Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zwei Router hintereinander schalten

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: visualbasic

visualbasic (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2012 um 17:11 Uhr, 6661 Aufrufe, 13 Kommentare

Ich habe zwei Router welche ich hintereinander schalten möchte

Hallo
Da sich mein Computer beim Posten dieser Frage aufgehängt hat, schreibe ich es jetzt noch einmal, mit der Hoffnung, dass es diesmal klappt.

Also, ich habe zwei Router: einen Speedport W701V und eine Sinus 154 Basic SE.
Jetzt möchte ich die Sinus hinter den Speedport schalten. Was muss ich machen?

[Beim ersten Versuch, diese Frage zu posten, hatte ich mehr Details geschrieben, dies werde ich jetzt vorerst nicht nochmal machen. Mich interressiert jetzt erst mal, was ihr sagt, ob das geht o. nicht]

mfg Chris
Mitglied: transocean
25.08.2012 um 17:23 Uhr
Moin,

wie man das bewerkstelligt, findest Du hier:

http://www.administrator.de/contentid/48713


Gruß

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
25.08.2012 um 17:49 Uhr
Hallo,

Zitat von visualbasic:
Was muss ich machen?
Gar nichts, da es nicht funktionieren wird. Dein Sinus 154 Basic SE ist doch eigentlich das Sinus 154 DSL Basic SE, oder? http://www.telekom.de/dlp/eki/downloads/s/Sinus154DSLBasicSE_BedAnl.pdf Beim diesem kannst du das eingebaute DSL Modem nicht abschalten. Somit ist ein Betrieb hinter einem anderen Router eben nicht möglich.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
25.08.2012 um 21:23 Uhr
Ich hatte mir mehr gedacht, werde dieses aber nicht schreiben da ich keine Lust habe mir mehr Muehe als der Fragesteller zu geben...
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
25.08.2012 um 21:32 Uhr
Hallo,

mal abgesehen von der Aussage von Pjordorf, was soll der Sinn dieser Übung sein?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
25.08.2012 um 21:35 Uhr
Zitat von visualbasic:

Also, ich habe zwei Router: einen Speedport W701V und eine Sinus 154 Basic SE.
Jetzt möchte ich die Sinus hinter den Speedport schalten. Was muss ich machen?

Moin,

Den Sinus 154 Basic bei ebay vertickern und einen billigen Baumarktrouter vom Grabbeltisch holen.

gruß

lks
Bitte warten ..
Mitglied: visualbasic
26.08.2012 um 06:34 Uhr
Bringt mir dann was, wenn ich am Speedport den Modemumschalter INT / EXT umschate, also
PPPoE Passthrough ?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.08.2012 um 09:03 Uhr
Ja, das löst dein Problem, denn damit schaltest du das integrierte DSL Modem ab (ext.).
Bitte lies dir das obige Tutorial durch !! (Alternative 2)
Dort ist alles haarklein erklärt was du machen musst und worauf du achten musst !
Sinnvoll für uns wäre noch den tieferen Sinn dieser Routerkopplung zu erfahren ? Oder soll der 2te Router nur als dummer Accesspoint laufen ?? Dann gilt für dich die im Tutorial als "Alternative 3" beschriebene Variante.
Bitte warten ..
Mitglied: visualbasic
26.08.2012 um 15:22 Uhr
Danke !
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.08.2012 um 15:27 Uhr
OK, dann kein tieferer SInn...auch gut.
Bitte warten ..
Mitglied: visualbasic
26.08.2012 um 15:29 Uhr
ja, du hast recht mit dem dummen accespoint
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.08.2012 um 15:32 Uhr
OK, dann hast du ja mit der "Alternative 3" im obigen Tutorial die Bilderbuchlösung zur Hand !!
Bitte warten ..
Mitglied: visualbasic
29.08.2012 um 07:29 Uhr
Das hat erst funktioniert, aber jetzt gehts nicht mehr
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.08.2012, aktualisiert um 09:27 Uhr
Dann hast du das Tutorial mit der Alternative 3 nicht wirklich gelesen und nicht wirklich alles umgesetzt.
Vielleicht hilfst du uns dann mal ein wenig hier und beschreibst mal WAS denn genau nun nicht geht ...?
Hier nochmal die wichtigsten Punkte auf die zu achten ist:
  • Bestehendes Netz bleibt so funktionsfähig wie es ist
  • Den zum Router zu machenden AP erstmal separat konfigurieren (nicht mit ins Netz hängen)
  • Diesem Router nun am LAN Port eine unbenutzte IP vergeben aus dem Bestandsnetzwerk die auch NICHT in dessen DHCP Bereich liegt !
  • Der WAN Port dieses Routers bleibt UNBENUTZT !
  • WLAN auf diesem Router entsprechend konfigurieren mit individueller SSID (WLAN Name) Verschlüsselung usw. Ggf. Funkkanal anpassen wenn Kollision mit Nachbar WLANs
  • Jetzt diesen AP mit seinem LAN Port auf den LAN Port des Bestandsnetzwerkes stecken
  • Fertisch !
Von einem PC im LAN solltest du nun die Internet Router IP anpingen können als auch die neue IP des zum AP gemachten Routers.
Damit ist dann alles OK und sollte funktionieren.
Was ist daran denn nun bitte sehr so schwer. Das macht dir jeder pfiffige Grundschüler in 5 Minuten fertig !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DNS
DNS Probleme bei bei mehreren Routern hintereinander
Frage von istike2DNS4 Kommentare

Hallo, wir haben einen SFR Modem (eigentlich auch ein Router) und ein Synology-Router dahinter. Der Synology Router macht QoS, ...

Router & Routing
4G Router vor Vigor 2830 schalten
Frage von hoschi1974Router & Routing12 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Vigor 2830 und habe das Internet bisher über ADSL bekommen. Habe eine VPN Verbindung ...

Router & Routing
Ein Haus, zwei Router, zwei Anbieter
gelöst Frage von 112TimoRouter & Routing11 Kommentare

Hallo Leute, folgendes Problem: meine Eltern sind Kunden bei Kabel Deutschland und ich möchte jetzt zu 1&1 wechseln. Wir ...

Windows Netzwerk
Remotedesktop: Wie schalte ich am Client zwischen zwei am Remotedesktopserver angeschlossenen Monitoren um?
Frage von brain2011Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo, zur Frage, wie man auf dem CLIENT mehrere Monitore bei einer Remotedesktop-Session einbindet, habe ich zahlreiche Infos gefunden. ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.