

habe mir extra eine 2te nic besorgt, damit man die firewall konfigurieren kann.

doch nach ausfuehren des sbs setups ist nun eine nic deaktiviert und mit der anderen laesst sich zwar mit dem sbs ins internet gehen, jedoch finden die clients den dc nicht und koennen nicht in die domain gehoben werden.
der dhcp/dns server funktioniert eigentlich, aber die clients finden ihn nicht, obwohl eine physikalische verbindung vorhanden ist, daher dachte ich mir, dass es evt an der konfiguration mit den nics liegt.

eigentlich ist die idee zwei nics zu verwenden folgende:

eine nic ist direkt mit dem router verbunden oder eben mit einem gateway und die andere nur mit dem lokalen netzwerk, oder hab ich da was falsch verstanden?
nun habe ich jedoch das problem, dass sich netz a und netz b (a fuer das netz zwischen nic0 und router / b fuer das netz zwischen nic1 und lokalem netzwerk) physikalisch in einem befinden, was sich aufgrund der "oertlichen begebenheiten" nicht aendern laesst.
damit ihr wisst, was ich meine, hab ich mal eine skizze angefertigt:

http://s10b.directupload.net/images/081226/t37hkuow.jpg

am router ist ein switch angeschlossen, der alle clients untereinander verbindet.
da ich keine 2 strippen zum router hin ziehen konnte, habe ich das kabel, das zum server geht und somit alle clients inkl server miteinander verbindet, mit hilfe eines weiteren switches "gespalten" und jetzt geht eine leitung zur nic0 und eine zur nic1.
oder muessen die beiden netze physikalisch getrennt sein?
und wie funktioniert das mit der internetverbindung? wenn das internet-netz vom lokalen netzwerk getrennt ist, wie bekommen die clients ihre internetverbindung? wird in diesem falle dann der internetzugang, der von nic0 kommt nach nic1 ins lokale netz zu den clients geleitet?

ist das ganze mit dieser konstellation ueberhaupt moeglich?
und wenn ja, wie realisiere ich das? (habe einfach keine ahnung wie ich die zweite nic ins gesamte integrieren soll...)

schon mal vielen dank fuer eure hilfe,
tut mir leid, aber ich bin momentan etwas ueberfordert


/edit: man kann ja am anfang unmittelbar nach dem sbs setup die nic waehlen, die man fuer's lokale netzwerk benutzen moechte und muss dann eine ip vergeben...ich habe dafuer 192.168.1.10 vergeben.
der router hat die ip 192.168.1.1 .
haette ich fuer diese nic ein anderes netz waehlen muessen? z.B. 192.168.10.10 oder so etwas?
Mitglied: 7Gizmo7
26.12.2008 um 02:00 Uhr
Ich glaube du musst dann mit V-lans arbeiten an den Switchen und deine konstallation mit einem IP Adressbereich idt nicht möglich..


Hast du Netzwerktechnisch und vom SBS Kenntnisse ???
Bitte warten ..
Mitglied: 7Gizmo7
26.12.2008 um 02:01 Uhr
doppelpost
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
26.12.2008 um 12:42 Uhr
Hallo.

So wie du deine Konfiguration dargestellt hast klappt es nicht (zumindest nicht mit einfachen Mitteln).

Bau die Konfiguration so auf, wie hier beschrieben (Seite 54, Bild B.3) - http://www.microsoft.com/downloads/thankyou.aspx?familyId=2a450470-da65 ...

Die Netzwerkkarten des SBS könn(t)en dann wie folgt konfiguriert werden:

LAN -> 192.168.1.10, Subnet Mask 255.255.255.0 -> kein Gateway
INET (bzw. Verbindung zum Router) -> 192.168.10.10, Subnet Mask 255.255.255.0, Gateway 192.168.10.1 (das ist die IP des Routers)

Bitte beachte, dass die Subnets LAN und INET unbedingt unterschiedlich sein müssen.

Mit diesen bzw. deinen Werten kannst du, bzw. solltest du die Konfiguration mit dem Assistenten für den Internetzugang durchführen. Der Assistent konfiguriert dann sowohl DHCP, DNS und Basic Firewall mit den korrekten Werten.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: 59129
26.12.2008 um 14:32 Uhr
schon mal vielen dank fuer die rege beteiligung.

um den aufbau der abbildung 3 erreichen zu koennen, muesste ich also dafuer sorgen, dass NUR der server die direkte verbindung zum router bekommt?

gut, dann ist das unternehmen wohl umsonst gewesen, da es mir einfach nicht moeglich ist eine weitere leitung zu verlegen.

da bliebe mir wohl nur noch die moeglichkeit eine hardware firewall zu verwenden, kann mir da jemand ein geraet empfehlen, dass etwas guenstiger ausfaellt?

/edit:

anstatt eine zweite leitung zu legen waere es doch auch moeglich fuer die verbindung von nic zu router dLAN zu verwenden, oder? 85mbit werden geboten und da unsere anbindung ohnehin nur dsl 2000 betraegt waere das doch eine alternative, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: 7Gizmo7
26.12.2008 um 15:44 Uhr
Oder wie wir schon sagten mit VLan zu arbeiten
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.12.2008 um 14:49 Uhr
//Heiko.. . liegt da ganz genau richtig, denn das ist eine sehr einfache Lösung die von dir im Handumdrehen mit ein paar Mausklicks auf dem Server umzusetzen ist.
Stelle lediglich sicher das du eine VLAN fähige Netzwerkkarte im Server hast wie z.B. eine einfache handelsübliche Intelkarte für ein paar Euro.

Lese dir das o.a. Tutorial durch:
http:
www.administrator.de/VLAN_Routing_%C3%BCber_802.1q_Trunk_auf_MS_und_Linux_Server_o._PC_und_Intel_NIC.html

Und baue dein Netzwerk folgendermaßen auf:

37f43fcc2b87cc12fb6b6bcf5d071d62-vlan_allg4 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Schon funktioniert alles so genau wie du es haben willst mit nur einer Kabelverbindung zwischen Server und Router bzw. Clients.

Klar dieses Szenario erfordert einen VLAN fähigen Switch das ist Bedingung !!
Der NoName Taiwan Switch vom Blödmarkt vom Grabbeltisch geht da nicht, aber...
Ein einfacher VLAN fähiger Switch der Billigheimer Fraktion NetGear, Linksys, D-Link usw. bekommst du schon ab 50-80 Euronen, so das du das sofort umsetzen kannst.

Dieser Minimalbetrag sollte dir ja sicher die saubere Realisierung deines Projektes wert sein...oder ??
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung!

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2003 und Multisendcon: Mailversand an t-online Adressen funktioniert nicht (11)

Frage von danieluk15 zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...