Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zwei Netzwerkkarten beim SBS2008

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 92370

92370 (Level 1)

24.08.2010, aktualisiert 18.10.2012, 5705 Aufrufe, 12 Kommentare

SBS 2008 mit zwei Netzwerksträngen.

Guten Morgen zusammen!
Ich möchte gerne Eure Erfahrung und Lösungen zum SBS 2008 mit zwei Netzwerksträngen wissen.
Da der SBS 2008 ja nur eine Karte unterstützt und leider kein NAT macht gibt es ja bestimmt einige von Euch die das selbe Problem schon hatten und gelöst haben.
Danke für Eure Antworten
Gruß Eitel
Mitglied: GuentherH
24.08.2010 um 09:48 Uhr
Hi.

Da der SBS 2008 ja nur eine Karte unterstützt und leider kein NAT macht gibt es ja bestimmt einige von Euch die das selbe Problem schon hatten und gelöst haben.

Es gibt eine eindeutige Aussage von MS, das eine 2. Netzwerkkarte nicht unterstützt wird. Also lass einfach die Finger davon, es klappt nicht.
Und, es gibt auch genügend Gründe dafür, warum dies nicht supportet wird.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: simsons
24.08.2010 um 10:03 Uhr
Und, es gibt auch genügend Gründe dafür, warum dies nicht supportet wird.

Welche denn?
Nur aus Interesse gefragt.
Bitte warten ..
Mitglied: Kuddenberg
24.08.2010 um 10:11 Uhr
Hi, die zweite Netzwerkkarte funktioniert eigentlich ohne Probleme. Allerdings kommt es zu unvorhersehbaren Fehlern, wenn man dies macht.

Beim SBS ist das einfach nicht vorgesehen. Für den Einsatzzweck ist eine Netzwerkkarte auch völlig ausreichend. Möchte man mehr, muss man den in den "großen" Server investieren.

Zum Vergleich: Die Trinkflasche von einem Baby kann man mit Vodka füllen. Das geht technisch und auch in das Kind rein. Vorgesehen ist das aber nicht. UND... Es wird zu unvorhersehbaren Fehlern und Problemen kommen....

Der SBS ist prinzipiell für das Einrichten per SBS-Konsole vorgesehen und sonst nichts.


Gruß
Kuddenberg
Bitte warten ..
Mitglied: simsons
24.08.2010 um 10:25 Uhr
Danke!

Jetzt hab ich das Verstanden.
Wenn Microsoft beim SBS 2008 die zweite Netzwerkkarte unterstützen würde,
Was beim SBS 2003 funktionierte
wäre das so wie ein Baby mit Wodka abzufüllen.

Windows SBS 2008 wurde tokeln und ins Koma fallen
Bitte warten ..
Mitglied: 92370
24.08.2010 um 10:53 Uhr
Hallo Günther und Hallo an die anderen,
das ist mir schon klar, das der SBS 2008 nur eine Karte unterstützt und man auch nur mit dieser arbeiten sollte. Was ich auch mache. Jedoch gibt es auch noch andere Möglichkeiten, über welche ich mich hier unterhalten wollte. Z.B. einen anderen Rechner mit zwei Karten zwischen Router und Server stellen, welcher dann das zweite Netz nach außen aufbaut. Vielleicht hat ja da noch jemand Erfahrungen gemacht und möchte diese hier mit uns teilen.
Gruß Eitel
Bitte warten ..
Mitglied: atbs84
24.08.2010 um 11:58 Uhr
Nur mal so eine (neugierige) Frage:
Gilt das auch für den SBS 2003? Ich kann doch mit jedem Windows Client mehrere Netzwerkkarten benutzen. Beim SBS soll das nicht gehen? Woran liegt das?
Bitte warten ..
Mitglied: affabanana
24.08.2010 um 12:01 Uhr
Hallo zusammen

Das nehnt man Firewall??

Das hatte der SBS 2003 noch dabei oder??

Damals ISA 2004 neu TMG 20**

Schau doch mal nach Linux Firewalls
z.B:
ipcop
ipfire
endian
monowall
pfsense.
usw



gruass affabanana
Bitte warten ..
Mitglied: 92370
24.08.2010 um 12:35 Uhr
Ja @affabanana beim SBS 2003 ging noch einiges mehr.

@ atbs84 es geht hier um den SBS 2008 und da dieser nur eine Karte unterstützt und leider kein NAT macht geht es nicht!!!
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
24.08.2010, aktualisiert 18.10.2012
Hallo.

Und, es gibt auch genügend Gründe dafür, warum dies nicht supportet wird.
>>Welche denn?
>>Nur aus Interesse gefragt.


Als Beispiel, hier ein schöner Beitrag dazu - http://www.administrator.de/wissen/probleme-mit-multihomed-dcs-vermeide ...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
24.08.2010, aktualisiert 18.10.2012
Bei allen wo es geht steht hier wie es netztechnisch funktioniert:
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...
Bitte warten ..
Mitglied: 92370
25.08.2010 um 09:41 Uhr
Hallo aqui!
Vielen Dank für deine Sehr gute Anleitung!
Dank Deiner Anleitung ist jetzt der Server und die Clients, mit dem Internet, in einem eigenen Netzwerkstrang verbunden. Was leider noch nicht wirklich will ist eine VPN Verbindung zum Server. Da ja, wenn ich es richtig verstehe, die einzelnen Ports nicht weitergeleitet werden. Ob wohl der Port 1723 im Router eingetragen ist.
Hast Du dafür auch noch eine Lösung?

Gruß Eitle
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.08.2010, aktualisiert 18.10.2012
Vielleicht hilft dir DAS noch weiter zum Thema VPN:
http://www.administrator.de/wissen/vpns-einrichten-mit-pptp-117700.html
Bei einem PPTP VPN ist TCP 1723 nur die halbe Miete. Die Produktivdaten werden über einen GRE Tunnel übertragen. GRE benutzt das IP Protokoll 47. Du musst also auch zwingend GRE am Router vorwarden sonst wirds nix mit dem VPN ! Siehe hier:
http://www.administrator.de/wissen/vpns-einrichten-mit-pptp-117700.html ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2007 Datenbank restore ohne Exchange zu verändern - SBS2008

Frage von pitamerica zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Problem bei Zertifikatsverlängerung auf SBS2008 (2)

Frage von Firewire zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Computer mit 2 Netzwerkkarten und routing von Red Pitaya ins Internet (9)

Frage von DH1KLM zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...