Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zwei Prozentzeichen vor einer Variable in neue .bat Datei schreiben?

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Highend01

Highend01 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.02.2011, aktualisiert 14:41 Uhr, 7456 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

ich arbeite hier an einer Batchdatei, die ihre Inhalte in eine neue .bat Datei überträgt (die resultierende .bat Datei wird später auf verschiedenen Rechnern gestartet und muss dafür individualisiert werden).

Der Ausschnitt, um den es geht:

01.
ECHO FOR /F "delims=~" %%A IN ('ECHO %%username%%^> "%%temp%%\~%%username%%" ^& DIR /L /B "%%temp%%\~%%username%%"') DO (>> "%WorkingDir%\%username%.bat" 
02.
ECHO 	SET username=%%A>> "%WorkingDir%\%username%.bat" 
03.
ECHO 	DEL /Q ~%%username%%>> "%WorkingDir%\%username%.bat" 
04.
ECHO )>> "%WorkingDir%\%username%.bat"
Das Resultat:

01.
FOR /F "delims=~" %A IN ('ECHO %username%> "%temp%\~%username%" & DIR /L /B "%temp%\~%username%"') DO ( 
02.
	SET username=%A 
03.
	DEL /Q ~%username% 
04.
)
Was ich in der Zieldatei benötige, sind die doppelten Prozentzeichen vor dem A.

Wenn ich im Original jetzt allerdings 3 statt 2 Prozentzeichen verwende:

01.
ECHO FOR /F "delims=~" %%%A IN ('ECHO %%username%%^> "%%temp%%\~%%username%%" ^& DIR /L /B "%%temp%%\~%%username%%"') DO (>> "%WorkingDir%\%username%.bat" 
02.
ECHO 	SET username=%%%A>> "%WorkingDir%\%username%.bat" 
03.
ECHO 	DEL /Q ~%%username%%>> "%WorkingDir%\%username%.bat" 
04.
ECHO )>> "%WorkingDir%\%username%.bat"
um die zwei Prozentzeichen zu erhalten, werden die beiden oberen Zeilen gar nicht mehr in die neue .bat Datei geschrieben.

Wie also bekomme ich ein doppeltes Prozentzeichen in der Zieldatei hin?

Tia,
Highend
Mitglied: Snowman25
24.02.2011 um 15:03 Uhr
Hallo ,

Du musst die Prozentzeichen escapen, damit sie vom Batch-Interpreter als Text interpretiert werden.
Beispiel (direkt auf der Kommandozeile):
U:\>echo ^%^%>test.txt 
 
U:\>type test.txt 
%%
Gruß
Snow
Bitte warten ..
Mitglied: Highend01
24.02.2011 um 15:08 Uhr
Hi Snow,

wenn ich das tue

01.
ECHO FOR /F "delims=~" ^%^%A IN ('ECHO %%username%%^> "%%temp%%\~%%username%%" ^& DIR /L /B "%%temp%%\~%%username%%"') DO (>> "%WorkingDir%\%username%.bat"
Dann bekomme ich als Ergebnis das hier raus:

01.
FOR /F "delims=~" A IN ('ECHO %username%> "%temp%\~%username%" & DIR /L /B "%temp%\~%username%"') DO (
D.h. beide Prozentzeichen, die escaped wurden, landen gar nicht mehr in der Zieldatei.

Gruß,
highend01
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
24.02.2011 um 15:13 Uhr
Also ECHO FOR /F "delims=~" ^%^%A IN ('ECHO %%username%%^> "%%temp%%\~%%username%%" ^& DIR /L /B "%%temp%%\~%%username%%"') DO (^>^> "%WorkingDir%\%username%.bat" funktioniert bei mir wunderbar.
Ich glaube, das ist immernoch dein vorheriges Ergebnis, da du vergessen hast, die 2 Umleitungszeichen nach dem DO ( zu maskieren.

Gruß
Snow
Bitte warten ..
Mitglied: Highend01
24.02.2011 um 15:27 Uhr
Mh, warum sollte ich die Umleitungszeichen für das Schreiben in die neue Batchdatei maskieren, das sollen ja keine "gedruckten Zeichen" werden, sondern dazu dienen, die Zeile der entsprechenden Datei anzufügen?

Wenn ich deine Zeile 1:1 übernehme, landet in der Zieldatei nur noch eine leere Zeile, statt der erwünschten

01.
FOR /F "delims=~" %%A IN ('ECHO %username%> "%temp%\~%username%" & DIR /L /B "%temp%\~%username%"') DO (
In der Dos Box wird die Zeile zudem aufgelistet (die Original.bat Datei gibt selbst nichts auf der CMD aus):

01.
FOR /F "delims=~" A IN ('ECHO %username%> "%temp%\~%username%" & DIR /L /B "%tem 
02.
p%\~%username%"') DO (>> "D:\Users\Highend\Tools\Rsync\Highend.bat"
Gruß,
highend01
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
24.02.2011 um 15:32 Uhr
Tut mir leid Highend, aber dann liegt dein Fehler woanders.
Möglicherweise hier? Wörter in Echo verschwinden - werden gedreht

Gruß
Snow
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
24.02.2011 um 15:54 Uhr
Hallo Highend01 und Snow!

Das ist ausnahmsweise eine Situation, in der das Testen an der Kommandozeile nix bringt ...

In einem Batch werden Prozentzeichen verdoppelt benötigt - wenn ich also 2 im Ergebnis haben will, muss ich nicht 3, sondern 4 davon verwenden ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Highend01
24.02.2011 um 16:09 Uhr
Jepp, das ist der Fehler, mit 4 Prozentzeichen bekomme ich in der Zieldatei dann auch tatsächlich die 2, die übrig bleiben sollen.

Danke für die Hilfestellung!
Bitte warten ..
Mitglied: jeb-the-batcher
24.02.2011 um 16:23 Uhr
Hallo,

@Snowman25:
Das Escapen von %-Zeichen klappt nicht mit ^, sondern ausschliesslich mit % (also Effektiv %% wie bastla schon geschrieben hat).

Das % ist übrigens das einzige Zeichen welches nicht auf ^ reagiert

Grüße
jeb
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
24.02.2011 um 16:25 Uhr
Hallo jeb,

Dann hatte mein Gefühl doch recht, dass irgendetwas nicht ganz stimmt...
Ab und zu vergisst man sowas eben, wenn man selbst nie über das Problem stolpert

Gruß
Snow
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch-Skript: Messdaten in Textdatei finden und in eine neue Datei schreiben (5)

Frage von habmalnefrage zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Sichtbares Ausführen einer BAT-Datei mittels GPOs (10)

Frage von DasWombat1993 zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Excel Dateien durchsuchen und Werte einzeln in neue Excel Datei auslesen (1)

Frage von krischanii zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...