Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zwei Router hintereinander?

Frage Netzwerke

Mitglied: Andreas12

Andreas12 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.08.2009, aktualisiert 18.10.2012, 10525 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

ich habe hier zwei Router hintereinander geschaltet.
Der Erste stellt die VDSL Verbindung her (+1 T-Home Gerät ) und WLan, der Zweite fungiert als Hub
für zwei Rechner. Also alle im selben Netz.
Router 1 192 168 0 2 DHCP aktiv (Bereich musste nach unten angepasst werden
da sich dem 2. Router keine hohe IP zuordnen ließ.)
Router 2 192 168 0 3
Rechner1 0 4
Rechner2 05

Ist es möglich aus Sicherheitsgründen damit zwei Netze zu betreiben und wie wäre da die Konfig.
Also das der zweite Router auch routet.

Vom Lananschluss des DSL- Ruters zur DSL Buchse des 2 Routers?
Benötige ich da ein gekreuztes Kaben?

Die Router sind Speedports, 721 und 720 der Zweite.
Wenn es möglich ist, wie müsste die Konfiguration denn aussehen?
Und welche Ip- Konfig wäre ratsam?

Danke
Mitglied: L0g1t3ch
10.08.2009 um 11:00 Uhr
du könntest praktisch gesehen wenn der 2 Router nen WAN anschluss hat hier mit dem Patchkabel vom ersten router/modem rein dann denkt der zweite router er sei boss und spiel DHCP und verteilt dann von dort aus das internet wie ein router.

beispiel einer konfiguration

Router 1 192.168.1.1

routet an router 2 mit der festen IP 192.168.2.1

an Router 2 angeschlossene geräte beziehen von Router 2 per DHCP die IP'S wenn du möchtest an sonsten feste im Range des 2ten Routers.

und an Router 1 kannst du weitere geräte im 1.1 bereich anschliesen.

Hoffe ich hab das problem richtig verstanden ^^
Bitte warten ..
Mitglied: M3rlin
10.08.2009 um 11:20 Uhr
Hi,

hmm wenn sich der hintere Router (der zum LAN) davon überzeugen läßt, an seinem WAN Anschluss ohne zugangsdaten eine IP zubekommen oder fest einrichten zu lassen, dann könntest Du zwischen den beiden Routern ein sog. Transfernetz bauen. Denn Du hast ja 3 Netze: Dein LAN, das Netz zwischen den Routern und dann das Internet.
Dann musst Du noch auf dem hinteren Router das Routing einrichten.

Oder so wie L0g1t3ch geschrieben hast.

Mal ne ganz blöde Frage: Wieso willst Du denn 2 Router koppeln ?
Wäre eine Firewall (z.B. Linux) nicht besser ?

Gruß

M3rlin
Bitte warten ..
Mitglied: L0g1t3ch
10.08.2009 um 11:29 Uhr
weitere frage wieso willst du bei 2 rechner 2 netze?? ^^
Bitte warten ..
Mitglied: Andreas12
10.08.2009 um 11:57 Uhr
@M3rilin

Ich weiß nicht ob der 2. Router statisches Routing unterstützt. Glaube eher nich.
(Speedport720)
Der zweite Router war noch vorhanden.

@Log1t3ch
Die Frage ist natürlich berechtigt, zumal die beiden Rechner hinter dem letzten
Router auch dann im selben Netz wären.
Ich dachte eben wenn schon mit zwei Routern, dann richtig.

Ihr meint also ich kann alles so lassen? Ich dachte auch es wäre sicherer
wenn der zweite Router routet oder bin ich da falsch?

Ein Rechner ist mein Arbeitsrechner, bei dem Anderen bin ich mir nicht ganz
sicher was da so läuft.
Bitte warten ..
Mitglied: L0g1t3ch
10.08.2009 um 12:06 Uhr
was machst du denn?

Arbeitsrechner für Bankwesen?

Also für den normales hausgebrauch wo keine Hochexplosiven Datengespeichert werden reicht eigentlich die einfache Variante.
wenn du nun aber Börsenspekulant bist. würd ich eher zu einem Netgear greifen als die popel T-Online Router.

Weil Netgear mehr einstellungmöglichekiten hinsichtlich Firewall und so bietet und dann bruchste auch keine 2 netze.

Zumal wenn die in Netz eins reinkommen werden sie es auch in Netz zwei schaffen.^^
Bitte warten ..
Mitglied: Andreas12
10.08.2009 um 12:43 Uhr
Hatte vor einigen Monaten mal nach einem Netgear- Router gesucht, gab damals aber noch keine für VDSL.

Ich schaue mir heute Abend die beiden Router noch mal genauer an aber vermutlich werde
ich erstmal alles so lassen. Es funktioniert ja.

Ich danke Euch.
Bitte warten ..
Mitglied: M3rlin
10.08.2009 um 13:28 Uhr
Hi,

also L0g1t3ch hat recht. zuhause brauchst Du keine mehrstufige Firewall zumal wenn man durch den 1 Router kommt dann kommt man auch durch den 2. Zu mal die einfachen Router nur eine rudimentäre Firwall haben.
Ansonsten kann ich nur zustimmen, Netgear ist eine gute Wahl oder auch Bintec - hängt aber auch vom Preis ab.

Ausserdem, wenn Du einen Router hast, eine Firewall und das AntivirenProgramm aktuell hast, bist Du schon gut gerüstet.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.08.2009, aktualisiert 18.10.2012
Ansonsten steht hier alles was dazu zu beachten ist:

http://www.administrator.de/wissen/kopplung-von-2-routern-am-dsl-port-4 ...

Warum du einen Router als dummen Switch missbrauchst den du für 10 Euro in jedem Blödmarkt bekommst ist unverständlich ?!
Bitte warten ..
Mitglied: Andreas12
10.08.2009 um 20:27 Uhr
Zitat von aqui:
>
Warum du einen Router als dummen Switch missbrauchst den du für
10 Euro in jedem Blödmarkt bekommst ist unverständlich ?!

Danke.

Habe ich mir auch gedacht, daher meine Fragestellung.

Router und keinen Switch, weil der Router schon vorhanden war.
Also warum was Neues anschafen?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.08.2009, aktualisiert 18.10.2012
Etwas armseliges Argument bei einem Preis von 6 Euro 95...meinst du nicht auch ??

http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=0;GROUPID=4302;ARTICLE=32716;APE=0 ...

Ansonsten lies dir den o.a. Link durch da findest du genaue Hinweise wie du den Router als Switch vergewaltigen kannst wenn du es denn unbedingt musst...
Bitte warten ..
Mitglied: Andreas12
11.08.2009 um 12:39 Uhr
@Pöbelaqui

Die Config als Switch läuft doch schon längst, steht doch oben in meinem
1. Posting. War auch kein Kunststück.

Wollte nur wissen ob es möglich ist Beide routen zu lassen.
Mehr so Richtung DMZ.

Werde das am Wochenende mal testen. Glaube aber die Einstellmöglichkeiten
der Router waren nicht so berauschend.

Punkt zwei deines Linkes war jedenfalls ganz interessant.


MfG
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.08.2009 um 18:10 Uhr
@nörgelandreas12
Ja, natürlich kannst du sie auch routen lassen !
Wie das kannst du hier detailiert nachlesen:
http://www.heise.de/netze/DMZ-selbst-gebaut--/artikel/78397

Denkbar sind auch noch andere Routingszenarien aber solange du diese nicht beschreibst bzw. was du vorhast ,ist eine qualifizierte Antwort schwer...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Einfacher Router mit QOS gesucht (6)

Frage von SPAGHETTI zum Thema Netzwerkmanagement ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst VPN IPSec mit Linksys Router funktioniert nicht (5)

Frage von knubbie zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(6)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

LAN, WAN, Wireless
IP Sec Client legt Netzwerkkarte lahm (12)

Frage von mario87 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...